1. #1
    Profi Poster
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    1.387
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    Keine Gegenwart

    Ich finde die Tatsache faszinierend das wir die Gegenwart nicht erfassen können. Wenn wir in den Spiegel sehen, sehen wir nicht das was in dem Moment da ist. Wenn wir etwas hören oder sagen, ist es nie "jetzt". Ich finde es krass in den Himmel zu schauen und einen Stern zu sehen, den es vielleicht nicht mehr gibt.
    Eigentlich gibt es für uns keine Gegenwart, oder?
    Das eine Schaf zum anderen: "Du, ich glaub der Hund und der Schäfer machen gemeinsame Sache."
    Entgegnet das andere: "Ach hör doch auf mit deinen Verschwörungstheorien!"

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    gegenwart ist etwas schwieriger, weil die gegenwart mehrere deutungsmöglichkeiten besitzt. wenn man gegenwart als "jetzt" betrachtet, dann gibt es das "jetzt" schon, nur es ist eine minimale zeitspanne (mathematiker würden sie epsilon nennen).
    ein jetzt ist immer da, aber wird schnell immer durch ein neues jetzt ersetzt.

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    hmm... wobei "gegenwart" schon allein durch den begriff als "gegenwärtig" definiert wird.
    und das wiederum bedeutet, wo wir gegenwärtig sind, ist für uns die gegenwart.
    messen oder sonstwas können wir sie vllt. nicht, aber wenn wir "jetzt" denken, dann ist genau der moment, in dem wir das denken unsere gegenwart. da wir in dem moment eben geistig grade zugegen sind...oder wie auch immer... wisst ihr, was ich meine?

    wäre die frage gewesen "eigentlich gibt es für uns kein jetzt, oder?" dann könnte ich dem völlig zustimmen, da unser verstand nunmal immer hinterherläuft.
    aber eine gegenwart gibt es schon, da diese eine rein subjektive empfindung ist. und die empfinden wir alle, oder sollten wir zumindest.
    demnach hat jeder seine eigene gegenwart für sich, nur abgleichen werden wir die wohl nie können, weil kein hirn ganz gleich schnell läuft
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.227
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Gegenwart ist das, was wir als unmittelbare Vergangenheit bezeichnen könnten ^^
    das was JEZZ gerad, als ich JEZZ geschriebn hab, Gegenwart war, is Vergangenheit, sobald es geschrieben ist ^^ also ist Gegenwart vergangenheit. aber nicht jede vergangenheit sondern nur das, was direkt davor war ^^
    so wie z. bsp auf einem strahl, der nummeriert is
    -1 0 +1
    das, wo -1 steht, ist sozusagen die unmittelbare Vergangenheit, und WAR die Gegenwart bevor ich es geschrieben hatte ^^
    jezz aba vllt schaff ich ja doch noch den sprung in die irrealität zurück...

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Zitat Zitat von M123ry Beitrag anzeigen
    Gegenwart ist das, was wir als unmittelbare Vergangenheit bezeichnen könnten ^^
    das was JEZZ gerad, als ich JEZZ geschriebn hab, Gegenwart war, is Vergangenheit, sobald es geschrieben ist ^^ also ist Gegenwart vergangenheit. aber nicht jede vergangenheit sondern nur das, was direkt davor war ^^
    so wie z. bsp auf einem strahl, der nummeriert is
    -1 0 +1
    das, wo -1 steht, ist sozusagen die unmittelbare Vergangenheit, und WAR die Gegenwart bevor ich es geschrieben hatte ^^
    es gibt doch ein "jetzt". es ist nur ein kleinstmöglicher zeitraum, der halt kürzer dauert als das wort "jetzt" auszusprechen. damit wird ein aktueller zustand in einem zeitkontinuum schnell zu vergangenheit.
    um sich das besser vorzustellen kann man die quantenphysik benutzen. wenn man zeit eben nicht als etwas kontinuierliches betrachtet, sondern als etwas diskretes, dann befindet man sich immer in einer klitzekleinen zeitscheibe.

  6. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.227
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    äähm - ja, im prinzip meinte ich das au so xD halt dass Gegenwart praktisch vergangenheit ist, weil du sie halt net schnell genug erleben kannst ^^ denn zeit ist nun ma iwie n Fluss ^^
    jezz aba vllt schaff ich ja doch noch den sprung in die irrealität zurück...

  7. #7
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.05.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    241
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Zitat Zitat von M123ry Beitrag anzeigen
    äähm - ja, im prinzip meinte ich das au so xD halt dass Gegenwart praktisch vergangenheit ist, weil du sie halt net schnell genug erleben kannst ^^ denn zeit ist nun ma iwie n Fluss ^^
    In der Quantenphysik gehts doch eigentlich darum ,dass die Zeit kein Fluss ist...oder irre ich mich da ? D:
    ...

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Zitat Zitat von M123ry Beitrag anzeigen
    äähm - ja, im prinzip meinte ich das au so xD halt dass Gegenwart praktisch vergangenheit ist, weil du sie halt net schnell genug erleben kannst ^^ denn zeit ist nun ma iwie n Fluss ^^
    nein meinst du nicht. die gegenwart ist nie vergangenheit sondern immer ein zeitraum, in dem man sich gerade befindet. vielleicht vergeht er zu schnell, als dass man ihn erfassen könnte, aber trotzdem existiert er. vor allem muss man vorsichtig mit dem begriff "gegenwart" sein, da er nicht ein synonym für "jetzt" ist, sondern auch einen sehr langen zeitraum titulieren kann. zum beispiel ist auch die postpostmoderne, in der wir leben, eine gegenwart.

    Zitat Zitat von creepl Beitrag anzeigen
    In der Quantenphysik gehts doch eigentlich darum ,dass die Zeit kein Fluss ist...oder irre ich mich da ? D:
    das ist korrekt. die zeit bewegt sich von zeitscheibe zu zeitscheibe. (also nach der quantentheorie)

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Gegenwart kann ein willentlich willkürlicher, sehr subjektiv empfunden- oder bestimmter Zeitraum sein und tritt, glaube ich, in Zeitspannen auf, die auch Dekaden umfassen können. Eigentlich würde ich im Gegensatz zum flüchtigen Jetzt, Gegenwart einfach als politisch einstufen, ohne es dabei gross an das Gewerk der Politiker anlehnen zu wollen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Keine Gegenwart?
    Es gibt überhaupt keine Zeit.

    Das gehört aber weniger in Philosophie sondern eher in Forschung und Wissenschaft.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Warum nicht? Philosophie ist die Mutter aller Wissenschaften, nicht wahr?
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Zitat Zitat von creepl Beitrag anzeigen
    In der Quantenphysik gehts doch eigentlich darum ,dass die Zeit kein Fluss ist...oder irre ich mich da ? D:
    Laut Quantenphysik gibt es keine Zeit *grinst* aber das is was anderes...

    Gegenwart ist wiederum Definition. Das menschliche Empfinden eines "jetzt" also der jeweilige Moment dauert sieben Sekunden an. Von daher ist die minimalste Gegenwart die unverzerrt wahrnehmbar ist das "jetzt".
    Der unmittelbare moment hat eine Verzögerung die eben darauf passiert, dass Informationen zeitverzögert durch die begrenzte Geschwindigkeit des Lichts "ankommen".
    Aber entsprechend verschiedener Philosophischer Richtung kann man so einiges bezüglich "jetzt" und "Zeit" zu hören bekommen...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Keine Gegenwart

    Ja. Sowas wie:

    Das Jetzt ist der Hauch eines vergehenden Momentes.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.11.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    760
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Keine Gegenwart

    Dein Bewusstsein ist immer im Jetzt. Es gibt im Gegenteil eher keine Vergangenheit oder Zukunft.
    Auf der gedanklichen Ebene der Ordnung natürlich schon.

    Ich will 'ne schönere Gegenwart... *g*


    btw, die Flicker-Frequenz des Menschen beträgt bewusst 50 und unbewusst 25 Gedanken/Wahrnehmungen/Bilder pro Sekunde. Zum Vergleich: Ein Computer schafft 3 Mrd Operationen pro Sekunde!

    Nur damit man sieht wohin die Evolution führt.
    Was schneller ist als unsere Wahrnehmung können wir tatsächlich überhaupt nicht mehr bemerken...

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KEine freunde -> keine partys
    Von CHocoLolly im Forum Problemforum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 11:16
  2. keine Angst... ;)
    Von traumtaenzerin1989 im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 16:59
  3. Keine Ahnung?!?
    Von Unerfahrener im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 10:39
  4. Keine Freunde?
    Von DuBistNichtAlle im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 15:59
  5. hab keine HP ;)
    Von mangafight im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 19:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60