1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    "Allah"

    /edit:
    Ich weite das Thema nun auf "Allah" als allgemeinen Diskussionspunkt aus.
    Also im Grunde Gott im Rahmen islamischer Lehren.


    _______________________

    Ich habe eine Frage an die arabisch sprechenden Muslimen.

    Ich würde gerne wissen welches Geschlecht im Arabischen das Wort "Allah" hat.
    Ich habe mir sagen lassen dass es wörtlich übersetzt sogar "er" bedeutet.

    Das wäre nämlich ein schwerwiegender Übersetzungsfehler des Islam.

    Ah, ich wollte auch gerne wissen ob die restlichen Namen (ähnlich dem Jüdischen) alle für einen Aspekt Gottes stehen. Oder wie sich sonst diese Namen entwickelten.

    Meine Freundin war zwar auf ner Koranschule, kann es mir aber nicht sagen weil ihr "Lehrer" selbst zu blöd war die Bedeutung von dem Ding beizubringen, sondern nur zum Auswendiglernen geprügelt hat.

    Das Internet hat wie üblich bei meinen spezielleren Fragestellungen versagt.

    Also?
    Geändert von Homunculus (29.06.2009 um 23:50 Uhr)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  2. #2
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)
    .



  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Hmmm... also das Wort an sich hat nie einen Artikel... aber Allah istn Eigenname... benutzt man nur so als Allah... Gott kann man aber auch anders ausdrücken... "al ilah"... und die zusammengesetzte Form ist eben der Eigenname "Allah"... sowas wien Markenname...
    Wort mit inkludiertem Artikel...

    Also so hab ichs immer bei meiner Familie mitbekommen...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  4. #4
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    und Gott wurde schon jahrhunderte vor dem Islam von arabischen Christen und auch Juden auch in der Bibel und Thora als Allah bezeichnet.
    .



  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Griffith Beitrag anzeigen
    und Gott wurde schon jahrhunderte vor dem Islam von arabischen Christen und auch Juden auch in der Bibel und Thora als Allah bezeichnet.
    Meine Familie sind arabische Christen... benutzen trotzdem nur Allah... heißt so viel wie "der Gott"... als Eigenname eben...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Griffith Beitrag anzeigen
    und Gott wurde schon jahrhunderte vor dem Islam von arabischen Christen und auch Juden auch in der Bibel und Thora als Allah bezeichnet.
    In der Thora sicherlich nicht. Die gibt es nur auf Hebräisch und wird auch nicht übersetzt.

    Und die christliche Bibel gibt es erst seit 270 vor Muhammad.


    Es ist nur so dass die Juden den Namen "JHWH" bzw. Jahve aus dem Tetragrammaton entwickelten. Dieser besitzt den Zahlenwert 72, der Zahlenwert des Genesis.

    Auch wurden zig weitere entwickelt im Judentum, mal von den 7 der jüdischen Bibel abgesehen.

    Im Islam gibt es ja auch einige weitere.
    Und "Allah" scheint auch eher ein "Name" als eine Gottesbezeichnung zu ein. So hab ich das zumindest immer mitbekommen.

    Gibt es denn keine Muslime die sich dazu äußern können?!
    Ich mein, ich weiß um die meist schlechten Umstände in den Koranschulen aber es wird doch wenigstens ein paar geben die sich in ihrer eigenen Religion auskennen(?)!

    Thuri, kannst du vielleicht bei Gelegenheit vielleicht bei deiner Familie nachfragen? Wenn es dir keine Umstände macht...
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  7. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Myxomatosis Beitrag anzeigen
    Thuri, kannst du vielleicht bei Gelegenheit vielleicht bei deiner Familie nachfragen? Wenn es dir keine Umstände macht...
    Hab meinen Vater vorher eh gefragt.... steht eh oben... issn Eigennamen, der aber im Grunde aus "Der Gott" besteht, aber einzelnen einfach nur Gott, ohne Artikel, also neutral ist... Aber eben rein von der Wortherkunft isses "der Gott".
    Aber sind halt Christen... aber denke nicht, dass es sich großartig unterscheidet...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  8. #8
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Thurisaz Beitrag anzeigen
    Meine Familie sind arabische Christen... benutzen trotzdem nur Allah... heißt so viel wie "der Gott"... als Eigenname eben...
    das dachte ich mir schon iwie, als ich deinen post oben las. deshalb fiel mir auch ein, dass die Christen schon lange vor den Muslimen zu Allah beteten und habs mal gepostet. gewundert hat mich aber schon, dass Allah sogar in der Thora steht, als ich das nochmal nachlas, obs stimmt. war aber dann weniger verwunderlich, da die ersten Christen eben Juden waren, die nur den lehren des Rabbi Jeshua Ben Joseph (oso) folgten - folglich auch die Thora lasen etc. an meine schule ist ein junge Jude mit jemenitisch jüdischen vorfahren, die sich schon Christen nannten. er sagt zwar Gott, hat aber auch mal erzählt, dass Gott Allah sei. und für ihn gelten vornehmlich jüdische regeln, feiertaghe etc. Gott war für ihn immer beides, denk ich. Männlich und weiblich.


    Zitat Zitat von Myxomatosis Beitrag anzeigen
    In der Thora sicherlich nicht. Die gibt es nur auf Hebräisch und wird auch nicht übersetzt.

    Und die christliche Bibel gibt es erst seit 270 vor Muhammad.
    okay. ich hab das auch nur zufällig auf einer seite gelesen, als ich nochmal nachlesen wollte, ob Christen Gott schon Allah bezeicneten. das gab ich eben mal so wieder, ohne auf referenzseiten da näher nach zu schauen.

    auf einer arabischen seite dand ich لله لا الجنس. im vom google übersetzten gesamttext wurde das mit: "Gott hat keinen Sex" übersetzt - in der english verrsion: "God has no gender".
    Geändert von Griffith (11.06.2009 um 23:32 Uhr)
    .



  9. #9
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Die Seite ist mir zusehr beeinflusst.
    Ich will einfach nur den rein liguistischen Hintergrund wissen.

    Jedoch ist die Tatsache dass auch im arabischen "der Gott" verwendet wird offensichtlicher Sexismus, welcher weit vom Ursprung abdriftet.

    Deswegen kann es nicht sein dass in der Thora "Allah" steht. Denn im Hebräischen ist "Gott" dualistisch-geschlechtlich.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  10. #10
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Myxomatosis Beitrag anzeigen
    Die Seite ist mir zusehr beeinflusst.
    Ich will einfach nur den rein liguistischen Hintergrund wissen.
    das stimmt. die seite erinnert an den tenor, den man in foren wie jesus.de uso vorfindet, aber immerhin sagen auch iranische Juden zu Gott Allah, deshalb kams mir nicht zu abwegig vor. wenn ich mal lust habe, werd ich da mal näher drauf schauen.
    .



  11. #11
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Das ist ein Artikel.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Dusch_Lampe Beitrag anzeigen
    im Übrigen gibts keinen richtigen "Artikel" im Arabischen hab ich mir sagen lassen, auch nich im Persischen. Bwenn man also sagen will "der baum" ,sagt man "u daracht". U->der da.

    is nich wie im dtsch
    Das stimmt nicht wirklich...
    Es gibt sehr wohl einen Artikel...
    "Al"... der gilt aber für alles... das ganze ist ein wenig wie im Englischen... es gibt nur "the" und hier gibts nur "al"... die Determinierung eines Geschlechts für ein Substantiv erfolgt im Arabischen desöfteren über die Endungen...
    Der Artikel selbst macht das Wort bestimmt... also die exakte Benennung eines Gegenstandes.
    Das Geschlecht selbst kann man Anhand der Endung bestimmen.

    Das Wort "Allah" selbst ist Geschlechtlos... jedoch ist es eine Zusammensetzung von "al" und "ilah"... Aufgrund der Endung von ilah würde das genau genommen "Der Gott" heißen...

    Ilah ist ein allgemeiner Begriff für Göttlichkeit, wobei für die islamische Welt das Wort "Allah" eben der eine Gott ist...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Dusch_Lampe Beitrag anzeigen
    das meint ich doch damit
    Man sagt aber nicht "der da"... man bildet eine Art Artikel, aus der Endung und dem eigentlichen Artikel... aber man präzisiert durchaus...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  14. #14
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Dann ist es also doch männlich.
    Genau das wollte ich wissen, danke.

    Fazit:
    Der Islam hatte das schon mal von Anfang an falsch. Fail.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  15. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: "Allah"

    Zitat Zitat von Myxomatosis Beitrag anzeigen
    Dann ist es also doch männlich.
    Genau das wollte ich wissen, danke.

    Fazit:
    Der Islam hatte das schon mal von Anfang an falsch. Fail.
    Äääähhh.... jaaaaa also Allah nicht... aber der Ursprung des Wortes...
    Also wohl gut genug für deinen Zweck *zuckt mit den Schultern*
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen "verknallt" und "verliebt"
    Von RoterBaron92 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 13:08
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 20:46
  3. Suche Gedicht über "Augen" oder "Tränen"
    Von Der David im Forum Kreativecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 20:40
  4. Was Habt Ihr "weiber"/"kerle" Beim Sex Am Liebsten
    Von chrissi91 im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 18:18
  5. "chicago" und "die stadt"-INTERPRETEN
    Von traumtaenzerin1989 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 23:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62