1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.02.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    118
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    9 (in 5 Beiträgen)

    Sex ohne Liebe

    Hallo zusammen,

    Ich weiß nicht ob das hier in der richtigen Rubrik ist, aber ich würde gerne eure Meinung zu Sex ohne Liebe hören. Nicht ob ihr es ok findet oder nicht, oder ob ihr es schonmal ausprobiert habt sondern auch warum.

    Früher wollte ich immer auf "den Richtigen" warten und meine Anschauung war religös geprägt. Keuschheit gilt ja auch heute noch als Tugend. Zurzeit, bin ich mir nicht sicher ob es richtig oder falsch war, mich doch schon dem Sex hinzugeben (schon etwas länger her...). Im Nachhinein ist vieles nicht so gut gelaufen wie ich mir das vorgestellt habe (ich wurde auch ausgenutzt) aber ich empfinde das alles noch einigermaßen normal. Außerdem stehe ich auch vor der Entscheidung Sex ohne Beziehung zuzulassen oder eben nicht.

    Durch die Medien sind wir ja ständig von sexuellen Reizen umgeben so das es schwieriger wird nicht auch ohne Liebe miteinander zu schlafen.

    So, meine Befürchtungen sind das man beim Sex ohne Liebe nicht die Befriedigung erfährt die man eigentlich haben möchte und sich anschließend evt. noch schlechter fühlt. Und außerdem naja...irgendwie etwas macht das der ähm...."reinen Seele" schadet. Hinzu kommt das man vielleicht nicht mehr so bereit ist für eine langfristige Liebesbeziehung und die meisten wohl Partner mit wenig sexuellen Erfahrungen bevorzugen.
    Auf der anderen Seite ist Lust ja nun etwas normales und sie auszuleben sollte doch eigentlich auch okay sein.

    Ich hoffe das war einigermaßen verständlich.
    Also ist Sex ohne Liebe eine "Sünde" und schlecht für die Psyche oder sind das nur Märchen von früher???

  2. #2
    iMagenation
    Gast

    AW: Sex ohne Liebe

    Wie würdest du dich dabei denn fühlen?

    Ich finde, Sex ist etwas besonderes, darum geht's bei mir nur mit Liebe, es muss einen Sinn haben. Für mich gehört es nun mal in eine Beziehung.

    Allerdings ist dies jedem selbst überlassen und jeder, wie er möchte.

  3. #3
    König
    Registriert seit
    30.06.2012
    Alter
    22
    Beiträge
    997
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    136 (in 116 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Sex ist gut für die Psyche und auch für die physische Gesundheit.
    Wenn man sich jedoch irgendwelche Normen einredet (so wie du es getan hast; also durch religiöse Absichten), welche man dadurch bricht fühlt man sich natürlich scheiße.

    Ich denke, auch wenn du der Meinung bist, diese Normen abgelegt zu haben, immer noch nicht ganz damit abgeschlossen hast.

    Zitat Zitat von Mara Cuja Beitrag anzeigen
    Kein wunder warum du mir unsympatisch bist .


  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    30.05.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    2.748
    Danke verteilt
    67
    Danke erhalten
    394 (in 317 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Zitat Zitat von Leif Eriksson Beitrag anzeigen
    Sex ist gut für die Psyche und auch für die physische Gesundheit.
    Wenn man sich jedoch irgendwelche Normen einredet (so wie du es getan hast; also durch religiöse Absichten), welche man dadurch
    bricht fühlt man sich natürlich scheiße.
    So ists.
    Unvoreingenommen betrachtet ist es doch wunderbar kreuz und quer alles zu vögeln. Es ist gesund, macht Spaß. Warum sollte man das also nicht tun?!

    Jetzt ist es halt so, dass man schon von klein auf mit der gesellschaftlichen Norm aufwächst, dass das "böse" ist und Sex und Liebe streng zusammen gehören und somit folgen die meisten auch letzterem (abgesehen der meisten Mt-User *g*).
    Herzliche Grüße vom persönlichen Pedobär Mts.



  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    1.114
    Danke verteilt
    92
    Danke erhalten
    112 (in 98 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Sex ohne Liebe ist Okey. Aber nach ner gewissen Zeit braucht man auch mal was fürs Herz.
    das leben ist gnadenlos und unfair, deshalb hab ich immer eine badehose drunter.
    Zitat Zitat von Towlie Beitrag anzeigen
    Aber Corinna ist heißer als die Sonne

  6. #6
    Neuling
    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    9
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Ob es schlecht für die Psyche ist, liegt am Menschen selbst. Das kann man nicht verallgemeinern. Also ich persönlich könnte es nicht. Ich würde mich selbst anekeln, weil Liebe wirklich etwas ist, wo Liebe drin mitspielen sollte, ansonsten ist es nichts besonderes mehr.

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    ich persönlich werde vorrangig geistig stimuliert, daher isses bei mir eher ungünstig.
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  8. #8
    Trophäensammler
    Registriert seit
    18.01.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    112
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Sex ohne Liebe

    sex is auch ohne liebe schön. ich will im augenblick keine feste beziehung.
    die sonne scheint. die mücken zwicken. hohes gras und nix...zu lesen.

  9. #9
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Ich hab mich über dieses Thema auch schon tausend mal zerstritten. Ich stehe zur Zeit auf der Schwelle.

    Sagen wir es mal so. Sex ohne Liebe, würde für mich nur mit Freunden in Betracht kommen, allerdings würde ich diese Freundschaft nicht riskieren wollen.
    Außerdem denke ich, dass man nur mit jmd schlafen kann bei dem zwischen den beiden Personen eine extreme sexuelle Spannung herrscht.
    Wenn ich jmd so "geil" finde, schwebt da wirklich immer ein bisschen Herzblut mit.
    Ich glaube, Sex ohne Gefühle gibt es bei mir wohl nie
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  10. #10
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Ich überlege die ganze Zeit wie ich das formulieren soll und schreibs jetzt doch einfach frei raus.

    Sex und Liebe sind für mich zwei Dinge die nicht unbedingt zusammen gehören. Soll nicht heißen das ich auf Sex in einer Beziehung verzichten kann das kann ich nicht. Aber Sex ohne starke Gefühle hat durchaus seinen Reiz und das auf eine vollkommen andere Art. Er ist wilder, triebgesteuerter ich sags einfach mal so vulgär und direkt wie es ist (ich rede ja schließlich mit Teenies und jungen Erwachsenen), man vögelt es ist nur Sex und man kann sich mal so richtig austoben.
    Während Sex in der Partnerschaft für mich etwas viel sinnlicheres und leidenschaftlicheres ist, eben aufgrund der Gefühle die man für den anderen aufgebaut hat. Aber das heißt nicht das ich Sex ohne Liebe unerfüllt finde. Einfach nur anders. Allerdings muss sich sowas bei mir auch ergeben wenn ich Single bin. Soll heißen es ist extrem Stimmungsabhängig ob ich gerade überhaupt Bock auf ONS oder lockere Sexbeziehungen habe und selbst wenn renn ich nicht gleich los und such auf Teufel komm raus jemanden.

    Ich glaube das mit dem bevorzugen von Partnern mit wenig Erfahrung legt sich ganz schnell sobald man selbst mehr gesammelt hat. War bei mir zumindest so. Ich hab schon seit Jahren kein Bock mehr auf Sexualpartner mit wenig Erfahrung ich will bei sowas niemanden an die Hand nehmen müssen.
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

  11. #11
    urneturne
    Gast

    AW: Sex ohne Liebe

    Das erste Mal ohne Liebe ist doof, weil wahrscheinlich deprimierend, im Nachhinein. Aber generell kann ich daran nichts schlimmes finden.

  12. #12
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Sex an sich ist weder gut noch schlecht. Es ist ein (hoch-)sozialer Akt. Punkt.
    Wie es sich auswirkt ist also absolut abhängig von der (psycho-)sozialen Konstellation.

    Und "Liebe" ist schwer zu definieren. Die unproblematischste kommt wohl vom Fromm. (Sonst mag ich keine Psychoanalytiker, doch der hatte ein paar gute Ansätze.)
    Der erweiterte den Begriff der "Liebe" einfach auf jede "natürliche" bzw. "gesunde" soziale Konstellation. Wenn man das so übernehmen würde, wäre "Sex ohne Liebe" also immer destruktiv oder zumindest unkonstruktiv.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Da fragt man sich, was kam zuerst, die Liebe oder die Monogamie?

    Biologisch gesehen sind beide kausal zugehörig und beide keine essentielle Ressourcen.
    Ergo geht Sex ohne Liebe und auch Liebe ohne Sex.
    Wobei ersteres natürlich deutlich gesünder erscheint und letzteres eher destruktiv.
    Ein Grund, warum Polyandrie bei Menschen kaum zu finden ist..


    Ich stimme Leif Eriksson zu.
    Wer sich Normen ausdenkt, der muss sich auch dran halten. Alle anderen leben frei.
    -- IMO intended --

  14. #14
    Neuling
    Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Hallo,


    jeder wird dir hier etwas anderes sagen, das ist auch normal, den jeder hat eine andere Ansicht zu dem Thema (auch ich) aber letztendlich kommt es doch darauf an was du fühlst und das ist dann wichtig und richtig für dich.


    Gruß

  15. #15
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    08.11.2012
    Beiträge
    37
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Sex ohne Liebe

    Mittlerweile finde ich Sex und Liebe einfach besser zusammen. Früher habe ich das nicht so gesehen

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. aufwachsen ohne Liebe
    Von Manutica im Forum Problemforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 00:16
  2. Beziehung ohne Liebe?!
    Von brett_man im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 21:39
  3. Sex ohne Liebe?!
    Von kitty91 im Forum Sexualität
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 21:13
  4. Beziehung ohne Liebe?
    Von Schokokeks im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 21:35
  5. sex ohne liebe
    Von mansonsdaughter im Forum Archiv
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60