1. #1
    Freak
    Registriert seit
    23.09.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    75
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Gut, oder Shit?

    Was haltet ihr von diesem Buch?
    Ganz neutral.
    Einfach nur den textausschnitt bewerten.


    ...Präsident Arndt stand auf der Brücke seines persönlichen Sternenkreuzers und nippte unruhig an seinem Coffeindrink. Er sah hinaus in die unendliche Leere vor ihm. Er musterte einen Ort im All, der aussah wie alle anderen. Doch dieser Fleck im unendlich tiefem Schwarz war nicht wie jeder andere. Es war der Ort wo sich vor einem knappem Jahrzehnt noch die Erde befunden hatte. Jener wunderschöne Ort den die Menschen so schrecklich missbraucht hatten.
    Sie hatten ihn als Einwegprodukt benutzt, obwohl sie genau wussten dass er es nicht war.
    Sie hatten ihn ausgebeutet, aber ihm nichts wiedergegeben.
    Menschen ekeln sich vor Tieren wie Blutegeln, oder Bandwürmern, und das zurecht, da diese Tiere alle dem Gerechtigkeitssinn des Menschen widersprechen. Sie bestehlen dem Wirt um etwas das er sich selbst erarbeitet hat. Wissenschaftler nennen so etwas Parasiten.
    Ist es da nicht eigentlich grotesk, dass die Menschen sich genauso verhalten?
    Vielleicht hassen die Menschen diese Tiere aber auch nur, weil sie sich selbst in diesen Tieren sehen?
    Das muss es sein.
    Der Mensch sieht so viele seiner eigenen schlechten Eigenschaften in diesen ,,Viechern“ , dass er sich vor ihnen fürchtet.
    Der Mensch hat sich wie ein Parasit verhalten.
    Nein...................Der Mensch ist ein Parasit.

    Bei dem Gedanken musste der Präsident erst einmal schlucken.
    Er ließ sich von einem Halbservo, einem Menschen, der mit bionischen Teilen aufgewertet worden war, und nichts außer gehorchen konnte, einen weiteren Coffeindrink bringen.

    In den Augen des nach außen so harten Mannes rührten sich Tränen, als er daran dachte, welch schreckliches Schicksal ihm und seiner Familie ereilt war.

    Er erinnerte sich noch genau.
    Es war vor 15 Jahren, als es begann....
    Es war kurz vor 12 Uhr internationale Zeit, an einem außergewöhnlich schönem Sonnentag als plötzlich die beiden Männer in unserem Garten standen.
    Ich war gerade mit meinem Vater an dem Schweber zu schrauben, den ich in 14 tagen zu meinem 18 Geburtstag bekommen sollte.
    Ich hörte, dass die Männer meine Mutter nach mir fragten, verließ die Garage, und ging auf die Männer zu
    ,,Jonas Arndt?“
    ,, Ja der bin ich“
    ,, Wir müssen sie bitte uns zu folgen“ sagte einer der Männer, die anscheinend Soldaten waren.
    Ich fragt sie nach den Grund, doch sie verweigerten mir die Auskunft.
    Sie sagten es sei wichtig, uns sie kämen im Auftrag der Regierung, doch ich fragte nur erneut worum es ginge.
    innerhalb eines Augenblicks hatte der eine Soldat eine Pistole in der hand, die er auf meine Mutter richtete.,, Es ist sehr ernst Mr.Arndt.“
    Erschrocken sagte ich ihnen zu, und ließ mich von ihnen zu der schwarzen Nobelkarosse führen.
    ,, Wie lange werde ich weg sein?“, fragte ich.
    Sie respondierten ich sei am selbem Tag noch vor Sonnenuntergang zurück, und ich rief selbiges meinen Eltern zu.

    Ich wurde unsanft in das Auto gedrückt, und nahm auf der Rückbank Platz
    Neben mir saß eine junge Frau, ungefähr mein Alter, die wohl auch unfreiwillig an Bord war,und....

  2. #2
    henniechaotica
    Gast

    AW: Gut, oder Shit?

    *gähn*

  3. #3
    eppic
    Gast

    AW: Gut, oder Shit?

    Ich speil mal den Spielverderber. Ist der ausschnitt aus einem käuflich zu erwerbenden Buch? Wenn ja muss das Ganze wegen dem Urheberrecht wohl gelöscht werden.

    tt: Ich les doch jetzt nicht so viel sinnloses.

  4. #4
    Miila
    Gast

    AW: Gut, oder Shit?

    Es geht..

  5. #5
    Doppel-As
    Registriert seit
    09.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    218
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    ist irgendwie zu kurz. Nicht die Geschichte selber, aber deine Schreibweise. Du versuchst zwar ein gewisses Flair einzubauen, aber das gelingt nicht.

    "Er musterte einen Ort im All, der aussah wie alle anderen. Doch dieser Fleck im unendlich tiefem Schwarz war nicht wie jeder andere. Es war der Ort wo sich vor einem knappem Jahrzehnt noch die Erde befunden hatte."

    Das wirkt eifach nicht gut. Diese "Unbestimmtheit" ist ja häufig ein mittel um Spannung aufzubauen, doch schon im nächsten Satz verrätst du uns alles. Man könnte das sogar in 1 Satz erzählen."Er musterte einen bestimmten Ort, der aussah wie jeder andere, doch da war einmal die Erde."

    Viel weiter hab ich gar nicht erst gelesen. Es wäre viel besser, wenn man erst später auf drastischere Weise erfährt, das da mal die Erde war.
    I wanna see everyone of you fuckin' jumpin'!

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    ich denke mal, dass du das geschrieben hast.
    ich würde an deiner stelle mit kleinen texten anfangen. dir fehlen auch noch einige sicherheiten der deutschen sprache, aber du bist 14, und dafür finde ich ist das schon mal gar nicht so schlecht. inhaltlich leider aber nicht so interessant (mag aber auch an dem ausschnitt liegen, wer weiß, was noch kommen soll).

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    11
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    irgendwie ist der erste Teil zu Öku-mäßig. Hättest auch gleich rettet die Wale oder sowas schreiben können. sonst ganz gut, auch wenn ich wahrscheinlich nicht weiterlesen würde, weil ich nciht auf fantasie und so stehe

  8. #8
    Neuling
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    1
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    Hm wer auch immer das geschriben hat den gebe ich recht. Alle Menschen müssten es eigentlich wissen, doch nur wnige tun was dagegen.

  9. #9
    Neuling
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    7
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    also ich finde es geht eigentlich,auch wenn das buch so weitergeht mit sicherheit anfängt zu gähnen

  10. #10
    Freak
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    82
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    Nicht schlecht aber ich finde es unheimlich störend, wenn andauernd zwei Sätze hintereinander mit dem gleichen Wort anfangen. Einmal ist ja noch ok aber schon beim zweiten mal dachte ich mir das muss unbedingt überarbeitet werden. Ansonsten ist die Denkweise ganz gut beschrieben. Allerdings würde ich solche Sachen wie den Coffeindrink gegen etwas anderes austauschen. Nur weil Kaffee schon ein uraltes Aufputschmittel ist, heisst das ja nicht, dass wir auch noch Kaffee trinken, wenn die Menschheit schon Sternenkreuzer gebaut hat oder?
    Mir würde eher etwas in der Art gefallen wie: "Ein Halbservo...(Beschreibung des Halbservos)...brachte Arndt einen Energydrink. Auf der Rückseite las er das Übliche: Enthält E1220, E326 und noch etliche weitere E´s, sowie Stoffe deren Namen er sich nicht mal im Traum ausdenken könnte. Ambroxohydrochlorid und Dexpanthenol..."
    Das wäre halt etwas aktueller für die Zeit die du beschreibst. Kaum einer stellt sich vor, dass die Menschheit noch in tausend Jahren Kaffee trinkt. Dennoch ein guter Anfang.
    "Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Nur beim Universum bin ich mir noch nicht sicher."
    Albert Einstein

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    20.12.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    6.918
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    Da meine Langeweile gerade ihren Hoehepunkt hatte, habe ich es tatsaechlich gelesen. Langweilig, find ich :<
    _
    °°°°°°°°°°°°Die Kunst des Verlierens.
    Es ist mein Sport, mich zu reparieren.
    -

  12. #12
    Grünschnabel
    Registriert seit
    20.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    71
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    Also ich finde es nicht schlecht. Ich würd gern wissen wie es weitergeht
    Die Denkweise mit dem Parasiten ist schön. Es hat was echtes. Wir Menschen nehmen immer und hören nicht auf und doch finden wir sie im Tierreich störend und unpassend.
    Wenn das ein im Handel erhältliches Buch ist, würd ich gern den Titel wissen...
    Wenn nicht...dann musst du mir bescheit geben, wenn es veröffentlicht wird
    If love is a labor I'll slave till the end.

  13. #13
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    kurz gesagt: idee nicht die neueste, aber auch nicht die schlechteste - nur der stil und die ausformulierung ist noch sehr ... und wirklich sehr ... steigerungsfähig - hoff ich zumindest mal, sonst hätt ich ~bedürftig erwähnt.
    .



  14. #14
    Neuling
    Registriert seit
    03.02.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    3
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    was mir jetzt beim überfliegen auch noch unangenehm aufgefallen ist: du wechselst mittendrin aus der dritten person in die ich-perspektive. schon klar, er erinnert sich, aber das passt so trotzdem nicht - du solltest dich für eine variante entscheiden.

  15. #15
    König
    Registriert seit
    03.01.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    834
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Gut, oder Shit?

    nicht gut..und es erinnert mich an Puhdys- Das Buch^^

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. shit of love
    Von dumbyhumby im Forum Kreativecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 18:15
  2. tHaTs ThE nEw ShIt
    Von Mrs Bobusan im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:27
  3. [MY] Classics Shit :)
    Von kobra51 im Forum Small Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 13:33
  4. Der perverseste shit...
    Von Thyxon im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 13:11
  5. Ungewolltes fremdgehen... totaler shit!
    Von str1cky im Forum Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60