1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    1
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Of Expense

    Of ExpenseRICHES are for spending, and spending forhonor and good actions. Therefore extra-ordinary expense must be limited by the worth ofthe occasion; for voluntary undoing, may be aswell for a man's country, as for the kingdom ofheaven. But ordinary expense, ought to be limitedby a man's estate; and governed with such regard,as it be within his compass; and not subject to de-ceit and abuse of servants; and ordered to the bestshow, that the bills may be less than the estima-tion abroad. Certainly, if a man will keep but ofeven hand, his ordinary expenses ought to be butto the half of his receipts; and if he think to waxrich, but to the third part. It is no baseness, for thegreatest to descend and look into their own estate.Some forbear it, not upon negligence alone, butdoubting to bring themselves into melancholy, inrespect they shall find it broken. But wounds can-not be cured without searching. He that cannotlook into his own estate at all, had need both choosewell those whom he employeth, and change themoften; for new are more timorous and less subtle.He that can look into his estate but seldom, it be-hooveth him to turn all to certainties. A man hadneed, if he be plentiful in some kind of expense, tobe as saving again in some other. As if he be plenti-ful in diet, to be saving in apparel; if he be plenti-ful in the hall, to be saving in the stable; and thelike. For he that is plentiful in expenses of all kinds,will hardly be preserved from decay. In clearingof a man's estate, he may as well hurt himself inbeing too sudden, as in letting it run on too long.For hasty selling, is commonly as disadvantage-able as interest. Besides, he that clears at once willrelapse; for finding himself out of straits, he willrevert to his custom: but he that cleareth by de-grees, induceth a habit of frugality, and gainethas well upon his mind, as upon his estate. Cer-tainly, who hath a state to repair, may not despisesmall things; and commonly it is less dishonor-able, to abridge petty charges, than to stoop topetty gettings. A man ought warily to begincharges which once begun will continue; but inmatters that return not, he may be more magni-ficent.

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Of Expense

    deutsches Forum, deutsche Sprache.
    Was hälst du davon? Bin auch echt grad zu faul das in google übersetzer zu haun.


  3. #3
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Of Expense

    Zitat Zitat von GC_Skat00n Beitrag anzeigen
    Was hälst du davon? Bin auch echt grad zu faul das in google übersetzer zu haun.
    bidde schöön ...

    Zitat Zitat von Google
    Kostenpunkt

    Reichtum sind für die Ausgaben und die Ausgaben für die Ehre und guten Taten. Daher außerordentlichen Kosten müssen durch den Wert des Anlasses begrenzt werden; für freiwillige zum Verhängnis, als auch für einen Mann das Land, wie für das Himmelreich.

    Aber gewöhnliche Kosten sollten von einem Mann des Nachlasses beschränkt werden, und regiert mit einer solchen Hinweis, wie es in seinem Kompass und unterliegen nicht der Täuschung und Missbrauch von Dienern und befahl, die besten zeigen, dass die Rechnungen weniger sein kann als die Schätzung im Ausland.

    Gewiß, wenn ein Mann zu halten, aber auch von Hand, sollte seinen gewöhnlichen Ausgaben zu sein, sondern auf die Hälfte seiner Einnahmen, und wenn er zu Wachs reich denken, aber auf den dritten Teil. Es gibt keine Gemeinheit, für die größte abzusteigen und schauen in ihre eigenen Immobilien.

    Einige unterlassen es, nicht auf Fahrlässigkeit allein, sondern zweifeln, sich in Melancholie zu bringen, in Bezug auf sie wird es finden gebrochen. Aber Wunden können nicht ohne Benutzer geheilt werden. Wer nicht in sein eigenes Weingut aussehen kann überhaupt, war auch notwendig, sowohl denen, die er beschäftigt sich entscheiden, und ändern Sie die häufig; für neue mehr ängstliche und weniger subtle.He, dass in seinem Gut aussehen kann, aber selten sind, obliegt es ihm zu drehen alle Gewissheiten.

    Ein Mann hatte müssen, wenn er in eine Art von Lasten reichlich, als Rettung wieder in eine andere werden. Als ob er in der Ernährung sehr viele, die in Kleidung gespart werden, wenn er in der Halle reichlich vorhanden, um in den Stall zu retten, und dergleichen. Denn er ist, dass Aufwendungen aller Art reichlich vorhanden, wird kaum vor dem Verfall bewahrt werden.

    In der Lichtung eines Mannes und Wohnungswesen, kann er ebenso verletzte sich im Sein zu plötzlich, wie es laufen in der Vermietung von zu long.For übereilten Verkauf, wird gemeinhin als Nachteil der Lage-als Zinsen. Außerdem klärt er, dass auf einmal wird Rückfall; für die Suche nach sich selbst aus der Bedrängnis, wird er seiner Gewohnheit zurück: aber er klar, dass die von Grad, in Duce eine Gewohnheit von Sparsamkeit und Gewinne als auch auf seinen Verstand, als auf seine Immobilien.

    Gewiß, wer hat einen Zustand zu reparieren ist, kann nicht verachtet Mall Dinge; und häufig ist es weniger Schmach-Lage, zu kleinlich Gebühren kürzen, als zu kleinlich immer bücken. Ein Mann sollte behutsam an Gebühren, die einmal begonnen wird weiterhin zu beginnen, aber in Angelegenheiten, die nicht zurückkehren, kann er immer noch prächtiger.
    bringt aber auch nicht viel
    .



 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60