1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    5 (in 3 Beiträgen)

    A Clockwork Orange - Gewaltkritik oder Gewaltverherrlichung?

    Vorerst: Ich beziehe mich hier jediglich auf das Buch und nicht auf den Film von Kubrich (So ein verdammtes Genie!)

    Nun,diejenigen unter euch die das Buch gelesen haben wissen,dass es in diesem Buch Gewalt verpackt in Euphemismus im Überfluss gibt. Die Leute die sich etwas genauer und interessierter mit diesem Thema auseinander gesetzt haben wissen evtl. auch das der Autor, Anthony Burgess, sich in der retrosprektive wünschte er hätte dieses Buch nie geschrieben. Das kommt daher, dass sich trotz der recht derben Gewaltdarstellung auch eine wie ich finde genial eingesetzte Kritik an Gewalt wie auch an das Eingreifen in die menschliche Freiheit findet, von der Masse als Gewaltverherrlichung verächtet wurde und denen die Kritik partout nicht ersichtlich wurde.
    Ich selber habe das Buch im Deutsch Unterricht der 11. Klasse gelesen und habe dort auch einige negative Reaktionen zu diesem Buch mitgekriegt die mir partout nicht in der Kopf gehen wollen.
    Nun frage ich mich, gibt es unter euch die Clockwork Orange gelesen haben, jemanden der eine genauso negative Sicht auf dieses Buch hat? Wenn ja,woran genau liegt es?

    Und nochmal ausdrücklich,ich beziehe mich hier nur auf das Buch!
    Das kommt daher, da der Film von Kubrick das letzte Kapitel (Das lange in Deutschland unveröffentlicht blieb) nicht behandelt, das jedoch wie ich finde durchaus ausschlaggebend ist.

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: A Clockwork Orange - Gewaltkritik oder Gewaltverherrlichung?

    wir hattens in englisch. und die meisten fanden es irgendwie old fashion. es gab keine grösseren diskussionen deswegen, trotz der bemühungen der lehrerin, die sich scheinbar ein gewisses kontroverses level in der diskussion oder überhaupt eine diskussion gewünscht hätte.

    ich denke, die mehrheitliche lethargie dem thema gegenüber erklärt sich selbst.

    ich selbst kannte bis dahin nur den film. auch wenn das buch, wie fast immer, viel mehr in details geht, als Ol' Stan filmisch darstellen konnte, fand ichs. wie schon den film, irgendwie eher langweilig, was allerdings auch daran liegen mochte, dass ich gezwungen war, mir den film anzusehen und es beim buch eigtl die gleiche situation war. buch wie film gaben mir nicht viel, weil mir schon, um beim buch zu bleiben, viel plastischere darstellungen von gewalt in weit trivialeren geschichten, für mich sogar dramaturgisch realitäts naher aufgearbeitet, vor augen gekommen sind.

    ich denke a clockwork orange gehört zum standard im virtuellen buchregal eines intellelektuellen - was die kontroverse um gewalt betriftt. ich habs übrigens auch, keine ahnung woher, aber es ist eines der wenigen ebooks, die ich wahrscheinlich höchstens mal durchgeblättert han. und da erklärts sich auch schon, wieso es für etwas bodenständigere naturen eher etwas langweilig anmutet: es ist alt und standard.

    und die beschriebene wirklichkeit im buch längst normaler alltag - meist medial nur, aber für nicht wenige bedauerlicherweise eben doch täglich erlebter alltag.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gangsta oder Metler oder doch eher etwas anderes?
    Von Schnecklchen im Forum Small Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 13:43
  2. SV (oder SMV oder SR oder wie ihrs auch sonst immer nennt)
    Von oker im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 21:57
  3. Orange ... ?
    Von gd-stranger im Forum Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60