1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.04.2015
    Alter
    19
    Beiträge
    111
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    Unglücklich Freundin zieht 716 km weit weg

    Guten Tag!
    Also, mein Problem ist folgendes: Meine Freundin, mit der ich seit nunmehr 3 Jahren zusammen bin, zieht Mitte des Sommers mit ihren Eltern nach Genf. Da Fernbeziehungen grundsätzlich zum Scheitern verurteilt sind(speziell in unserem Alter) und es allerdings keine andere Möglichkeit gibt, wissen sowohl sie, als auch ich nicht weiter.
    Meine Frage nun lautet, ob ihr irgendwelche anderen Möglichkeiten kennt, bzw. was ihr so dazu zu sagen habt, oä.

    Mit freundlichen Grüßen
    dot com




    PS: Wir sind beide 16 und leben (zu 50% noch) in Graz. Für evtl. andere Informationen einfach fragen.

  2. #2
    Kaiser
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    584
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    64 (in 45 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    716 km Luftlinie wohl gemerkt, wenn man fährt, sind es noch mehr, außer man hat Geld, dann kann man auch fliegen

    Wenn du weißt, dass eine Fernbeziehung nichts bringt, du aber mit ihr zusammen bleiben willst, gibt es nur eine Möglichkeit: Du musst nach Genf ziehen.

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.04.2015
    Alter
    19
    Beiträge
    111
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Mit dem Auto sind es etwa 13 Stunden: )
    Ich kann nicht nach Genf ziehen, da meine Eltern nicht wollen (wieso auch) und ich noch mindestens 2Jahre Schule gehe und danach evtl. noch studieren.

    Zitat Zitat von Ilja1905 Beitrag anzeigen
    Hi Kim,
    wäre gut wenn du dein Alter angeben würdest
    MfG
    Verzeihung, aber ich glaube, das gehört hier nicht hin.

  4. #4
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    ich glaub nicht, dass es soviel möglichkeiten gibt. du kannst
    entweder hinziehen, ständig hin und her reisen. dich in den
    ferien oder so mal mit ihr treffen, skypen usw.

    also eigentlich nur eines tun, zu versuchen dass das so lange
    hält, bis ihr irgendwie wieder so wie voher zusammen sein
    könnt
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  5. #5
    Trophäensammler
    Registriert seit
    05.02.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    132
    Danke verteilt
    51
    Danke erhalten
    7 (in 7 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Das wird nicht klappen, das sind 3 Jahre, in dieser Zeit wird das nicht halten. Wie du schon am Anfang sagtest, Fernbeziehungen sind zum Scheitern verurteilt. Gibts keine Möglichkeit mit ihr nach Genf zu ziehen ? Könnt ihr nicht zusammenwohnen ?
    Wenn ich schon 3 Jahre zusammen seid und das gerade mal mit 16 soll das schon was heißen, das sollte man dann nicht kaputt machen.
    Don't be guided by fear of failure
    It's now or never
    Just give it all in





  6. #6
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.04.2015
    Alter
    19
    Beiträge
    111
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Ich weiß nicht, wie das mit dem zusammenwohnen funktionieren soll. Wie stellst Du dir das vor?

  7. #7
    Kaiser
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    584
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    64 (in 45 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Mir sind noch ein paar Möglichkeiten mehr eingefallen (zugegebenermaßen eine schwieriger zu verwirklichen als die andere...)
    -) Du ziehst zu ihr und ihren Eltern nach Genf
    -) Sie zieht zu dir und deinen Eltern
    -) Du ziehst in Genf in ein Jugendwohnheim
    -) Sie zieht in Graz in ein Jugendwohnheim
    Werden eure Eltern zwar alles nicht erlauben, aber man soll ja nichts unaufgezählt lassen

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.04.2015
    Alter
    19
    Beiträge
    111
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1
    Ich kann unter keinen Umständen nach Genf. (Bzgl. Schule, etc)
    Sie könnte zu mir ziehen, aber ihre Eltern wollen nicht, dass sie so lange ohne Aufsicht ist. (meine Eltern sind etwa ein bis zwei mal alle 2 Monate zu Hause für etwa 12 bis 72 Stunden und wissen auch nicht einmal, dass ich eine Freundin habe.)
    Jugendwohnheim NEIN :>

    Zitat Zitat von Ilja1905 Beitrag anzeigen
    Deinem Namen nach zu urteilen bist du Kim Dotcom^^
    Währe mir neu...
    Geändert von snookerfan (16.06.2015 um 22:54 Uhr) Grund: Doppelpost

  9. #9
    Trophäensammler
    Registriert seit
    05.02.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    132
    Danke verteilt
    51
    Danke erhalten
    7 (in 7 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Wieso das ? Zur Schule gehn kannst du auch in Genf.
    Mit 16 kann man soweit ich weiß mit Erlaubnis der Eltern ausziehen.
    Deine Eltern wissen nichtmal, dass du ne Freundin hast, und ihr seid 3 Jahre zusammen ? Entweder ist das hier nur fake oder du hast echt nen scheiß Kontakt zu deinen Eltern.
    Don't be guided by fear of failure
    It's now or never
    Just give it all in





  10. #10
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.04.2015
    Alter
    19
    Beiträge
    111
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Das Proble ist nicht die Schule, sondern die Fachrichtung. Ich gehe BHS bereich AUT. Und das gibt es in der Schweiz nicht. AHS wäre kein Problem.
    Man kann ausziehen. Ob man es will ist die andere Frage. Ich würde es nicht wollen. Man muss es nutzen keine Ausgaben zu haben, solange es geht.
    Kein fake. Ich hatte bis jetzt nur keinen Grund es ihnen zu erzählen. Und wenn ich es ihnen sage, dann bekomme ich wieder blöde Kommentare.

  11. #11
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.531
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Wenn ihr schon so lange zusammen seid, würde ich es nach dem Tip Liams versuchen. Kontakt halten mit allen möglichen Wegen so ein bisschen... also so oft treffen, wie möglich, über Skype Videotelefonate machen, Chatten per Whatsapp oder sonstwas, einfach so telefonieren, Briefe/Pakete... einfach trotzdem eine gewisse Nähesituation erzeugen, auch wenn die physische Komponente fehlt. Und dann so schnell wie möglich wieder an einem Ort sein.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  12. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    16.06.2015
    Alter
    16
    Beiträge
    11
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    1

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Also ich kenne Leute, die haben sich als Jugendliche in Frankreich im Urlaub kennen gelernt (er Franzose, sie Deutsche), dann jedes Jahr im Sommer wieder getroffen, sie ging dann nach dem Abi nach Frankreich studieren, später haben sie geheiratet und inzwischen 2 Kids. Und die hatten damals weder Internet noch Skype,...

  13. #13
    Kaiser
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    584
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    64 (in 45 Beiträgen)

    AW: Freundin zieht 716 km weit weg

    Zitat Zitat von dot com Beitrag anzeigen
    Sie könnte zu mir ziehen, aber ihre Eltern wollen nicht, dass sie so lange ohne Aufsicht ist. (meine Eltern sind etwa ein bis zwei mal alle 2 Monate zu Hause für etwa 12 bis 72 Stunden und wissen auch nicht einmal, dass ich eine Freundin habe.)
    Hast du ein Glück, dass das Jugendamt davon nie was mitbekommen hat
    Jugendwohnheim NEIN :>
    Muss ich dir unter diesen Umständen völlig recht geben, wer 99% des Monats eine eigene, kostenlose Wohnung hat, braucht kein Jugendwohnheim.
    Du musst einfach ihre Eltern dazu bringen, sie bei dir wohnen zu lassen, deine Eltern würde davon eh nie etwas mitkriegen, mach es wie in amerikanischen Komödien: Wenn die Eltern mal ein paar Tage (oder eher Stunden) kommen, verstecke ihre Sachen und lass sie in einer Pension pennen, sind die Eltern weg, kann sie wieder kommen. Für diese Idee wäre es übrigens kein Problem, wenn deine Eltern wüssten, dass du eine Freundin hast ^^

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. was zieht ihr so an
    Von teichi1 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 22:22
  2. Warum zieht er sie mir vor ? :/
    Von Yowh1997 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:52
  3. Was zieht ihr in der DISCO an?
    Von Ente_ im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:35
  4. sie zieht weg :(
    Von spiderpig01 im Forum Problemforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 15:22
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60