1. #151
    DerJuror99
    Gast

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Ich kann dir "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" empfehlen. Sehr gutes Buch von John Green.

  2. #152
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    14
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Sternenseelen Bd. 1 von Kerstin Pflieger

    Weil Lillys Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt Lilly jetzt in der Provinz fest – weit weg von ihren Freunden. Aber es gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich Raphaels wahres Ich, und Lilly entdeckt sein unglaubliches Geheimnis …



    Sternenseelne Bd. 2 von Kerstin Pflieger

    Lilly ist so glücklich wie nie zuvor. Obwohl Raphael eine Sternenseele ist und erst nachts sein wahres Wesen zeigt, hat sie sich in ihn verliebt. Doch plötzlich taucht eine Sternenbestie in der Stadt auf und greift Lilly an. Lilly stirbt und wird selbst zur Sternenseele. Sie erfährt, dass ihr in ihrem neuen Leben nicht Raphael, sondern der mysteriöse Mikael als Seelenverwandter bestimmt ist. Zudem treibt die Sternenbestie weiterhin ihr Unwesen. Wird Lilly ihre Liebe zu Raphael durch diese schwierigen Zeiten retten können?

  3. #153
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Habs zwar mal in nem anderen Thread erwähnt, aber egal.


    Das Schicksal ist ein mieser Verräter.

    Die 16-jährige Hazel Grace Lancaster hatte krankheitsbedingt eine schwere Kindheit hinter sich, nachdem bei ihr vor drei Jahren Schilddrüsenkrebs diagnostiziert worden war, der sich auf ihre Lungen ausgebreitet hat. Dank einer besonderen Medikamentation ist es aber möglich, einigermaßen ungehindert am Alltagsleben teilzunehmen. Seitdem ist ein Sauerstoffgerät ihr ständiger Begleiter und das Damoklesschwert der Krankheit hängt stets über ihr.
    Ihre besorgten Eltern überreden sie schließlich, an einer Selbsthilfegruppe teilzunehmen. Nur widerwillig geht Hazel dorthin. Hier macht sie die Bekanntschaft mit dem charmanten Augustus Waters. Mit seiner unbekümmerten Art schafft er es, Hazels Aufmerksamkeit zu erlangen. Obwohl sie sich schnell zueinander hingezogen fühlen, hält sie Augustus auf Distanz, davon überzeugt, dass ihre Beziehung angesichts ihrer Krankheit keine Chance hat. Ein Überraschungstrip nach Amsterdam, wo Hazels’ Lieblingsautor lebt, soll dies und ihrer beider Leben für immer ändern…
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  4. #154
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    49
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Hakan Nesser
    Mensch ohne Hund
    Es ist Dezember in Kymlinge, einem kleinen verschneiten Dorf in Schweden. Familie Hermansson ist zusammengekommen, um zwei Geburtstage zu feiern: Den 65. von Vater Karl-Erik, frisch pensionierter Lehrer und den 40. der ältesten Tochter Ebba, erfolgreiche Ärztin, Mutter zweier halbwüchsiger Söhne und ihrer Ansicht nach weit unter Stand mit einem Supermarkt-Leiter verheiratet. Zu den Feierlichkeiten kommen auch die jüngste Tochter Kristina und der Sohn Walter, das schwarze Schaf der Familie, der am ersten Abend der Zusammenkunft spurlos verschwindet. Als wenig später auch noch Henrik, der Ältere Sohn von Ebba verschwindet, wird das ganze immer mysteriöser und Inspektor Barbarotti nimmt die Ermittlungen auf. Dabei stößt er auf unschöne Geschichten und einen ungewöhnlichen Mörder...

    Absolut lesenswert obwohl ich noch nicht fertig bin! Ist super gut geschrieben, total witzig und gleichzeitig spannend. Beim lesen erkennt man bekannte Denkweisen gegenüber Familienmitgliedern wieder



  5. #155
    Neuling
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    2
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Plötzlich Fee - Sommernacht (Julie Kagawa)


    Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe.
    Sie haben Recht.
    Mein Name ist Meghan Chase, ich lebe in Loisiana, bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich ... plötzlich Fee.

    Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?


    Für Fantasy Liebhaber echt zu empfehlen. Hab es zwar noch nicht ganz fertig, aber auch nur, weil ich es so gut fand, dass ich die Bücherreihe direkt hintereinander lesen möchte. (Also muss ich noch warten bis die bestellten Bücher da sind ). Es gibt 5 Bücher in der Plötzlich Fee Reihe und danach geht es weiter mit Plötzlich Prinz

  6. #156
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Du lebst, solange ich es will...

    Allein in einem kalten Raum! Gefangen. Überall Dunkelheit. Und ein Unbekannter, der sich Meister nennt. Gabys junge Kollegin Kayla verschwindet während einer Pizza-Auslieferung spurlos. Gaby findet heraus, dass eigentlich sie es ist, die gekidnappt werden sollte! Getrieben von Schuldgefühlen und Angst, versucht sie alles, um Kayla zu finden. Die Zeit läuft, denn auch Kayla weiß: Sie ist das falsche Mädchen ...


    cooles Buch :3
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  7. #157
    Grünschnabel
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    51
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    1

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Solange die Nachtigall singt - Antonia Michaels

    Völlig unverhofft trifft der achtzehnjährige Jari auf die geheimnisvolle Jascha, deren Schönheit er sich nicht entziehen kann. Er folgt ihr in das abgeschiedene Haus mitten im Wald, wo sie lebt. Und das, obwohl er spürt, dass dieser Ort ein düsteres Geheimnis birgt. Etwas ist geschehen. Etwas, das schrecklicher ist als alles, was Jari sich je hätte ausmalen können. Etwas, das ihn in tödliche Gefahr bringt...

    Durch den poetischen und einfühlsamen Schreibstil denkt man man wäre direkt im Geschehen

  8. #158
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Gone (Bandreihe)

    anz plötzlich verschwinden die Erwachsenen aus Perdido Beach. Sie verschwinden aus fahrenden Autos, von der Straße, die Lehrer sind im Bruchteil einer Sekunde fort, Eltern lösen sich in Luft auf. Zurück bleiben alle Kinder unter 15 Jahren. Recht schnell merken die Zurückgebliebenen, dass Perdido Beach und Umgebung von einer undurchdringlichen Wand umgeben ist, die niemand überwinden kann.
    Sie müssen sich neu organisieren, doch Chaos bricht aus. Das Recht des Stärkeren scheint zu gelten, doch dann kommt Caine von der Coates Academy und schafft es mit einem wohl durchdachten Plan, die Führung an sich zu reißen. Doch Caine verfolgt keine guten Absichten, er hat etwas vor.
    Einzig der sympathische Sam scheint in der Lage zu sein, ihm die Stirn zu bieten, doch Sam ist nicht daran interessiert, die Übriggebliebenen anzuführen.

    Das fantastische an der Reihe ist dass, Grant ziemlich gut beschreibt wie Jugendliche eine eige "Mini-Zivilisation" errichten mit einer eignenen Währung und eigenem Justizsystem
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  9. #159
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    "Ich habe eine Axt- Urlaub in den Misantropen" von Patrick Salmen

    Mit staubtrockenem Humor und jeder Menge Selbstironie entlarvt der Poetry Slammer Patrick Salmen in seinen Geschichten die Absurditäten und Idiotien der Menschheit. Mal spöttisch, mal böse, aber immer mit einem charmanten Augenzwinkern spricht er über Bärte als letzte Bastion gutmütiger Männlichkeit, über Senseo-Maschinen als die heutigen Volksempfänger und über Sudokus als Beschäftigungstherapie für desillusionierte Hobbymathematiker. Und wenn man im Leben mal nicht weiter weiß, kennt er die Universalantwort auf alle Probleme: Ich habe eine Axt!

    Also ich hab mich bei dem Buch echt fast bepisst vor lachen. Unglaublich lustig!


  10. #160
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    89
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Das wilde Land (Iny Lorentz)

    Nach dem texanischen Unabhängigkeitskrieg von 1836 ist Walther Fichtner ein einflussreicher Mann in Texas geworden. Als seine zweite Frau, die Indianerin Nizhoni, ihre Tochter zur Welt bringt, scheint das Glück vollkommen. Bald aber ziehen Schatten über Texas auf, denn der Nachfolger von Präsident Sam Houston will die Komantschen aus ihren Jagdgründen vertreiben und betreibt im großen Stil Spekulation auf das Land der Indianer. Walthers Todfeind beteiligt sich daran und beginnt die Fehde gegen ihn mit einem Überfall auf dessen Ranch. Zwar kann der Angriff abgewehrt werden, doch fortan müssen Walther und seine kleine Familie um ihr Leben fürchten …

  11. #161
    Lena Mi
    Gast

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Ein Buch, das mir besonders gut gefallen hat war "Die weiße Giraffe", herausgegeben vom Verlag Freies Geistleben, von Lauren St. John.

    Darum geht es:
    Die Junge Martine lebt im englischen Hampshire, doch als ihre Eltern bei einem Hausbrand ums Leben kommen, verändert sich ihr ganzes Leben. Sie muss England verlassen, denn die einzige Möglichkeit, einem Leben im tristen Kinderheim zu entgehen, ist, zu ihrer bisher unbekannten Großmutter in ein Wildreservat nach Südafrika zu ziehen. Dort muss sie sich zuerst mit dem neuen Land, ihrer Großmutter, die sie nicht einmal zu mögen scheint, der neuen Schule und ihrem neuen Leben allgemein zurechtfinden.
    Das eigentliche Abenteuer beginnt aber erst, als sie die weiße Giraffe, die bis dahin eigentlich eher eine Legende war, kennenlernt, ihre geheimnisvolle gabe entdeckt und erfährt, dass sie Teil einer alten Prophezeihung ist.
    Nun warten viele Abenteuer auf sie und sie muss mit Hilfe ihrer Freunde viele Aufgaben bestehen.

    Mir hat das Buch so gefallen, weil es spannend, lustig und so wunderschön geschrieben ist, dass man gleich Fernweh nach Afrika bekommt und ich das Buch mehrmals gelesen habe. Besonders für Tier- und Afrikaliebhaber. Vielen Dank, Lauren St. John!!!

    LG, Lena Mi

    P.s.
    Das Abenteuer geht mindestens genauso spannend weiter in den 3 Fortsetzungen "Die Nacht der Delfine", "Der letzte Leopard" und "Das Tal der Elefanten".
    Geändert von Lena Mi (12.04.2015 um 11:27 Uhr)

  12. #162
    Doppel-As
    Registriert seit
    25.02.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    205
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Meine Empfehlung an alle ist ganz klar Dancing Jax...mein kleiner geheimer Favorit... da ich nicht viel vorweg nehmen möchte nenne ich einfach ein paar interessant Sachen am Buch:
    aus etlichen verschiedenen Perspektiven (habe alle drei Bücher gelesen) ,
    es sterben tatsächlich Menschen...trotzdem es als Jugendbuch gehandelt wird,
    die Geschichte ist echt spannend,
    es geht reizvoller weise um einen Satanisten ( ja genau das ist er) welcher die Welt nicht durch Krieg oder Religion beherrschen will nein...sondern durch die Macht der Worte,

    daraus folgend ist seien größte Waffe ein Buch bzw. mehrere. Erster Band erzählt die Verbreitung und den Beginn in einem kleinen Englischem Dörfchen, steigert sich im Band zwei auf komplett Großbritannien, und im dritten Teil auf die ganze Welt

    nun noch ein kleines Bild vom ersten Teil (Buchdeckel) 514qpzfMwML.jpg


  13. #163
    Crazyworld
    Gast

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    Also mein absolutes Lieblingsbuch, das von keinem anderen geschlagen werden kann ist "Die Brautprinzessin". Ist zwar etwas anders, aber als ich es das erste mal gelesen habe musste ich einfach weiter lesen. Man muss es aber eben mögen. Das kann ich 100 empfehlen.

    Auch kann ich empfehlen die Bücher der Reihe Stadt der Finsternis. Das erste heißt "Die Nacht der Magie":
    Kate Daniels verdient ihr Geld damit, übersinnliche Phänomene zu bekämpfen. Bewaffnet mit ihrem Schwert “Slayer” und ihren magischen Fähigkeiten macht sie auf den Straßen Atlantas Jagd auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Ihr Leben nimmt jedoch eine unerwartete Wendung, als ihr Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Ungereimtheiten: Neben Gregs Leiche wird ein geköpfter Vampir gefunden, und alles deutet darauf hin, dass bei der Tat nekromantische Magie im Spiel war. Hat womöglich der geheimnisvolle Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit dem Ganzen zu tun?



  14. #164
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    War heute in der Bibliothek und hab Bücher für die kommenden Ferien ausgeliehen, mal gucken ^_^
    (Die zwei Dinge links sind wie man sehen kann Filme)

    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  15. #165
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Buchempfehlungen - Sammelthread.

    hab mir auch was für die ferien und drüber zusammengestellt:


    Das Leben, das Universum und der ganze Rest - Douglas Adams.epub
    Dirk Gently's Holistische Detektei - Douglas Adams.epub
    Einmal Rupert und zurück - Douglas Adams.epub
    Lachs im Zweifel - Douglas Adams.epub
    Mach's gut, und danke für den Fisch - Douglas Adams.epub
    Raumschiff Titanic - Douglas Adams.epub


    Sons of Nowhere - Almand, Nicolas
    Der Elefant der das Glueck vergass - Brahm Ajahn.epub
    A Clockwork_Orange - Burgess Anthony.epub
    Cheyenne Again - Bunting Eve.epub


    Attack of the Shark-Headed Zombie - Bill Doyle.epub
    Stampede of the Supermarket Slugs - Bill Doyle.epub

    The Time Thief - Angela Dorsey.epub
    Bang! - Sharon Flake.epub
    The Graveyard Book - Neil Gaiman.epub
    Abraham Lincoln - Vampirjager - Seth Grahame-Smith.epub


    Gordon, Roderick - Tunnels 1-5 (epubs)
    Dead Man's Hand - Eddie Jones.epub

    Hunger - Grant, MichaelGone.epub
    Lies - Grant, MichaelGone.epub
    Plague - Grant, MichaelGone.epub
    Fear - Grant, MichaelGone.epub
    Light - Grant, MichaelGone.epub


    Hinkemeyer, Michael T. - Der Sommer der Toten.epub
    Horwood, William - Hyddenworld - Der Frühling.epub
    Ich glaube, der Fliesenleger ist tot - Karnick Julia.epub
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

 

 
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Buchempfehlungen?
    Von Teebeutel im Forum Literatur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 14:47
  2. FunPix - Sammelthread
    Von Chuzpe im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 15:42
  3. Tiernamen Sammelthread :)
    Von tcom im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 22:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60