1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    Frage

    Tach Forum.

    Ich hab hier ne kleine Situation wo ich Brainstorming brauche.

    Ein Essay ist wieder angesagt und ich soll mir dazu aus diesen Texten:

    • Nikomanische Ethik - Aristoteles
    • Nicht-Relative Tugend - Nussbaum
    • Metaphysik der Sitten - Kant

    eines aussuchen und mit der ethischen Position irgend eine Fragestellung bearbeiten.

    Scheinbar haben hier sogar ein paar Philosophie studiert und haben Vorschläge.
    Ich halte nicht viel von Ethik und noch viel weniger von Sitten und Tugend. Das ist hier freilich ein Problem.

    Also lasst mal knacken.

    Toodles,
    Homunculus

    PS:
    Wäre Migration ein ethisches Thema?
    Geändert von LehSaLaure (03.01.2012 um 19:41 Uhr)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  2. #2
    Archimedes
    Gast

    AW: Ethische Fragestellungen

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    PS:
    Wäre Migration ein ethisches Thema?
    Man kann aus absolut allem ein ethisches Thema machen.

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Das kann aber schnell in Politische Theorie ausarten.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  4. #4
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Das kann aber schnell in Politische Theorie ausarten.
    Da ich zu allen Dreien nicht so den Draht habe, enthalte ich mich mal lieber.
    Migration ist aber was, wo man eigentlich nix falsch machen kann.
    Sollte man das im Seminar diskutieren, wird es eh in politisches ausarten.
    Kennt man ja.
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  5. #5
    Bieberpelz
    Gast

    AW: Ethische Fragestellungen

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Das kann aber schnell in Politische Theorie ausarten.
    dann halt pol. standpunkte zur migration in versch, ländern, kulturen,etc. ethisch betrachten und vergleichen oder so ...da kann man sicherlich alle 3 punkte mit hineinwerfen...vllt. ich hab von kant kein plan...ich kenn sein vornamen..und zu seinem eth. verständnis vllt noch ein bisl

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Ich dachte ich nehme mir Nussbaums Aussagen zur nicht-relativen Tugend bzw. den Tugendkatalogen verschiedener Kulturen und benutze das als Gegenargument gegen die Aussage, dass verschiedene Kulturen (und ihre Konzepte von Tugenden) grundsätzlich nicht kompatibel seien.

    Doch ob das wirklich noch Ethik ist...
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  7. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Jap Migration wäre was aber wie du gsagt hast sollte das ganze nicht in Polit Wissenschaften ausarten...
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Kant und Nussbaum führen mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Zerstörung deines Mobiliars und häuslicher Gewalt...
    Aristoteles ist zumindest irgendwie... romantisch...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Zitat Zitat von Bone Beitrag anzeigen
    Jap Migration wäre was aber wie du gsagt hast sollte das ganze nicht in Polit Wissenschaften ausarten...
    ob etwas ausartet, bestimmt immer noch er selbst, sofern er sich nicht gar zu sehr für eine richtung zu begeistern beginnt. und gg crossovers ist nun wirklich gerade im bereich ethik, wo alles zusammen fliesst, nichts zu merkeln.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  10. #10
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Ethische Fragestellungen

    Zitat Zitat von Schemen Beitrag anzeigen
    Kant und Nussbaum führen mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Zerstörung deines Mobiliars und häuslicher Gewalt...
    Aristoteles ist zumindest irgendwie... romantisch...
    Ja, ich kann die beiden auch nicht ausstehen...

    Ich geh heute oder so mit ein paar Kommilitonen trinken. So arbeiten Vielosuffen. :>
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60