1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    03.06.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    113
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Frage Bertolt Brecht - Ich hatte eine liebe Frau

    Hallo liebe Leute!

    Ich moechte nicht um den heißen Brei herum reden, sondern gleich auf den Punkt kommen.
    Wir behandeln zurzeit im Deutschunterricht die Truemmerliteratur und ich soll das oben genannte Gedichte interpretieren.
    Da wollte ich mich mal erkundigen, ob jemand von euch dieses Gedicht auch schon mal interpretiert hat? Wuerde mich ueber neue Ideen sehr freuen.


    Grueße! :P
    Im Laecheln liegt Weisheit. Denn das Laecheln der Lippen weckt das Laecheln der Seele.

  2. #2
    König
    Registriert seit
    03.01.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    834
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Bertolt Brecht - Ich hatte eine liebe Frau

    woaa...machs doch selbaa

  3. #3
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Bertolt Brecht - Ich hatte eine liebe Frau

    Du suchst "neue" Ideen und nur Hilfe? Komisch das du dann keine Interpretationsansätze von dir gepostet hast zm zu vergleichen oder Meinungen ein zuholen. Hilfe ist okay aber hier wird niemand so dumm sein deine Hausaufgaben zu machen, egal ob er es selber schonma machen musste.
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    03.06.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    113
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Bertolt Brecht - Ich hatte eine liebe Frau

    Ich lasse hier garantiert von niemanden meine Hausaufgaben machen und schon gar nicht, wenn ich kurz vor dem Abitur stehe.
    Ich poste hier nur nicht die aeußere Struktur, die Textur, die Ausdrucksmittel, etc. hier rein. Wuerde eine Weile dauern. Mir geht es nur um das Evaluieren.
    Im Laecheln liegt Weisheit. Denn das Laecheln der Lippen weckt das Laecheln der Seele.

  5. #5
    König
    Registriert seit
    03.01.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    834
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Bertolt Brecht - Ich hatte eine liebe Frau

    ohoo, eine Deutschhausaufgabe darf man ja 'so kurz vor dem Abi' auf keinen Fall versäumen jaha .

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ab wv centimetern kann man eine frau befriedigen?
    Von the newbi im Forum Sexualität
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 17:33
  2. Eine Frau liebe ich..
    Von NurEinMann im Forum Gedichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 21:21
  3. Warum es besser ist, eine Frau zu sein
    Von fruehstu3ck im Forum Small Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 21:23
  4. was eine frau nicht hören will...
    Von bunch im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:17
  5. 21 Schritte eine Frau zu werden
    Von Nusskuss im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60