1. #1
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Nun als ich gestern mit meinem Freund gechattet hab ist mir ein Spruch eingefallen.
    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."
    Ich hab mir da ganz schön den Kopf drüber zerbrochen... wie soll man Limonade machen wenn nur Zitronen und kein Zucker da ist?
    Vielleicht kennt ihr Situationen in denen es euch ähnlich erging oder könnt mir helfen diese Frage zu beantworten?!

  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Zitronenlimonade muss doch nicht zwangsläufig Zucker enthalten.




  3. #3
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    naja aber i-wie muss si doch süß werden oder nicht?

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Nimm Aroma




  5. #5
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Hm aber wenn man das aufs echte Leben überträgt findet man dann Aroma wenn man vom Leben Zitronen bekommt?

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Klar, man muss nur zum Suchenden werden.




  7. #7
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    und wie sieht aroma aus im echten Leben?

  8. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Das weiß nur der, für den die Limonade auch bestimmt ist.




  9. #9
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    das heißt manchmal muss man in die Zitrone beißen ohne vorher Aroma hinzufügen zu können?

  10. #10
    König
    Registriert seit
    28.12.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    909
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    When god gives you lemons, find a new god.

    Ich denke nicht, dass man so einen Spruch direkt auf das Leben übertragen kann. Also... Man kann es schon, aber es ist ziemlich albern, das zu machen.
    Das ur-troll Brakebein steht upp, hat sich ein kaffe kopp
    tenken an der Ur-Gammal Gebräu
    Er willst es findet, drikke opp, spise opp
    Lesken in sich dråpen fra en svunnen tid!

  11. #11
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Aber wozu soll der Spruch dann gut sein? "Wenn das Leben..."

  12. #12
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Es geht darum wie du die Dinge auffasst die dir widerfahren.
    Du kannst sie sowohl positiv wie auch negativ deuten bzw. mit ihnen umgehen.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    das heißt ich kann zum Beispiel wenn ich die Bahn verpasse das auch als Zeit zum nachdenken oder sonst was erledigen sehen?

  14. #14
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Zitat Zitat von Alienor Beitrag anzeigen
    das heißt ich kann zum Beispiel wenn ich die Bahn verpasse das auch als Zeit zum nachdenken oder sonst was erledigen sehen?
    Genau!
    Warum sollte man sich Stress wegen etwas machen was man nicht ändern kann? Es ist sinnvoll ruhig zu bleiben, kurz nachdenken ob es eine andere Bahn gibt die man nehmen kann und wenn nicht... Die Freizeit genießen.
    Etwas schlimmeres als einen doofen Lehrer der dir dann für ne Minute in den Ohren liegt kann dir eh nicht passieren.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  15. #15
    Profi Poster
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    1.387
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus."

    Der Spruch geht ja auch anders: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann frag nach Salz und Tequila"
    nein...aber es geht doch nur darum aus dem was du hast, das möglichst beste zu machen. du musst solche sprüche doch nicht wort-wörtlich nehmen.
    Das eine Schaf zum anderen: "Du, ich glaub der Hund und der Schäfer machen gemeinsame Sache."
    Entgegnet das andere: "Ach hör doch auf mit deinen Verschwörungstheorien!"

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 19:41
  2. Gibt es "unsterbliche" Liebe wirklich?
    Von the_Michelle im Forum Philosophisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 22:00
  3. der "was-mach-ich-gerade" thread
    Von jorindea im Forum Small Talk
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 18:51
  4. Suche Gedicht über "Augen" oder "Tränen"
    Von Der David im Forum Kreativecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 20:40
  5. Was Habt Ihr "weiber"/"kerle" Beim Sex Am Liebsten
    Von chrissi91 im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 18:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62