1. #1
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    Nicht Alien aber...

    Hai,

    Wir gehen jedes Jahr mit Kumpels für ein langes Wochenende Zelten.
    Abends chillen wir dann halt immer und reden über sinnlose Dinge, wie das halt so ist wenn man was trinkt
    Aufjedenfall hatte ich die Theroie das es noch andere Wesen gibt, die man aber gar nicht beschreiben kann, als selbst das Wort Wesen beschreibt es nicht. Es sind halt "Wesen" die wir uns gar nicht vorstellen können. Denn alles was wir uns vorstellen können Aliens etc. sind auf die menschliche Vorstellungskraft begrenzt. Also denke ich das es etwas gibt, was wir uns gar nicht vorstellen können, weil es etwas ist was wir noch nie gesehen haben, noch nicht mal ein Teil davon.

    Hoffe ich habt nen bissl was verstanden

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Nicht Alien aber...

    Ich weiß wovon du sprichst, mein Sohn.
    Du hast gespürt, dass es noch etwas da draußen gibt. Etwas großes!

    Bekenne dich! Allheil dem Spaghetti Monster!



















    2t:
    Wenn es deine Vorstellungskraft sprengt, dann hätte deine Überlegung rein gar nichts damit zu tun.
    Das meiste in dieser Welt sprengt es.
    Was du da gemacht hast ist einfach Götter neu erfinden.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. #3
    Schneewittchän
    Gast

    AW: Nicht Alien aber...

    Das hab ich mir auch schon mal gedacht...aber eher in dem Zusammenhang, dass Menschen ja immer über bestimmte Kriterien(Wasservorkommen, Temperatur, Bodenbeschaffenheit..)nachprüfen wollen, ob es an einem bestimmten Ort Leben gibt. Aber was ist, wenn diese anderen Lebewesen nun ganz anderen Verhältnissen angepasst sind und z B gar kein Wasser brauchen theoretisch?

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Nicht Alien aber...

    Warum haben Menschen immer das Verlangen Sachen zu postulieren, die absolut irrsinnig sind und keinen Halt haben, wenn sie genau so gut etwas plausibles annehmen könnten? Wie z.B. dass organisches Leben gewisse Vorraussetzungen hat (C-Basis/Si-Basis/Methan-Basis, Schutz vor Vakuum/Elementen, Erbgut (o.ä.) ausreichend erneuern oder was auch immer sie alle sind), welches eine Estimation/es sich vorstellen, durchaus möglich macht.

    Gehen wir wiiiiiiiirklich davon aus es sind transzendentalen Wesen in einer Ebene die sich unserer Begrifflichkeit vollkommen entzieht so werden wir niemals mit dieser Ebene interagieren und sie ist absolut irrelevant und nicht beobachtbar.

    Wozu also die Mühe so etwas abwegig anzunehmen, wenn es nicht einmal ein Resultat herbeiführt?

    Zitat Zitat von Schneewittchän Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir auch schon mal gedacht...aber eher in dem Zusammenhang, dass Menschen ja immer über bestimmte Kriterien(Wasservorkommen, Temperatur, Bodenbeschaffenheit..)nachprüfen wollen, ob es an einem bestimmten Ort Leben gibt. Aber was ist, wenn diese anderen Lebewesen nun ganz anderen Verhältnissen angepasst sind und z B gar kein Wasser brauchen theoretisch?
    Wasser ist einfach nur ein ziemlich guter Garant für Leben... Forscher schauen auch in den Atmosphären über Methanmeeren und so einen Mist um kurzlebige partikelgroße Lebewesen zu finden.
    Ist nicht so als wäre ihnen nicht klar, dass es Leben in vielen Situationen geben kann...
    Geändert von Schemen (03.11.2011 um 01:00 Uhr)
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: Nicht Alien aber...

    Wieso beschreibst du etwas als irsinnig, was man sich als Mensch gar nicht vorstellen kann ?

  6. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    552
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    77 (in 55 Beiträgen)

    AW: Nicht Alien aber...

    Grundkonflikt: Etwas übersinnliches, übermenschliches (von Nietzschers Übermensch mal grob abgesehen), liesse sich durch einen menschlichen Sinnesapperat, der mit der Zeit gereift ist um auf dieser Welt und nur auf dieser Koordinationsfähigkeit zu erlangen; alles was wir warnehmen können, ist unserer Spezies während ihrer evolutionären Entwicklung bereits passiert oder kam so selten vor, dass es nicht in das intelligent design miteingeordnet wurde.
    Das heisst, dass Menschen soetwas wie übersinnliche, überweltliche oder übermenschliche Formen egal welcher Art nicht erkennen kann, solange sie nicht nach ihm bekannten Spielregeln funktionieren. So würden wir teilweise zum Beispiel eventuell bewusste Handlungen nicht als solche erkennen, missverstehen oder allgemein missinterpretieren.

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Nicht Alien aber...

    In anderen Universen können VÖLLIG andere Regeln der Biologie, Physik, Chemie und Mathematik herrschen
    Insofern ist die Bezeichnung "Wesen, die wir uns nicht vorstellen können" meiner Meinung nach schon nicht falsch gewählt



    Und mal ehrlich:
    Wenn wir komplett allein wären, wäre das eine ganz schöne Platzverschwendung!
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  8. #8
    urneturne
    Gast

    AW: Nicht Alien aber...

    Ich kann mir beides vorstellen. Wissen kann man es sowieso nicht. Ist meiner Meinung nach jetzt nicht soooo ein spannendes Thema...

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Nicht Alien aber...

    Zitat Zitat von urlaubsflirt Beitrag anzeigen
    Wieso beschreibst du etwas als irsinnig, was man sich als Mensch gar nicht vorstellen kann ?
    weil es nun mal irre sinnig ist, sich etwas nicht vorstellen zu können.


    ausserdem, an etwas, das wir uns nicht vorstellen können, werden wir auch nie denken können. daher ist schon der ansatz, sich so etwas vorzustellen, nämlich sich es nicht vorstellen zu können, ein parade ochse = (paradoxon). verstanden?
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alien-Alpträume
    Von voiture im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 21:40
  2. Ich liebe ihn nicht aber wie sag ich es
    Von NessiSunshine im Forum Problemforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 11:53
  3. Nicht neu aber gelangweilt
    Von boone2210 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 18:15
  4. Welches Alien wärst du? löl
    Von juliebelle im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 13:41
  5. Alien?
    Von dunkeljaeger im Forum Film & Fernsehen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60