1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    28.11.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    103
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Kant und die Tugenden ;)

    Was haltet ihr von Kant im Bezug auf "Tugenden"?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Ich... hasse... Kant...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    28.11.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    103
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Ich auch!

    Seine Texte sind eine Ansammlung sinnloser Argumente und Überzeugungsversuche, seine Ansichten zu teilen! xD
    Aber wir haben das momentan im Philo GK!

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Man kommt leider nicht um in herum... blabla Begründer der modernen Philosophie ... versucht mit Moral um sich zu werfen als wärens indische Kinder...


    Überstehs gut ^^
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    28.11.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    103
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    HaHa, muss wohl! ^^

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    kant... gnah... wenn er wenigstens nicht zu allem was zu sagen hätte... und man den nicht überall wieder erwischen würde... klassische person aus dem "wär er nicht tot, würd ich ihn umbringen(lassen)" spektrum.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  7. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    ich find, der passt hier ins forum.

    schrieb der nicht sowas wie: Fucktum der Vernunft und die Basisficktionen des Handelns

    hatten wir vor kurzem (ca 2 monate her) in philo am rand notiert, wenn michs recht noch dünkelt. muss' mal googeln.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  8. #8
    As
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    150
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    5 (in 5 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    mag Kant nich besonderst

  9. #9
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    ich auch nicht. trotzdem würde ich es eher mit desinteresse begründen als mit "nicht mögen".
    .



  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Ich kann Kant auch nicht leiden. Trotzdem ist er wichtig.
    Transzendentale Ästhetik z.B.
    Kritik an der reinen Vernunft muss man ja nicht teilen. Man sollte es nur irgendwie wissen, wenn man Ahnung haben will.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    vllt kommt man aber auch einfach von selbst auf ähnliche erkenntnisse, ohne von Kant je gehört zu haben. das soll häufiger vorkommen als man denkt.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  12. #12
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Klar. Kant hat dann aber schon irgendwo den Grundbaustein gelegt, dass wir ueberhaupt an seine Perspektiven denken können.
    Ohne ihn würden wohl die Neurologen krassere Ärsche sein.
    Bzw. die Wissenschaft an sich sähe ganz anders aus.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    man kommt nicht drumherum... ob man ihn mag oder nicht.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  14. #14
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Klar. Kant hat dann aber schon irgendwo den Grundbaustein gelegt, dass wir ueberhaupt an seine Perspektiven denken können.
    hmm, dann hätte irgend ein anderer hundert jahre später möglich gemacht, in diese perspektiven zu folgen. Kant hat in dieser hinsicht nur die gnade des vorher gestorben-seins.

    ich bleibe daher dabei - Kant & Co, die grossen denker, mögen viel vorarbeit geleistet haben, aber es ist eben keine, mich so überwältigende vorarbeit, dass ich ihnen deshalb ein pantheon errichten würde. und unterschwellig geht es gerade darum in diesem thread.

    die geschichte zeigt, dass es wissen im grunde beliebig ist, und jederzeit (neu) entdeckt werden kann. und auch immer neu entdeckt werden sollte.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  15. #15
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kant und die Tugenden ;)

    Na ja, die Einigung von Rationalisten und Empiriker war eine sehr wichtige Vorarbeit.
    Ohne sie sähe es z.B. in der Psychologie ziemlich düster aus und die Philosophie hätte sich etwas zu lange an der Erkenntnistheorie verbissen.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kant-FA-Titelbild-Wettbewerb
    Von Unseendamage im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60