1. #1
    Kaiser
    Registriert seit
    14.10.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    554
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    33 (in 31 Beiträgen)

    Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Ich hoffe, dass das hier der richtige Bereich ist, ansonsten bitte einfach verschieben

    Als ich heute beim Mittagessen zubereiten meinen Tag in Gedanken noch einmal Revue passieren ließ, ist mir aufgefallen, dass wir noch keinen Thread für peinliche Situationen mit dem Schwarm haben.

    Mir ist heute etwas mehr oder weniger peinliches passiert, worüber ich euch jetzt gerne berichten möchte.

    Und zwar hat dieses Mädchen vor ein paar Monaten ein paar meiner Beiträge von mir gelikt. Ich hab ihr zurück gelikt und wir haben uns mal gegenseitig gefolgt.
    In der Schule lächeln wir uns hin und wieder einmal an, wenn wir uns begegnen.

    Nach der zweiten Stunde haben wir Montags Kunst. Wir haben eine sehr strenge Lehrerin und diese erwartet, dass wir direkt nach der Pause bei ihr im Raum sind. Das ist aber nicht immer möglich.
    Heute wollte ich wieder besonders pünktlich sein. Als ich da war, ist mir aber aufgefallen, dass mein Schulranzen noch in der Aula liegt. Also bin ich den ganzen Weg wieder zurückgelaufen.
    Ich bin dann durch das Treppenhaus gegangen, wo noch mir 10.000 andere Leute entgegenkamen. So stand ich dann direkt vor ihr. Sie halt zu mir noch geguckt und mich angelächelt. Dann fing sie an zu lachen und mit ihrer Freundin zu tuscheln, weil ich ja so plötzlich aufgetaucht bin. Aus ihrem Gespräch konnte ich noch entnehmen, dass sie mich eigentlich ganz süß findet.

    So, das war mein Beitrag, jetzt seid ihr dran :P
    The greatest education ist watching the masters at work (Michael Jackson)

    ~

    Helft uns den MT-100.000er-Countdown zu Vollenden!

  2. #2
    Girl Online17
    Gast

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Oh peinliche Situationen gibt es viele.
    Mein Kurs und ich waren einmal in einer Trampolinhalle. Da gab es einen riesigen Freestyle Bereich, den ich sofort betreten wollte, genau wie mein Schwarm. Da ich ihn süß fand wollte ich ihm natürlich imponieren und versuchte bestimmte Kunstücke zu machen. Dann kam der Salto, ich hatte ihn nicht geübt und so kam was kommen musste - ich rutschte aus und landete volle Kanne auf meinem Hintern. Ich bin total rot geworden und die anderen Mädels haben gekichert. Mein Schwarm hat sich zwar sofort um mich gekümmert aber peinlich war es trotzdem.

  3. #3
    Freak
    Registriert seit
    07.06.2016
    Alter
    17
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    28
    Danke erhalten
    18 (in 15 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Mh, mir ist auch schon Peinliches passiert. Wir waren mal Spaghetti essen und ich war so ungeschickt, dass Soße von meinem Teller bis auf sein Oberteil flog. Bin da heftig rot geworden

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    14.10.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    554
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    33 (in 31 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Zitat Zitat von Kristin2000 Beitrag anzeigen
    Mh, mir ist auch schon Peinliches passiert. Wir waren mal Spaghetti essen und ich war so ungeschickt, dass Soße von meinem Teller bis auf sein Oberteil flog. Bin da heftig rot geworden
    Es geht aber noch Schlimmer... Spaghettisoße im Schritt soll auch nicht so der Renner sein. Hab mal die ein oder anderen Storys auf YouTube gehört. Aber das ist glaub ich en Klassiker.
    The greatest education ist watching the masters at work (Michael Jackson)

    ~

    Helft uns den MT-100.000er-Countdown zu Vollenden!

  5. #5
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    es geht auch peinlich ohne flecken: wir assen gemeinsam an einer spaghetti und als wir praktisch schon mouth to mouth waren, sog ich ihr das andere ende aus ihrem mund. reflex. soviel zu einem romantic moment.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  6. Diese Benutzer bedanken sich bei lliam für diesen Beitrag:

    Limetree (13.06.2016)

  7. #6
    Freak
    Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    78
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    34 (in 28 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Auch wenns nicht mit meinem Schwarm, sondern nur mit einem interessantem Mädel.
    Ich setzt mich hin und wieder in die Pausenhalle um keine Gelegenheit zu verpassen mit diesem Mädchen zu reden. Ich mach da Hausaufgaben oder lese. Eines Tages bin ich wohl den Leuten aus ihrer Klasse aufgefallen die da auch noch waren und einer haut raus: "Na hast du ne neue Freundin gefunden?!"
    Ich wäre am liebsten im Boden versunken und konnte/wollte mich nicht mit einem Konter wehren.

  8. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Zitat Zitat von LZ123 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass das hier der richtige Bereich ist, ansonsten bitte einfach verschieben

    Als ich heute beim Mittagessen zubereiten meinen Tag in Gedanken noch einmal Revue passieren ließ, ist mir aufgefallen, dass wir noch keinen Thread für peinliche Situationen mit dem Schwarm haben.

    Mir ist heute etwas mehr oder weniger peinliches passiert, worüber ich euch jetzt gerne berichten möchte.

    Und zwar hat dieses Mädchen vor ein paar Monaten ein paar meiner Beiträge von mir gelikt. Ich hab ihr zurück gelikt und wir haben uns mal gegenseitig gefolgt.
    In der Schule lächeln wir uns hin und wieder einmal an, wenn wir uns begegnen.

    Nach der zweiten Stunde haben wir Montags Kunst. Wir haben eine sehr strenge Lehrerin und diese erwartet, dass wir direkt nach der Pause bei ihr im Raum sind. Das ist aber nicht immer möglich.
    Heute wollte ich wieder besonders pünktlich sein. Als ich da war, ist mir aber aufgefallen, dass mein Schulranzen noch in der Aula liegt. Also bin ich den ganzen Weg wieder zurückgelaufen.
    Ich bin dann durch das Treppenhaus gegangen, wo noch mir 10.000 andere Leute entgegenkamen. So stand ich dann direkt vor ihr. Sie halt zu mir noch geguckt und mich angelächelt. Dann fing sie an zu lachen und mit ihrer Freundin zu tuscheln, weil ich ja so plötzlich aufgetaucht bin. Aus ihrem Gespräch konnte ich noch entnehmen, dass sie mich eigentlich ganz süß findet.

    So, das war mein Beitrag, jetzt seid ihr dran :P
    Das ist nicht peinlich, du willst einfach nur angeben! :-P

    Mir fällt spontan nur eine "peinliche" Situation ein.
    Vorweg: Ich war vor 5 Jahren oder so in einem Praktikum im Rahmen meiner Ausbildung, da war eine sehr hübsche, liebe nette FSJ'lerin (Die einen Freund hatte, daher ist Schwarm hier auch nicht angebracht) und noch ein anderer Praktikant.
    Auf jedenfall flaniere ich da gerade durch's Haus und habe eben die Beiden und die Küchenfee direkt im Gang und höre von der Küchenfee nur "Also Benny! Sarah hat einen Freund." Ich gehe auf die 3 zu und sage einfach nur, ohne eine Ahnung zu haben wovon die eigentlich sprachen, "Das ist ein Grund, aber kein Hinderniss. Frauen gehen eh alle fremd." Die FSJ'lerin guckt mich total entrüstet an und sagt in einem schrofferen Ton: "Nein?!" Ich antworte trocken: "Schade!" und gehe weiter meines Weges bis um die nächste Ecke wo ich mich denn auch erstmal über mich selber tot gelacht habe. Sie hat danach äußerst ungern mit mir gesprochen. War wohl nicht ihr Humor


  9. #8
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    14.10.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    554
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    33 (in 31 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Zitat Zitat von GC_Skat00n Beitrag anzeigen
    Das ist nicht peinlich, du willst einfach nur angeben! :-P

    Mir fällt spontan nur eine "peinliche" Situation ein.
    Vorweg: Ich war vor 5 Jahren oder so in einem Praktikum im Rahmen meiner Ausbildung, da war eine sehr hübsche, liebe nette FSJ'lerin (Die einen Freund hatte, daher ist Schwarm hier auch nicht angebracht) und noch ein anderer Praktikant.
    Auf jedenfall flaniere ich da gerade durch's Haus und habe eben die Beiden und die Küchenfee direkt im Gang und höre von der Küchenfee nur "Also Benny! Sarah hat einen Freund." Ich gehe auf die 3 zu und sage einfach nur, ohne eine Ahnung zu haben wovon die eigentlich sprachen, "Das ist ein Grund, aber kein Hinderniss. Frauen gehen eh alle fremd." Die FSJ'lerin guckt mich total entrüstet an und sagt in einem schrofferen Ton: "Nein?!" Ich antworte trocken: "Schade!" und gehe weiter meines Weges bis um die nächste Ecke wo ich mich denn auch erstmal über mich selber tot gelacht habe. Sie hat danach äußerst ungern mit mir gesprochen. War wohl nicht ihr Humor
    Also mir war das mehr oder weniger etwas peinlich, angeben möchte ich direkt jetzt damit nicht. Also dein Humor ist ja schon etwas grob. Bin eigentlich genauso drauf, halte mich aber aufgrund von solchen Dingen eher damit zurück.


    Zitat Zitat von Phrixos Beitrag anzeigen
    Auch wenns nicht mit meinem Schwarm, sondern nur mit einem interessantem Mädel.
    Ich setzt mich hin und wieder in die Pausenhalle um keine Gelegenheit zu verpassen mit diesem Mädchen zu reden. Ich mach da Hausaufgaben oder lese. Eines Tages bin ich wohl den Leuten aus ihrer Klasse aufgefallen die da auch noch waren und einer haut raus: "Na hast du ne neue Freundin gefunden?!"
    Ich wäre am liebsten im Boden versunken und konnte/wollte mich nicht mit einem Konter wehren.
    Also ich hätte dann zu ihm gesagt: "Hast du dich schon mal im Spiegel angeguckt, du bist so hässlich, du würdest doch eh keine abkriegen.
    The greatest education ist watching the masters at work (Michael Jackson)

    ~

    Helft uns den MT-100.000er-Countdown zu Vollenden!

  10. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Kann man deine Situation überhaupt peinlich nennen?

    Also ich habe in jungen Jahren (als wäre ich jetzt nicht mehr jung ) vieles getan, was ich damals nicht für peinlich empfand, aber Jahre danach doch echt beschämend finde. Es hätte anders laufen können. Eine Situation war z.B dass ich und meine beste Freundin meinem bzw unserem Schwarm hinterher gelaufen sind. An der Bushaltestelle sind wir dann immer vorbei gelaufen oder haben uns hinter Büschen versteckt, die eigentlich zu klein für uns waren. Und anstatt einfach mit dem zu reden, sind wir auf einen Zaun geklettert und haben über eine Mauer, er befand sich ein Meter hinter dieser Mauer, mit dem gesprochen. Als ich dem dann über diese Mauer ''Hallo'' gesagt habe, wollte ich runtergehen aber wurde vom Zaun aufgespießt. Hab geschrien wie so ne bekloppte und meine Hose hatte hinterher ein nicht gerade kleines Loch. Ich meine ich war da 15 und er 17
    Geändert von Annso (11.06.2016 um 15:09 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  11. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    Diabolus (12.06.2016)

  12. #10
    Freak
    Registriert seit
    07.06.2016
    Alter
    17
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    28
    Danke erhalten
    18 (in 15 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Hallo Annso, ich musste eben beim Lesen total grinsen. Hast Du ihn denn dann wenigstens noch richtig kennengelernt, wurde er Dein Freund?

    Kristin

  13. #11
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Zitat Zitat von Kristin2000 Beitrag anzeigen
    Hallo Annso, ich musste eben beim Lesen total grinsen. Hast Du ihn denn dann wenigstens noch richtig kennengelernt, wurde er Dein Freund?

    Kristin
    Nein. Ich habe den damit nur verstreckt. Mittlerweile aber meinte er dass er das Verhalten ihm gegenüber ganz süß fand und sich wünscht dass es heute immer noch so ist. Aber alte Suppen schmecken bekanntlich nicht mehr, wenn man sie aufwärmt.
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  14. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    Kristin2000 (15.06.2016)

  15. #12
    Freak
    Registriert seit
    07.06.2016
    Alter
    17
    Beiträge
    87
    Danke verteilt
    28
    Danke erhalten
    18 (in 15 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Ah ok. Naja, hast Du wohl Recht, man entwickelt sich ja auch weiter, lernt andere Leute kennen etc. So ist es eben eine witzige Erinnerung für Dich

  16. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Zitat Zitat von LZ123 Beitrag anzeigen
    Also dein Humor ist ja schon etwas grob. Bin eigentlich genauso drauf, halte mich aber aufgrund von solchen Dingen eher damit zurück.
    Ich gebe zu, in manchen Situationen ist mein Humor gewöhnungsbedürftig. Aber nichts desto weniger lasse ich ihn gerne mal in Kennenlernphasen rausgucken. Ist ja nicht so, als ob ich mich nicht beherrschen könnte. Dennoch mache ich das einfach um zu gucken ob der Mensch mir gegenüber damit klar kommt bzw. reagiert. Weil rauskommen wird er im laufe der Zeit aufjedenfall. Und da kann sie lieber am Anfang sauer auf mich sein, denn ist die Sache eh schon erledigt


  17. #14
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    195 (in 169 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Peinliche momente mit welchen in Lauerstellung,hatt ich auch schon öfters mal.Das letztemal war aba nicht direkt mit nem Schwarm,sondern mit meinem Freund (der schwärmt aba auch noch von mir,nach 2j 8mon) Nachts am 1.6. hatten wir Alarm mit unserem Überlandlöschzug zu nem größren Feuer in ner Nachbargemeinde.War an ner Tragkraftspritze(TS) zur Druckerhöhung bei der Wasserversorgung eingeteilt u wartete das das Wasser bei mir ankam...dazu hatte ich auch alles vorbereitet u vorschriftsmäßig ein freies B-Niederschraubventil ganz aufgedreht um die Luft aus dem ankommendem Schlauch abzulassen...stand da so u wartete,als ich das Tanklöschfahrzeug der Wehr,wo mein Freund drin ist,kommen sah. Basti sah mich wohl u hielt kurz an.Wir redeten kurz, holte mir n Kuss u stand neben meiner TS..genau in dem moment kam das wasser an u ich war schlagartig,hauptsächlich Oberschenkelabwärts,patschnass Das war megapeinlich,grad vor seinen 2 Kameraden im TLF u den anderen 9Leuten dahinter im Löschgruppenfahrzeug.Sowas vergessen die net so schnell,wie ich merke,grrrr. Kurioserweise lernten wir uns bei nem Großbrand am 13.11.13 auch kennen.
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  18. #15
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    14.10.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    554
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    33 (in 31 Beiträgen)

    AW: Peinliche Situationen mit dem Schwarm

    Zitat Zitat von ines112 Beitrag anzeigen
    Peinliche momente mit welchen in Lauerstellung,hatt ich auch schon öfters mal.Das letztemal war aba nicht direkt mit nem Schwarm,sondern mit meinem Freund (der schwärmt aba auch noch von mir,nach 2j 8mon) Nachts am 1.6. hatten wir Alarm mit unserem Überlandlöschzug zu nem größren Feuer in ner Nachbargemeinde.War an ner Tragkraftspritze(TS) zur Druckerhöhung bei der Wasserversorgung eingeteilt u wartete das das Wasser bei mir ankam...dazu hatte ich auch alles vorbereitet u vorschriftsmäßig ein freies B-Niederschraubventil ganz aufgedreht um die Luft aus dem ankommendem Schlauch abzulassen...stand da so u wartete,als ich das Tanklöschfahrzeug der Wehr,wo mein Freund drin ist,kommen sah. Basti sah mich wohl u hielt kurz an.Wir redeten kurz, holte mir n Kuss u stand neben meiner TS..genau in dem moment kam das wasser an u ich war schlagartig,hauptsächlich Oberschenkelabwärts,patschnass Das war megapeinlich,grad vor seinen 2 Kameraden im TLF u den anderen 9Leuten dahinter im Löschgruppenfahrzeug.Sowas vergessen die net so schnell,wie ich merke,grrrr. Kurioserweise lernten wir uns bei nem Großbrand am 13.11.13 auch kennen.
    Am 13.11. hab ich Geburtstag
    The greatest education ist watching the masters at work (Michael Jackson)

    ~

    Helft uns den MT-100.000er-Countdown zu Vollenden!

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dieser Moment, wenn... Situationen
    Von BlackCryzal im Forum Small Talk
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 17:43
  2. Lustige oda absurde situationen?
    Von buhoo im Forum Small Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 17:11
  3. Bilder die dir helfen bei Stressigen Situationen [Teil1]
    Von _pluto_ im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 19:06
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:22
  5. Peinliche Situationen
    Von JerryL14 im Forum Small Talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60