Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 109
  1. #1
    _d0p3_
    Gast

    Im Traum sterben

    Ich sitze hier gerade wach und ich habe mich gefragt, ob man wohl in seinen Träumen den Tod erleben kann.

    Wenn ihr träumt, dass ihr mit einer Pistole überfallen werdet oder Sonstiges, erlebt ihr dann wie ihr sterbt oder wacht ihr in dem Moment auf, wo ihr zB den Schuss hört?

    Bei mir war es damals immer so, dass ich aufgewacht bin, bevor ich in meinem Traum gestroben bin und mir ist noch nie zu Ohren gekommen, dass jemand in seinem Traum den Tod wirklich erlebt und realisiert hat.

    Außerdem hätte ich gerne noch ein Statement von den Leuten, die auch immer aufgewacht sind, bevor sie im Traum gestorben sind. Und zwar: Glaubt ihr, genau wie einige andere Leute, dass man, wenn man im Traum stirbt, auch im realen Leben stirbt oder haltet ihr das für Schwachsinn?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)
    hmmm... was das angeht, sind meine Erfahrungen mind. 4 jahre alt oder so... hab dann erstmal ~3-3,5 jahre oder so nichts geträumt, an das ich mich erinnern kann... naja, und von dann bis jetzt sind meine (tag)träume durchweg schön, von daher versuch ich mich mal an die Träume davor zu erinnern...
    die paar mal, an die ich mich da erinnern kann... ich weiß nicht, i-wie... ich glaub, ich hab immer noch i-wie nen blitz oder sowas gesehen... ka i-wie so n bruchteil einer sekunde was helles... und dann war ich wach, und mir tat die Stelle, wegen der ich gestorben bin (reingeschossen oder so) höllisch weh, für so ~10 minuten...

    und wenn das schon an soner kleinen Stelle am bauch oder so höllisch schmerzt... ihr wollt nicht wissen, wie ich das ganze haus wachgeschrien hab, als ich im Traum mal von ner Klippe gefallen bin... seid froh, wenn ihr vorher aufwacht...
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  3. #3
    s
    Gast
    ich hab schon oft getraeumt, dass ich auf irgendeine art und weise gestorben - oder wenigstens verwundet worde.
    vermutlich haengt das auch mit dem traumatischen erlebnis meiner vergangenheit zusammen.. aehm ja.

    ne ganze zeit lang wars halt wirklich dieses ploetzliche aufwachen _dann_, wenn eigentlich das schlimme passiert waer.

    aber mittlerweile traeume ich meinen tod o.0
    bsp: eine nacht voellig realistisch getraeumt, wie einer 2 kugeln auf mich geschossen hat. die erste hat mich nur gestreift und ich dachte 'bumm'.. und die zweite ging in den bauchraum o.0 dann der uebliche kram mit zusammenklappen, blutlache etc. bis ins kuehlhaus >_<

    bsp²: autounfall, auto um nen baum gewickelt, leute zerfetzt usw..

    bsp³: irgendwo runterspringen/geschubst werden und dann platt aufn boden.. matschig iwie >_<

    schwer zu beschreiben. aber komischerweise bin ich mir in meinen traeumen auch drueber bewusst, dass ich wirklich nur traeume.. und manchmal denk ich dann auch 'wie unrealistisch war das denn jetzt?!' - ein bisschen krank iwie..

    teilweise beaengstigt es mich schon, dass ich so praesise vorstellungen davon hab, wie sterben sein muss >_<


    nja ich denk, nur weil ich jez ne nacht von sterben getraeumt hab, hat das nichts damit zu tun, dass das in naechster zeit auch eintritt. wenns doch passieren wuerd, waers schon enormer zufall o.0

  4. #4
    haeuse
    Gast
    Ich hab schonmal geträumt das ich erschossen werde. Ist schon was her. Schlimmer war die Angst vor dem leiden, deswegen hab ich meinen Mörder angefleht das er mich erschießen soll. Dann kam kurz Licht und ich war in einer anderen Welt, mit all meinen Freunden und alle waren glücklich und zufrieden.
    Der Tod in Träumen symbolisiert ja nicht unbedingt etwas negatives. Schlimmer find ich Träume in denen man gequält, verfolgt, missbraucht etc. wird.

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Alter
    24
    Beiträge
    1.857
    Danke verteilt
    154
    Danke erhalten
    105 (in 45 Beiträgen)
    ich träum ab und zu mal,dass ich sterb.Dann aber nicht immer in der Ich-Form.Also manchmal halt so als dritte Person.
    Aber wenn ich in der Ich-Form träum, und dann zum Beispiel ertrink, dann ist des schon immer ziemlich real. kA ich sterb dann und an den Rest vom Traum kann ich mich nich mehr erinnern.
    Manchmal sind Menschen wunderschön.
    Nur durch das, was sie sind.

    Markus Zusak

  6. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    16.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    731
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    ich bin schon ziemlich häufig gestorben in meinen Träumen. Ich erwache aber kurz vor dem eintreten des Todes, oder kann mich nicht erinnern.
    Sonne, Meer, Schnee, Ausspannen, an nichts denken und verständnisvolle menschen <3

  7. #7
    Das Regal
    Gast
    hm.. es gibt träume, die ich nicht von der realität unterscheiden kann.. da wache ich auf, gehe in die schule, mache nachmittags was mit freunden.. und auf einmal klingelt mein wecker.

    einmal habe ich genau so einen traum gemacht, real, ich wusste nicht ob nun traum oder nicht.. und ich bin aus dem fenster unsres klassenzimmers gefallen (4. stock).. und ich hab geschrien wie noch was.. und beim 'aufschlag' wurde alles dunkel und ich bin aufgewacht und hab mir den kopf an der wand angeschlagen und hatte dann den ganzen tag über kopfschmerzen..

    naja.. wenigstens bin ich nicht wirklich vom hochbett gefallen und hab mir das genick gebrochen.. aber am abgrund lag ich schon ._.

  8. #8
    Efahr
    Gast
    mh ich glaub ich bin auch schon öfters gestorben im traum ... an einen kann ich mich erinnern und da bin ich nich wachgeworden ... wurd von nem monster gefressen ; ich hatte in dem traum allerdings mehrere leben wie in nem computerspiel xD naja aber der traum war eh ziemlich komisch ...

  9. #9
    UnderDog
    Gast
    Das ist normal, dass man solche Träume hat.
    Den Moment in dem man stirbt, kann man aber nicht erleben. (z.B.: Man fällt eine Schlucht hinunter, prallt aber nicht auf)
    Träume basieren auf Erfahrungswerten, daher kann man den Moment in dem man stirbt nicht nachfühlen.
    Situationen in denen man beispielsweise erschossen wird entstehen z.B. aus Filmen.

    PS: Man kann von außen auf eine Todessituation blicken und sich Szenarien vorstellen, die man irgendwo mal gesehen hat und diese miteinander verbindet. Aber den speziellen Moment kann man nicht sehen.

  10. #10
    Rav
    Gast
    is nich schlimm , mag euch trotzdem

  11. #11
    wshbr
    Gast
    ich träum nich

    ... also ich hab zu mindestens noch nie nen traum gehabt in dem ich gestorben bin ...
    und real den tod im traum erleben kann doch gar nich sein ... tz, also ich find das schwachsinnig

  12. #12
    Lil'HopelezZ
    Gast
    Als Kind hab ich ne zeitlang fast jede Nacht davon geträumt, dass mich ein Mann verfolgt... über Türme und Burgen bin ich gerannt... und er immer hinterher.

    Und als er mich gekriegt hat, hat er das Messer rausgeholt, wo mit er mich wahrscheinlich umbringen wollte, und ich bin aufgewacht. oO

    Mir läuft heut noch n kalter Schauer über'n Rücken, wenn ich daran denk...

  13. #13
    Profi Poster
    Registriert seit
    31.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    1.779
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)
    mh ich wurde schon öfter im traum ermordet, das war imme rrichtig abartig wiel ich auch gesehen hab wie er miene schwester ermordet hat und danach mich verbrannt hat
    das kam aber nich nur einmal vor....
    Fusion Berlin Festival MELT!...

  14. #14
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    251
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    träume sind nicht die realität. deshalb kann man im traum nicht sterben, man wacht vorher immer auf. wie soll man überhaupt den tod erleben? schließen da sich zwei kleine wörtchen nicht aus? den tod erleben,pft.... wahrscheinlich glaubt ihr auch an ein leben nach dem tod
    "kein frühling ohne winter, kein schatten ohne licht. hier kommt der besiegte sieger der alles hält und nichts verspricht" (das Siegerlied, muff potter)

  15. #15
    Trophäensammler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Alter
    21
    Beiträge
    103
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Zitat Zitat von Potter
    träume sind nicht die realität. deshalb kann man im traum nicht sterben, man wacht vorher immer auf. wie soll man überhaupt den tod erleben? schließen da sich zwei kleine wörtchen nicht aus? den tod erleben,pft.... wahrscheinlich glaubt ihr auch an ein leben nach dem tod
    ...dem gibts nicht viel hinzuzufügen...bin in solchen Situationen immer vorher aufgewacht...

    Den Tod im Traum zu erleben ist wohl nicht möglich!
    What do you care what other people think

    Richard P. Feynman

    1918 - 1988

 

 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sterben für andere...
    Von T.Sion.T im Forum Philosophisches
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:15
  2. † Wann wirst du sterben? †
    Von m3y3r im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 23:53
  3. Versuch zu sterben!
    Von chimaira im Forum Gedichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 11:56
  4. Schrecklichste/Schönste Art zu Sterben?
    Von Assassination im Forum Small Talk
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 10:45
  5. Sterben.
    Von tHa_dOdo im Forum Mülleimer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 11:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62