1. #1
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    12.10.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    9.093
    Danke verteilt
    76
    Danke erhalten
    95 (in 74 Beiträgen)

    Teenie Eltern

    Man hört immer mehr, dass schon "Kinder" wieder selber Kinder kriegen.
    Das fängt bereits ab 13 Jahren an. Sie haben selber noch nicht einmal die Schule beendet und wollen schwanger sein bzw. werden schwanger, obwohl sie selber noch Kinder sind.
    Mir kommt das Thema in den Sinn, weil mir gerade mein 14 Jähriger Bruder sagte, dass in seiner Klasse ein Mädel schwanger sei.
    Da frage ich mich: Was ist denn bitte los mit der Jugend? Werden die nicht mehr richtig aufgeklärt? Kennen die diversen Verhütungsmittel nicht? Was wollen diese jungen Menschen später ihren Kindern für eine Zukunft bieten? Welche Lebenserfahrung können sie ihnen mitgeben?
    Nur wenige Teenie-Eltern haben genug Unterstützung und schaffen es, einen Schulabschluss und eine Ausbildung abzuschließen.
    Was haltet ihr davon?


    "Andere zu besiegen bedeutet Macht. Sich selbst zu besiegen, bedeutet den Weg zu kennen."
    - Laozi -

  2. #2
    Freak
    Registriert seit
    08.05.2014
    Alter
    20
    Beiträge
    95
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    9 (in 8 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    wir haben auch eine in der klasse sie scheint es zu schaffen

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    69
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 2 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Mmmmh, ist eine schwierige Sache, denn du beschreibst ja hier Personen, die in ihrem jungen Alter schon Kinder haben wollen. Wahrscheinlich überlegen viele von ihnen vorher nicht so genau, denn ich denke nicht, dass man sich im Alter von 13 Jahren richtig bewusst sein kann, was so ein Baby für einen Schritt bedeutet...
    Schuhe verändern dein Leben. Frag Cinderella.

  4. #4
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.211
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    War das früher denn nicht genauso? Da wurde man mit 14 als Frau verheiratet und sollte Kinder liefern. Dass die da besser aufgeklärt waren, wage ich mal zu bezeifeln...
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    69
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 2 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Hmmm, da war die Zeit aber anders. Wie du schon sagst, man wurde verheiratet. Da war also ein Mann da, der für sich, seine Frau und das Baby einsteht, also Verantwortug übernimmt. Heutzutage machen das die Männer, bzw. Jungs, ja kaum noch. Meistens ergreifen sie hier ganz schnell die Flucht.
    Schuhe verändern dein Leben. Frag Cinderella.

  6. #6
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.211
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ja, leider. Einfach vor der Verantwortung flüchten. Das versteh ich nie, wie man so eiskalt sein kann.
    Zumindest haben wir heute ja einen Sozialstaat, der unterstützt. :-/
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  7. #7
    -- Themenstarter --
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    12.10.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    9.093
    Danke verteilt
    76
    Danke erhalten
    95 (in 74 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ich denke viele sind sich der Aufgabe gar nicht bewusst. Vielleicht sind es auch gerade die Teenies die von ihren Eltern nicht geliebt werden.
    Viele denken sich einfach " ohh Babys sind so süß, ich will auch eines" . Dass aber viel mehr dahinter steckt merken sie erst hinterher.


    "Andere zu besiegen bedeutet Macht. Sich selbst zu besiegen, bedeutet den Weg zu kennen."
    - Laozi -

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    War in meinem Jahrgang damals auch so, bei meinem Vater auf der Schule ebenfalls und ist bei meiner kleinen Schwester jetzt auch der Fall. Ein schwarzes Schaf gibt es immer.

    Fun Fact: Die Serie '16 & Pregnant' (Minderjährige Schwangere und ihre Probleme) wurde in einer Studie mit sinkenden Teenager-Schwangerschaften in Verbindung gebracht.

    Aufklärung hilft halt. Und damit meine ich nicht nur Sex, sondern vor allem das, was dann draus entsteht.
    Setz mal einen Dreizehn-/Vierzehnjährigen Teenager mehrere Stunden zu einem Baby; Der hat dann keinen Bock mehr.

    Babies sind scheiße. Der Sex macht einfach zu viel Spaß..
    -- IMO intended --

  9. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Aufklärung und Vorsorge, bis es passiert. Unterstützung, ab dem es passiert ist.
    Think a little less, live a little more.


  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    tjaja...
    und dann gibts noch die ganzen eig. ungewollten.
    das risiko, an der kasse beim kondomeinkauf schräg angeguckt zu werden (oder sich das einzubilden, oder dabei wem bekannten zu begegnen) ist natürlich viel schlimmer, als das risiko, ein kind zu bekommen. "mir passiert sowas ja nicht".
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  11. #11
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    264 (in 193 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zum Einen gibt es wie in jeder Alterklasse dumme Menschen, welche dann entweder nicht verhüten, weil zu doof/nich aufgeklärt/Verhütung hat nicht funktioniert/einer von beiden hat den anderen überredet "es ginge auch ohne". Sowas passiert auch gerne auf Saufgelagen..what ever.
    Ich kenne selbst zwei schwangere Mädchen in meinem Alter..naja..Schwangerschaft ist immer noch das am wenigsten Schlimme was bei sowas passieren kann. Der Aufklärungsunterricht war bei mir auch eher mau aber naja..
    Ritalin - So much easier than parenting!


  12. #12
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    der aufklärungsunterricht ist echt scheisse. vielleicht sollt man weniger über samen und eisprung reden, sondern mehr über lust und frust sprechen.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  13. Diese Benutzer bedanken sich bei lliam für diesen Beitrag:

    flipflopgirl (07.07.2014)

  14. #13
    Kaiser
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    584
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    64 (in 45 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ich glaube, welche, die mit 14 schon wirklich ein Kind wollen, gibt es ganz ganz selten, die restlichen Schwangeren lassen sich Ausweise fälschen und gehen in die Disse ****** und denken gar nicht an Verhütung.

  15. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    69
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 2 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ich glaube schon, dass es Jugendliche gibt, die in jungen Alter schon ein Kind wollen. Wie schon mal jemand weiter oben sagte, vielleicht sind das oft Teenies, die wenig Liebe von ihren Eltern erfahren und sich denken: "Das Kind wird mich aber richtig lieben."! Aber weiterdenken tun sie dann nicht, also was ein Kind auch für Arbeit macht...
    Schuhe verändern dein Leben. Frag Cinderella.

  16. #15
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    264 (in 193 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von lliam Beitrag anzeigen
    der aufklärungsunterricht ist echt scheisse. vielleicht sollt man weniger über samen und eisprung reden, sondern mehr über lust und frust sprechen.
    Hättest du damals einer alten Schrulle zugehört die über Sex faselt und dir sagt du musst da unbedingt nen Gummi über dein Teil stülpen? Der Großteil der Teenager glaube ich nicht.
    Ritalin - So much easier than parenting!


 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich bin zum 0815 teenie mutiert
    Von Firesail im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 04:04
  2. Teenie Liebesfilm ^^
    Von Schnukki 15 im Forum Film & Fernsehen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 16:35
  3. teenie filme
    Von Bunny_sexy im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 19:37
  4. Teenie-Bands o.O
    Von BasketCase im Forum Musik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60