1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    29
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Eine sehr interessante Bemerkung. Eine Behauptung, an der etwas dran sein könnte. Nehmen wir mal an es stimmt - Kann sich jemand denken warum das so ist? Und es mir vielleicht erklären? Das würde mich echt mal interessieren.


    In meinem Weltbild ist der Mann zwar auch wichtiger als die Frau, aber so wie die rechte Hand wichtiger als die linke Hand ist. Keiner will auf die linke Hand verzichten, und sie sind sich so ähnlich das sie fast gleich sind. Nur im Zweifel ist eben die rechte Hand wichtiger.

    Dominanz hat bei mir was mit Liebe, Freundschaft und Vertrauen zu tun, nicht mit Bösartigkeit.

    Geändert von goon (16.12.2013 um 22:18 Uhr)
    Love and Peace
    Friede, Freude, Heiterkeit
    Liebe, Lust, Ekstase
    Glückseeligkeit

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    1.857
    Danke verteilt
    154
    Danke erhalten
    105 (in 45 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    erklär mir mal dein Weltbild!
    Manchmal sind Menschen wunderschön.
    Nur durch das, was sie sind.

    Markus Zusak

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Jessyyy für diesen Beitrag:

    Mariposa. (17.12.2013)

  4. #3
    Moderator
    Registriert seit
    30.05.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    2.748
    Danke verteilt
    67
    Danke erhalten
    394 (in 317 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Ich habe das schon mal ein wenig bearbeitet, da es doch über die Stränge schlug und wir behalten uns vor das ganze hier dicht zu machen, falls die Diskussion in die falsche Richtung geht.

    Also, inwiefern ist der Mann für dich wichtiger? Ohne Mann keine Menschheit - ohne Frau auch nicht. Das zeigt , dass jedes Geschlecht gleichermaßen unverzichtbar ist.
    Und schon jetzt ist klar, dass dein Vergleich mit der Hand schrott ist.
    Auf eine Hand will man nicht verzichten - aber es ist möglich. Für das Fortbestehen der Menschheit ist die Frau aber essentiell.
    Und diese Gleichwertigkeit und Wichtigkeit bezieht sich auf sämtliche Bereiche - nicht nur auf die Fortpflanzung.
    Geändert von goon (16.12.2013 um 22:32 Uhr)
    Herzliche Grüße vom persönlichen Pedobär Mts.



  5. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei goon für diesen Beitrag:

    Mariposa. (17.12.2013), snookerfan (16.12.2013)

  6. #4
    Spezi
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    491
    Danke verteilt
    42
    Danke erhalten
    65 (in 56 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Komm vorbei und ich peitsch dich aus, dann zeig ich dir mal, was Dominanz ist.

    Mal ehrlich... ICH finde solch ne Bemerkung, dass der Mann wichtiger ist, unterste Schublade.

    Klar, es gibt immer Leute die führen und jene, die folgen. Aber das kommt ja auf die individuelle Person drauf an und lässt sich nicht am Geschlecht festmachen. (Das klingt falsch. ._.)

  7. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Schon mal an BDSM gedacht? Vielleicht kannst du da besser ausleben, was in einer gleichberechtigten Gesellschaft keinen Platz mehr haben sollte.
    Think a little less, live a little more.


  8. #6
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    29
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Zitat Zitat von Jessyyy Beitrag anzeigen
    erklär mir mal dein Weltbild!
    kann ich bei Gelegenheit mal tun.
    Es gehört hier aber nicht zum Thema.

    Das Thema ist Warum muss die Frau erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird?
    Love and Peace
    Friede, Freude, Heiterkeit
    Liebe, Lust, Ekstase
    Glückseeligkeit

  9. #7
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.211
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Das muss sie doch gar nicht.

    Oder wie erklärst du dir, wieso es genug Männer gibt, die auf dominante Frauen stehen (Stichwort: Domina)?
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  10. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Zitat Zitat von Herzbesamer Beitrag anzeigen
    Das Thema ist Warum muss die Frau erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird?
    aus keinem Grund.

    edit: Freud ist seit nahezu 75 Jahren tot.



    - closed -
    Geändert von Musashi (16.12.2013 um 22:42 Uhr)
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  11. #9
    Spezi
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    491
    Danke verteilt
    42
    Danke erhalten
    65 (in 56 Beiträgen)

    AW: S. Freud: "Die Frau muss erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird"

    Zitat Zitat von Herzbesamer Beitrag anzeigen
    Warum muss die Frau erniedrigt werden, damit sie attraktiv wird?

    Weil einige Männer mit Dicken Eiern jemanden haben wollen, der schwächer ist als sie selber, deshalb jemanden erniedrigen und das diese Leute befriedigt. Und somit finden sie diese dann attraktiv. Don't ask me, wenn du der Meinung bist.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wird der Mensch "Böse" geboren?
    Von xoxoHONEYxoxo im Forum Philosophisches
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 22:25
  2. warum hat er ein Problem damit, dass "er kommt"
    Von bLuBbErBlAsE im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 16:36
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 19:26
  4. Warum wird man, vom "sich strecken" wach?
    Von kittkat im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:18
  5. frage an die mädels: wie lang muss "er" sein?
    Von danny87 im Forum Mülleimer
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 00:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60