1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    15
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    leben nach dem tod??geister??

    glaubt ihr an geister dämonen oda was auch imma. hattet ihr schon eine begnung mit nem geist?? ich meine wenn der körper tod is kann das doch nich ende sein iwas muss es doch geben?!
    was glaubt ihr

  2. #2
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Warum muss es dann noch iwas geben?
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    ich bin mir nit sicher.

    a) warum nehme ich ausgerechnet nur mein eigenes bewusstsein wahr? ich muss doch ne seele haben

    b) wir sind doch nix anderes als riesige kohlenwasserstoffe, die in wechselwirkung miteinander stehen... => bioroboter.

    muss man sich entscheiden was man glaubt... ich tendiere eher zu b, schließe aber a nit aus.
    gibt es vllt eine 4. raumdimension, in der ich mit irgendeiner seele verbunden bin?
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

  4. #4
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Zitat Zitat von Neo IV Beitrag anzeigen
    a) warum nehme ich ausgerechnet nur mein eigenes bewusstsein wahr? ich muss doch ne seele haben
    Klar, aber warum sollte die mit dem Tod des Rests nicht mitsterben?
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Klar, aber warum sollte die mit dem Tod des Rests nicht mitsterben?
    ich verteidige die theorie nit, weil ich selbst, wie ich schon geschrieben habe, daran glaube, dass wir nur bioroboter sind => in gar keiner entscheidung frei, da diese vom hirn getroffen werden, das wiederum nur durch äußere eingaben (sinne) + innere eingaben (erinnerungen+charakter) entscheidet.
    somit sind wir nix besseres als roboter.
    einziges problem: mein eigenes bewusstsein. was unterscheidet genau MICH von anderen, dass ich genau in MEINEM körper stecke?
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    15
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    wenn beim tod die komplette existenz ausgelöscht werden würde wär doch das universum ein einziges paradoxon
    etwas muss verschwinden um platz für etwas neues zu schaffen was eigentlich nix bringen würde weil das auch iwann wieda zu grunde geht

    das ergibt doch iwie kein sinn

    das wär ungefähr so als wär der sinn des lebens denn sinn zu suchen nicht aber zu finden
    das gibt alles kein sinn
    naja aba mann weiss erst nach dem tod was die wahrheit is (oda auch nich)

  7. #7
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    an der stelle mim paradoxon hab ich was auszusetzen:
    warum gehst du davon aus, dass mit dem verschwinden deines eigenen bewusstseins das universum verschwindet?
    wie wärs mit: nur dein bewusstsein verschwindet, der rest existiert aber weiter?
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

  8. #8
    friend123
    Gast

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Ja und Nein klingt wenn ich ehrlich bin kindisch aber egal

    Ich glaube immer noch es gäbe sone art schutzgeist der je nach mensch eine jeweilige Tiergestalt hat

    bzw bei mir weißer Tiger

  9. #9
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    15
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    das universum exestiert ja weiterhin nur man selbst verschwindet um platz für was anderes zu schaffen
    dann wäre das leben ja eigentlich zeitverschwendung

  10. #10
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Zitat Zitat von ParaNormal Beitrag anzeigen
    etwas muss verschwinden um platz für etwas neues zu schaffen was eigentlich nix bringen würde weil das auch iwann wieda zu grunde geht
    Darwin ftw!
    das ergibt doch iwie kein sinn
    Eigentlich schon.
    das wär ungefähr so als wär der sinn des lebens denn sinn zu suchen nicht aber zu finden
    Den meisten geht das tatsächlich so.

    dann wäre das leben ja eigentlich zeitverschwendung
    So global betrachtet: Bingo!
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  11. #11
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    15
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    naja schutzgeist?? weiss nich aber warum tiergestalt??

  12. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Zitat Zitat von ParaNormal Beitrag anzeigen
    das universum exestiert ja weiterhin nur man selbst verschwindet um platz für was anderes zu schaffen
    dann wäre das leben ja eigentlich zeitverschwendung
    so gesehen is jedes leben einfach nur miteinander interagierende kohlenwasserstoffe.
    genauso wie wenn zwei stoffe miteinander interagieren/reagieren.
    so gesehen is das leben wirklich nur zeitverschwendung.
    biologisch gesehen hast du auch nur eine einzige aufgabe: deine gene so weit wie möglich verbreiten.
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    15
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    und woraus besteht dann der sinn?? dass wir nur dafür da sind um die unendlichkeit aufrecht zu erhalten?? aba wenns so wäre wären wir doch schon längst auf extraterristische lebensformen gestossen

  14. #14
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Zitat Zitat von ParaNormal Beitrag anzeigen
    und woraus besteht dann der sinn??
    Arterhaltung. Mehr nicht.
    Aber wir als komplexe Lebewesen haben sogar die Chance unserem eigenen Leben noch einen weiteren Sinn zu geben. Aber das ist individuell.
    dass wir nur dafür da sind um die unendlichkeit aufrecht zu erhalten??
    Könnte man so sagen. So war das schon immer

    aba wenns so wäre wären wir doch schon längst auf extraterristische lebensformen gestossen
    Warum?
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  15. #15
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: leben nach dem tod??geister??

    Zitat Zitat von ParaNormal Beitrag anzeigen
    und woraus besteht dann der sinn?? dass wir nur dafür da sind um die unendlichkeit aufrecht zu erhalten?? aba wenns so wäre wären wir doch schon längst auf extraterristische lebensformen gestossen
    wieso das?
    n paar kohlenwasserstoffe interagieren miteinander. mehr sind lebewesen nicht.
    nur damit diese komplexe anordnungen der kohlenwasserstoffe entstehen, muss evolution stattfinden...
    wir sind nunmal nit mehr als n kleiner teil der materie des universums...

    was hat das ganze mit extraterrestrischen lebensformen zu tun?

    vllt hat epikur recht, und wir haben eine seele, die aus atomen besteht, aber nach dem tod zusammen mim körper zerfällt?
    oder hat er schon v.chr. erkannt dass wir n hirn haben?
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Leben. Was dann?
    Von Inka im Forum Problemforum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 20:57
  2. Leben nach dem Tod
    Von shishi im Forum Philosophisches
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 18:50
  3. Leben nach dem Tod
    Von teen.girl im Forum Small Talk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 14:16
  4. Glaubt ihr an Geister?
    Von franzi05 im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 19:17
  5. Wie sieht euer Leben mit 25 nach euren Wünschen aus?
    Von versuchsratte im Forum Small Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 19:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60