1. #1
    Puschenteil
    Gast

    Seelenverwandtschaft

    Was denkt ihr über Seelenverwandtschaft ?

    Denkt ihr soetwas existiert ?
    Habt ihr schonmal Erlebnisse damit gemacht ?
    Wenn ja, welche ?

    Oder denkt ihr, das Ganze ist nur völliger Quatsch ?

    Freue mich auf Eure Meinungen

  2. #2
    Sterbend_Besungen
    Gast

    AW: Seelenverwandtschaft

    Ich bin mir nicht sicher obs den Thread nicht schon gab..
    Ansonsten: Halt ich für Plörre.

  3. #3
    Schlafbärchi
    Gast

    AW: Seelenverwandtschaft

    wenns das gibt, is es auf jeden fall sehr selten...

  4. #4
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    natürlich gibts das. und so selten ist das gar nicht. ich treff oft leute, mit denen ich seelenverandt bin ... meist eben nur partiell zu bestimmten ansichten etc. man solls halt nie so verbissen ganzheitlich sehen.
    .



  5. #5
    IchLiebeDich
    Gast

    AW: Seelenverwandtschaft

    Erklärt mir bitte jemand, was das genau ist? Ich will nicht in Wikipedia oder so gucken. Da stehts 1. immer so kompliziert, 2. (so ähnlich wie 1.) totaal ausführlich und lang beschrieben und 3. äh... kann ich es mir sowie so so besser merken und noch was fragen und so.

    Daaanke!

  6. #6
    Puschenteil
    Gast

    AW: Seelenverwandtschaft

    Soweit ich es weiß, gibt es für Seelenverwandtschaft viele Stücke bzw. verschiedene Interpretationen.

    Es gibt Menschen, die glauben einen anderen Menschen schon immer gekannt zu haben, er ist ihm sehr bekannt, obwohl sie sich noch nie gesehen haben.

    Manch' andere meinen, sie könnten die Gedanken/ Emotionen eines anderen Menschens spüren und schreiben aus Sorge SMS oder sonstiges.

    Die beiden Beispiele sind mir am geläufigsten für "Seelenverwandtschaft"


    Manche meinen auch, dass die Seelen früher zusammen in einem Körper waren oder sowas, das halte ich persönlich für genau so komisch wie Hypnose oder sowas -> das muss ich schon selbst erlebt haben um es zu glauben


    Andere aber verstehen unter Seelenverwandtschaft auch nur sehr starke, unzertrennliche Bindungen.

  7. #7
    IchLiebeDich
    Gast

    AW: Seelenverwandtschaft

    Zitat Zitat von Puschenteil Beitrag anzeigen
    Soweit ich es weiß, gibt es für Seelenverwandtschaft viele Stücke bzw. verschiedene Interpretationen.

    Es gibt Menschen, die glauben einen anderen Menschen schon immer gekannt zu haben, er ist ihm sehr bekannt, obwohl sie sich noch nie gesehen haben.

    Manch' andere meinen, sie könnten die Gedanken/ Emotionen eines anderen Menschens spüren und schreiben aus Sorge SMS oder sonstiges.

    Die beiden Beispiele sind mir am geläufigsten für "Seelenverwandtschaft"


    Manche meinen auch, dass die Seelen früher zusammen in einem Körper waren oder sowas, das halte ich persönlich für genau so komisch wie Hypnose oder sowas -> das muss ich schon selbst erlebt haben um es zu glauben


    Andere aber verstehen unter Seelenverwandtschaft auch nur sehr starke, unzertrennliche Bindungen.
    Okey, danke

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    halts für Müll


  9. #9
    Gnu
    Gnu ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    2.495
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    15 (in 9 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    ich bin mit meiner schwester seelenverwandt, denke ich. bestimmt. weil auch körperverwandt.

    ansonsten..hm, ne keine erfahrungen.

    mein bester freund und ich haben 2 mütter (höhö, außergewöhnlich) die am gleichen tag geburtstag haben und den gleichen beruf. und wir haben beide eine narbe auf der stirn. und wir können beide dieses ding mit den zehen...und mja. unsere väter haben auch fast am gleichen tag geburtstag. lutztich.

    aber sonst nö. ich fühle mich jetzt mit keinem menschen derweise 'verbunden'. aber süß ist sowas dennoch...hmhm :]

    Oppholdsvaer.




  10. #10
    Sterbend_Besungen
    Gast

    AW: Seelenverwandtschaft

    Zitat Zitat von Puschenteil Beitrag anzeigen
    Soweit ich es weiß, gibt es für Seelenverwandtschaft viele Stücke bzw. verschiedene Interpretationen.

    Es gibt Menschen, die glauben einen anderen Menschen schon immer gekannt zu haben, er ist ihm sehr bekannt, obwohl sie sich noch nie gesehen haben.

    Manch' andere meinen, sie könnten die Gedanken/ Emotionen eines anderen Menschens spüren und schreiben aus Sorge SMS oder sonstiges.

    Die beiden Beispiele sind mir am geläufigsten für "Seelenverwandtschaft"


    Manche meinen auch, dass die Seelen früher zusammen in einem Körper waren oder sowas, das halte ich persönlich für genau so komisch wie Hypnose oder sowas -> das muss ich schon selbst erlebt haben um es zu glauben


    Andere aber verstehen unter Seelenverwandtschaft auch nur sehr starke, unzertrennliche Bindungen.
    Letzteres ist 'ne Theorie aus'm antiken Griechenland mit diesen Androgynes oder wie die hießen.

  11. #11
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    Seelenverwandtschaft hat ihren Ursprung aus der Mythologie.

    Nach diesem Menschenbild teilt sich eine Seele nach einigen Generationen.
    Diese Seelenteile finden sich dann immer wieder in weiteren Leben wieder.
    Wenn sie sich finden empfinden sie "wahre Liebe". Ob sie sie ausleben können ist eine andere Frage da es wohl schon zu solchen Zusammenkünften kam wo man physisch verwandt war. So z.B. Arthur Pendragon und seine Halbschwester Morgain. (besser bekannt als Koenig Arthur und die Hexe Morgana)

    Als die Christen dann jedoch die alten Traditionen vernichteten, blieb wie immer nur ein Schleier davon uebrig.


    Wie halt so oft mir der Liebe, weiss dass am Ende halt nur der mit Bestimmtheit der es erlebt.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  12. #12
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    ach, is doch einfach:

    seelenverwandte sind leute, die sich sofort (oder kurz danach) iwie auf einem level oder in mehreren dingen gut verstehen, ohne sich das gross erarbeiten zu müssen.
    .



  13. #13
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    Kompatibilität = Seelenverwandtschaft?
    Eher nicht...
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  14. #14
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    Ohhh, super intressantes Thema, wenn man wenigstens ein bisschen daran interessiert ist.
    Also ich hab nie an sowas geglaubt und fand das albern.
    Dann kommt jetzt das Aber: Aber... ich hab einen netten Menschen kennengelernt und gemerkt, das wir permanent, das gleiche Denken. Wir haben uns zur selben Zeit angerufen, hatten zu fast allen Themen ähnliche Meinungen etc. Das war total spannend irgendwie. So als ob wir eins sind. Jetzt haben wir uns leider zerstritten (irgendwie ne lustige Geschichte so im Nachhinein). Manchmal chatte ich noch mit ihm und dann meint er immer "Ich hab auch gerade an dich gedacht" Bzw. ich schreibe immer mit ihm, wenns ihm gerade nicht so geht, wegen seiner Freundin oder sowas...
    Aufjedenfall war das ne interessante Erfahrung und ich würd's unter Seelenverwandt abstempeln.

    Und ich kenn noch wen. Wir haben uns vor nem halben Jahr kennengelernt und direkt als wir uns gesehn haben haben wir uns super verstanden und hatten beide das Gefühl, als ob wir uns schonmal getroffen hätten, was ziemlich ausgeschlossen ist, da er über 300 km weit entfernt wohnt ^^"
    "Life is too important to be taken seriously" (Oscar Wilde)

  15. #15
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Seelenverwandtschaft

    Und wo kommt der Teil an dem du dich "interessiert" mit dem Thema auseinandergesetzt hast?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62