1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    Das Alles

    Hey Leute!
    Ich hätte mal eine frage an euch.
    Habt ihr euch schonmal das Alles vorgestlellt oder es versucht?

    mh, ich glaub das sollte ich mal kurz erklären
    Also, mit dem Alles mein ich schlichtweg Alles, also den Gedanken, das es nach dem Universum bzw. Multiversum (je nach Ansicht) nichts gibt. slebst das ist falsch den es gibt nichtmal nichts. also das ist einfach alles und mehr nicht.
    Wenn ich mir versuche das vorzustellen bekomm ich immer Kopfschmerzen und mein Gehirn bekommt eine Art "Bluescreen", wenn ihr wisst was ich meine.
    Ich glaube, dass für solche Gedanken unser Hirn einfach viel zu beschränkt ist und wir es einfach nicht sehen können.
    Aber mich würde mal eure Meinung interessieren.

  2. #2
    Gottlike
    Gast

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Giddi Beitrag anzeigen
    Hey Leute!
    Ich hätte mal eine frage an euch.
    Habt ihr euch schonmal das Alles vorgestlellt oder es versucht?

    mh, ich glaub das sollte ich mal kurz erklären
    Also, mit dem Alles mein ich schlichtweg Alles, also den Gedanken, das es nach dem Universum bzw. Multiversum (je nach Ansicht) nichts gibt. slebst das ist falsch den es gibt nichtmal nichts. also das ist einfach alles und mehr nicht.
    Wenn ich mir versuche das vorzustellen bekomm ich immer Kopfschmerzen und mein Gehirn bekommt eine Art "Bluescreen", wenn ihr wisst was ich meine.
    Ich glaube, dass für solche Gedanken unser Hirn einfach viel zu beschränkt ist und wir es einfach nicht sehen können.
    Aber mich würde mal eure Meinung interessieren.
    Dein Gehirn bekommt n Bluescreen? Du hast ernsthafte Probleme mein lieber.
    "den es gibt nichtmal nichts" Warum sollte es nichts geben?
    Warum sollte Nichts alles sein?

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Gottlike Beitrag anzeigen
    Dein Gehirn bekommt n Bluescreen? Du hast ernsthafte Probleme mein lieber.
    "den es gibt nichtmal nichts" Warum sollte es nichts geben?
    Warum sollte Nichts alles sein?
    Du hast mich wohl nicht verstanden. Das ist ziemlich schwer zu erklären.
    Es geht nicht darum, dass Nichts alles ist.
    Es geht darum, dass ich mir nicht Vorstellen kann, dass es einfach einfacher nur unser Universum (Multiversum) gibt und Schluß.
    Und du kannst mir nicht erzählen, dass du eine klare Vorstellung von Nichts hast
    Und die Bluescreen-Metapher ist mir als einzige so schnell eingefallen.

  4. #4
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Es ist eine logische Konsequenz unserer Existenz, dass wir voraussetzen, dass es, wenn es Grautöne gibt, auch Schwarz und Weiß geben muss. Wie die 0 und das "unendlich", mit dem die Mathematiker so leichtfüßig hantieren.
    Alles und Nichts sind von uns erfundene Begriffe, klar, noch ist uns niemand begegnet, der sonst "Namengeber" ist, als der Mensch. Eine Definition ist "leicht" gefunden: Alles ist nicht nichts und umgekehrt. Du hast Recht, finde ich, wenn du sagst, dass die Vorstellung von beidem nicht von unseren Hirnkapazitäten eingefangen werden kann. Mein Problem mit deiner Aussage ist, dass es so klingt, als sähest du den menschen unfähig, das zu sehen, als gäbe es für eine andere Kultur, oder Rasse die Möglichkeit, so "intellektuell" zu werden, um in diesem Sinne dann irgendwann "sehend" zu werden. Das dnke ich nicht. Die Suche nach dem Alles und dem Nichts ist gleichzustellen mit der letzten Stelle von Pi, oder dem Ende der Welt. Man dreht sich definitionstechnisch im Kreis. Es scheint, als habe jemand es fertiggebracht, Grautöne zu erschaffen, ohne schwarze, oder weiße Farbe auch nur anzurühren. :P


  5. #5
    Routinier
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    347
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    43 (in 40 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Also ich habe das auch immer.. deswegen beschäftige ich mcih einfach nciht weiter damit ^^

  6. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    12.07.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    662
    Danke verteilt
    40
    Danke erhalten
    27 (in 24 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Das alles und noch vieeel meeeeeeeehhhr, könnt ich machen, wenn ich König von Deutschland wäääärr ..... ääähm, ok gut jetzt :3

    Ein Lesetipp zu diesem Thema: Sophies Welt. Ich glaube den Roman gibt es mittlerweile auch als Film ... bin mir da nicht ganz sicher.
    Jedenfalls behandelt das Buch unteranderem auch dieses Thema.
    __________#####___________#####_________
    ________##_____##_______##_____##_______
    ________##__##__##__#_##___##__##_______
    _________#__###__##___#___###__#________
    __________#___________________#_________
    __________#___________________#_________
    _________#_____###_____###_____#________
    _________#_____###_____###_____#________
    __________#________###________#_________
    __________#________###________#_________
    ___________#___#_________#___#__________
    ____________#___#########___#___________
    __________##_________________##_________
    ________##_________###_________##_______
    _______#_________________________#______
    _______#____#_______________#____#______
    _______#____#_______________#____#______
    _______#____#_______________#____#______
    _______#____#_______________#____#______
    ________#__#_______###_______#__#_______
    _________###_________________###________
    ____________#_#####___#####_#___________
    _____________#_____#_#_____#____________
    _____________#_____###_____#____________
    _____________#_____#_#_____#____________
    ______________#####___#####_____________
    ______________#####___#####_____________

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    "das alles" find ich persönlich jetzt sehr schwammig formuliert und kann doch mehrfach interpretiert werden

    ebenso vielfältig wären dann auch die Möglichkeiten:
    bloße Erweiterung des Universums.
    mögliches Leben innerhalb/außerhalb dessen

    "Nachbar-"Universen, in denen völlig neue Naturgesetze gelten

    weitere Dimensionen - beispielsweise, dass sich mit jeder einzelnen getroffenen Entscheidung eines jeden Einzelnen eine neue Dimension aufbaut, die sich in den durch die unterschiedlich getroffene Entscheidung und deren Folgen von der 'vorherigen' Dimension unterscheidet....
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Es ist eine logische Konsequenz unserer Existenz, dass wir voraussetzen, dass es, wenn es Grautöne gibt, auch Schwarz und Weiß geben muss. Wie die 0 und das "unendlich", mit dem die Mathematiker so leichtfüßig hantieren.
    Alles und Nichts sind von uns erfundene Begriffe, klar, noch ist uns niemand begegnet, der sonst "Namengeber" ist, als der Mensch. Eine Definition ist "leicht" gefunden: Alles ist nicht nichts und umgekehrt. Du hast Recht, finde ich, wenn du sagst, dass die Vorstellung von beidem nicht von unseren Hirnkapazitäten eingefangen werden kann. Mein Problem mit deiner Aussage ist, dass es so klingt, als sähest du den menschen unfähig, das zu sehen, als gäbe es für eine andere Kultur, oder Rasse die Möglichkeit, so "intellektuell" zu werden, um in diesem Sinne dann irgendwann "sehend" zu werden. Das dnke ich nicht. Die Suche nach dem Alles und dem Nichts ist gleichzustellen mit der letzten Stelle von Pi, oder dem Ende der Welt. Man dreht sich definitionstechnisch im Kreis. Es scheint, als habe jemand es fertiggebracht, Grautöne zu erschaffen, ohne schwarze, oder weiße Farbe auch nur anzurühren. :P
    Das stimmt.

    Wer weiß, vielleicht Leben irgendwo Individuen, die ein ganz anderes Auffassungsvermögen haben als wir. Mehrdimensional-denkende Wesen vielleicht.
    Aber das sind alles sehr wage spekulationen. Wir werden es wohl nie erfahren.

  9. #9
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Ja, die Unendlichkeit ist schwer vorstellbar, oder eher unmöglich vorstellbar weil wir immer Anfang und Ende brauchen, um etwas beschreiben zu können. Da föngt es an, da hört es auf... Deswegen...ein schwieriges Thema...
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  10. #10
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Giddi Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vielleicht Leben irgendwo Individuen, die ein ganz anderes Auffassungsvermögen haben als wir. Mehrdimensional-denkende Wesen vielleicht.
    Aber das sind alles sehr wage spekulationen. Wir werden es wohl nie erfahren.
    Vage Spekulation ist es erst, wenn als einzige Möglichkeit die Divergenz im Auffassungsvermögen angenommen wird. Andere tierische Rassen, wie Rehe oder Bienen, haben ein grundverschiedenes Auffassungsvermögen..... oder? Woher sollen wir wissen, was sich alles vom anderen Tier unterscheidet? Forschung bringt uns hier, meiner Meinung nach, nur bedingt weiter, weil die Fussung eine grundverschiedene ist. Wenn man sagt, wir haben wissenschaftlichereise belegen können, dass Tiere Gefühle haben, dann ist das insofern falsch, dass man nicht weiss, inwifern diese Gefühle sich auf das eventuell vorhandene Bewusstsein auswirken. Für uns sind niedliche Tierchen Menschen, die in einem nicht zum Sprechen befähigten Körper eingefangen sind.
    Ähnlich sehe ic es mit dem Alles und anderen Kulturen, von denen wir nichts wissen. Eine Auffassung ist im Grunde etwas durchgehend Menschliches. Folglich wären Völker mit anderen Auffassungen unser "geringstes Problem". Völker, die grundverschiedene Herangehensweisen haben, Krieg als Stammeszusammenführung sähen, oder sich nie ansähen, weil es ein Vertrauensbruch gegenüber der übrigen Geschlechtspartner wäre (wenn wir von viviparen Völkern ausgehen), sind immer noch sehr nah an der Verständlichkeit des Menschen. Wir könne uns nicht vorstellen, was ein Volk an Entwicklung vorzeigt, wenn es in grundverschiedener Umgebung überleben muss.

    Um den Kreis zum Alles zu schliessen: Allein wegen unserer primitiven Unfähigkeit, solche Entwicklungsmöglichkeiten abzuwägen, ist es unmöglich an das Alles in Form von Abdeckung aller Möglichkeiten zu denken. Ich denke sogar, man könnte auf diesem Level das Nichts und das Alles mit ein paar einfachen küchenmathematischen und -physischen Formeln widerlegen.


  11. #11
    Bieberpelz
    Gast

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Giddi Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir versuche das vorzustellen bekomm ich immer Kopfschmerzen und mein Gehirn bekommt eine Art "Bluescreen", wenn ihr wisst was ich meine.
    Kaum.

    Zitat Zitat von Giddi Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass für solche Gedanken unser Hirn einfach viel zu beschränkt ist und wir es einfach nicht sehen können.
    Aber mich würde mal eure Meinung interessieren.
    Der biologische Hintergrund ist, dass wir als "animalische Bestien", wie es manch einer sehen mag, garnicht daran denken sollten, solang es uns nicht in näherer Umgebung belastet.

    bis dato ist es doch schön dass wir alles mit nur 4 Buchstaben händeln können.

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Um den Kreis zum Alles zu schliessen: Allein wegen unserer primitiven Unfähigkeit, solche Entwicklungsmöglichkeiten abzuwägen, ist es unmöglich an das Alles in Form von Abdeckung aller Möglichkeiten zu denken. Ich denke sogar, man könnte auf diesem Level das Nichts und das Alles mit ein paar einfachen küchenmathematischen und -physischen Formeln widerlegen.
    Das ist Quatsch.

  12. #12
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das ist Quatsch.
    Ich mag empfindlich erscheinen, dennoch würde ich verlangen wollen, auf dieses Uneinverständnis hin eine Begründung zu fordern. Der letzte Teil meiner Antwort war reichlich ironisch gemeint, was man anhand des Präfixes "küchen-" erkennen sollte.
    Ich würde mich freuen, eine etwas ausgearbeitete Antwort zu erhalten...


  13. #13
    Bieberpelz
    Gast

    AW: Das Alles

    Jawohl, Sire.
    Sie denken, mit verlaub, zu weltlich.
    Es wäre mehr als perplex, wenn Mathematik, die als Hilfswisschenschaft im großen Topf namens: "Alles" seinen Platz hat, seinen umgebenden Topf widerlegen könnte.

  14. #14
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Der biologische Hintergrund ist, dass wir als "animalische Bestien", wie es manch einer sehen mag, garnicht daran denken sollten, solang es uns nicht in näherer Umgebung belastet.

    bis dato ist es doch schön dass wir alles mit nur 4 Buchstaben händeln können.
    Das ist nicht ganz richtig. Wir sind zwar, wie Siegmund Freud fein bemerkt hat, unseren Urtrieben unterlegen, allerdings ist unsere Art zu denken soviel komplexer und unsere Gefühlswelt ist ebenfalls viel komplexer, als es bei Tieren je sein könnte, Wir sind nicht umsonst die dominante Spezies. Deshalb finde ich nicht, dass man sagen darf, dass wir nicht daran denken sollten und in unserem Unwissen dahin schmoren sollten.
    Vielmehr ist es doch eigentlich in unserer Natur alles zu hinterfragen. Wo wäre denn dann der Fortschritt?

  15. #15
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Das Alles

    Zitat Zitat von Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Jawohl, Sire.
    Sie denken, mit verlaub, zu weltlich.
    Es wäre mehr als perplex, wenn Mathematik, die als Hilfswisschenschaft im großen Topf namens: "Alles" seinen Platz hat, seinen umgebenden Topf widerlegen könnte.
    Vielen Dank für den Effort, Monsieur.
    Wie geschrieben, mit Küchenmathematik meine ich die, die die von Menschenköpfen aus Mathematik geschaffen wird. Resultat ist eine intuitive, den Moralgesetzen folgende Folge von Logik. Alles und Nichts sind so nicht existent in unserer Gedankenwelt. Ebenso ist es die Mathematik, die wir erst erlernen müssen. "Küchenmathematik" ist im Gegenzug in jedem Menschen vorhanden und dazu da, um uns im Grunde logisch unlogische Dinge, wie Nichts und Alles greifbar zu machen. Eine unlogische Mathe quasi.


 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wer hat alles icq?
    Von GoldenEagel im Forum Internet
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 21:45
  2. 0x0=alles?!
    Von Wito im Forum Forschung und Wissenschaft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:34
  3. Mod SKJoey hat Geburtstag ... ALLES ALLES GUTE
    Von Trendsetzer im Forum Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 09:44
  4. Wer hat alles HP´s???
    Von ZeroCool im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 21:36
  5. wer hat alles ein.....
    Von eddy306 im Forum Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60