1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    5
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Daumen hoch Jaliah J

    Hey Hey

    Bin eine bekennende Leseratte .
    Habe die Biss Reihe gelesen, die Black Dagger Reihe usw. liebe sie alle. Nun bin ich gerade auf eine neue Buchreihe gestoßen und bin ebenfalls ganz begeister. Es ist die Llora por el amor Buchreihe von Jaliah J . Weiß nicht ob jemand davon schon was gehört hat, oder vielleicht nur ihren anderen Roman El Destino kennt. Habe beides zuhause und wie fast alle Bücher schon ein paar Mal gelesen. Dachte ich stelle es hier mal vor. Also das erste Buch Llora por el amor- Weine um die Liebe

    Eine Stadt, zwei Gangs und eine Liebe, die nicht sein darf
    Bella Punto ist die Schwester des Anführers der Trez Puntos und lebt ein Leben inmitten einer der gefürchtetsten Gangs Puerto Ricos. Sie lernt von klein auf, was es heißt sich durchsetzen zu müssen und wie die Regeln in diesem Leben lauten.Alles ändert sich, als sie eines Tages auf Paco trifft, den Anführer der Les Surenas, den größten Feinden ihrer Familia. Es entwickelt sich eine gefährliche Liebe, die nicht sein darf.


    Genial.........absolut zu empfehlen...nun erscheint bald der zweite Teil Llora por el amor-Verschiedene Welten und ich kann es nicht erwarten. Für alle die das interessant finden, stelle ich mal ein paar Links ein, damit ihr euch selber ein Bild machen könnt


    http://www.youtube.com/watch?v=i8FxDU7rDsI

    http://www.jaliahj.de/

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    17
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Jaliah J

    Aha, hört sich interessant an, erinnert mich aber stark an "West Side Story". Naja.. Die Autorin gibt es wohl noch nicht so lange, ich kannte sie bisher nicht.
    Schau ich mir mal an. (:

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    5
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Jaliah J

    hmmm, dachte ich auch erstmal aber es ist anders. Es spielt alles in Puerto Rico. Sie schreibt das so fantastisch, ich muss zugeben ich habe ein paar Mal Tränen vergossen und man gewinnt alle Nebencharakterte soo lieb. Auf ihrer Internetseite und auch bei Facebook wenn man da angemeldet ist kann man sehen wie viele schon süchtig nach diesen Büchern sind. Ich weiß gar nicht genau aber ich glaube das Buch ist erst seit Januar oder so draußen. Also auf jedenfall zu empfehlen aber sieh es dir selber nochmal an

  4. #4
    Doppel-As
    Registriert seit
    27.12.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    225
    Danke verteilt
    9
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: Jaliah J

    Irgendwie erinnert mich das an den film - oh ja, an den film - William Shakespeares Romeo&Juliet.
    Mom was always on top as well!
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60