1. #16
    Anfänger
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    13
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Es gibt einfach solche, die gerne ein Kind hätten, sich aber nicht vorstellen können was das für eine Arbeit ist. Manche sind auch einfach zu blöd o.ä. Zum Verhüten. Manche sind auch bestimmt schon relativ früh reif genug für ein Kind, aber die auch erst so mit 19 oder so. Aber Tennager sollten meiner Meinung nach nicht mit 14 oder so Eltern werden. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, jetzt Vater zu werden. Ein Baby wäre auch so ziemlich das absolut letzte, was Ich wollte.

  2. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Also ich finde, es sollte als Ergänzung zu dem Sexual Urkunde Unterricht, eine Person (Frau) / Expertin kommen, also zur Schule.
    Die Schüler sollten diesen Schultag dann kein Unterricht haben sondern in der Klasse sitzen, und diese Expertin erklärt ihr dann alles, ohne Benotung usw. (Damit Schüler nicht unter Notendruck stehen).

  3. #18
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von Kraftsport Beitrag anzeigen
    Also ich finde, es sollte als Ergänzung zu dem Sexual Urkunde Unterricht, eine Person (Frau) / Expertin kommen, also zur Schule.
    Die Schüler sollten diesen Schultag dann kein Unterricht haben sondern in der Klasse sitzen, und diese Expertin erklärt ihr dann alles, ohne Benotung usw. (Damit Schüler nicht unter Notendruck stehen).
    Finde ich auch. Und zwar irgendwelche coolen Leute, nicht jemanden, dem man von der Weite ansieht, dass er seit Jahren keinen guten Sex mehr hatte. Gibt doch genug junge Menschen, die sich für Aufklärungsarbeit interessieren.
    Bekannte von mir gehen für einen LGBTQ-Verein an Schulen und reden ein bisschen über Gender. Kommt ganz gut an, hab ich mir sagen lassen. So jemand würde den normalen Sexualkundeunterricht sicher auch spannender gestalten können. Oder so, dass man sich Fragen stellen traut. Aber das ist schon wieder sehr off-topic...

    Ich denke wenn Erwachsene ihre eigenen Erfahrungen ein wenig einfließen lassen würden, wäre dem schon sehr geholfen. Die Unsicherheit vorm ersten Mal, die Unbesiegbarkeit in Sachen Verhütung, die bangen Tage nachdem man den Gummi mal weggelassen hat... Davon könnte man eventuell mehr profitieren, als von einer Broschüre mit den verschiedenen Methoden vom Frauenarzt.
    Think a little less, live a little more.


  4. #19
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.532
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von Kraftsport Beitrag anzeigen
    Also ich finde, es sollte als Ergänzung zu dem Sexual Urkunde Unterricht, eine Person (Frau) / Expertin kommen, also zur Schule.
    Die Schüler sollten diesen Schultag dann kein Unterricht haben sondern in der Klasse sitzen, und diese Expertin erklärt ihr dann alles, ohne Benotung usw. (Damit Schüler nicht unter Notendruck stehen).
    Das war bei uns auf beiden meinen Schulen der Fall. Nur leider wirkten die etwas komisch. Oh und Jungs und Mädchen hatten getrennt, die Mädchen bei den Frauen, die extra gekommen sind, die Jungs bei Lehrern.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  5. #20
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von Hannah Devil Beitrag anzeigen
    Hättest du damals einer alten Schrulle zugehört die über Sex faselt und dir sagt du musst da unbedingt nen Gummi über dein Teil stülpen? Der Großteil der Teenager glaube ich nicht.

    wir hatte nie alte schrullen. im gegenteil.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  6. #21
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    08.04.2014
    Alter
    16
    Beiträge
    36
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Teenie Eltern

    Ich kenne eine die hat mit 15 abgetrieben.
    Die wollte halt unbedingt mit dem Typen zusammen sein
    und dann hat sie sich von dem nur ausnutzen lassen.
    Am Anfang war sie auch noch stolz drauf das sie mit
    dem zusammen ist.
    Die war zu dumm um zu merken was der nur wollte.

  7. #22
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Also ich könnte mir nicht vorstellen in so Jung ein Vater zu werden, die Verantwortung und die Einschränkungen währen mir viel zu groß und die fehlende Erfahrung. Kann mir auch nicht vorstellen das viele Jugendliche in dem alter wirklich schon ein Kind haben wollen sondern eher als gegeben hinnehmen das eine Abtreibung einfach nicht in frage kommt wenn es dennmal passiert ist. Da hat dann anscheinend was bei der Verhütung und dem vertrauen miteinander nicht geklappt. Als Junge bin ich halt auch an der Verhütung beteiligt und kann sie nicht nur auf die Mädchen schieben. Es sollten klare abmachungen getroffen werden damit keine ungewollte Schwangerschaft entstehen kann und dafür muß mann sich gegenseitig vertrauen können.

  8. #23
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    68
    Danke verteilt
    63
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ich habe schon öfters gehört, derart junge Mütter wären anfällig für bestimmte Krankheiten, unter dem Aspekt würde man (bzw ich würde dass nicht mitmachen wollen) doch eigentlich auf keinen Fall Kinder bekommen wenn man selbst noch so jung ist. Außerdem ist das anstregend, kostet Geld und ergibt vermutlich auch noch Ärger in den Familien...

    Nicht verhüten bzw. das Problem auf das Mädchen abzuschieben ist ja wohl sowieso der letzte Dreck.
    Geändert von @Arne (09.07.2014 um 16:41 Uhr)

  9. #24
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    6 (in 5 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ich wär auch mal dafür, wenn mal gesagt wird;

    Angst vor dem Ersten Mal ist NICHT normal!

  10. #25
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    68
    Danke verteilt
    63
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von whatch Beitrag anzeigen
    Ich wär auch mal dafür, wenn mal gesagt wird;

    Angst vor dem Ersten Mal ist NICHT normal!
    Das ist wohl war.

  11. #26
    König
    Registriert seit
    03.01.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    834
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Eigentlich wirds nicht mehr, las mal, dass in etwa ähnlich viele Jugendliche Kinder kriegen. Finds verständich, warum es so oft passiert, kann ja sehr viele Gründe dafür geben wie zB nur einmal die Pille zu spät eingenommen zu haben.

  12. #27
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    6 (in 5 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Ich finde es unverständlich, zumindest die Abtreibungen.
    Wenn man im Ernstfall kein Kind nehmen könnte, muss man eben auf GV verzichten. Das ist jetzt auch nicht sooo schlimm damit etwas zu warten.

  13. #28
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von whatch Beitrag anzeigen
    Ich finde es unverständlich, zumindest die Abtreibungen.
    Wenn man im Ernstfall kein Kind nehmen könnte, muss man eben auf GV verzichten. Das ist jetzt auch nicht sooo schlimm damit etwas zu warten.
    Uh, ein Abtreibungsgegner. Das könnte spaßig werden.
    Wie stehst du zu Vergewaltigungs-Schwangerschaften?
    -- IMO intended --

  14. #29
    -- Themenstarter --
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    12.10.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    9.093
    Danke verteilt
    76
    Danke erhalten
    95 (in 74 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Zitat Zitat von whatch Beitrag anzeigen
    Ich finde es unverständlich, zumindest die Abtreibungen.
    Wenn man im Ernstfall kein Kind nehmen könnte, muss man eben auf GV verzichten. Das ist jetzt auch nicht sooo schlimm damit etwas zu warten.

    An sich hast du vielleicht recht. Aber wie Skycatcher schon schrieb sieht das bei Vergewaltigung schon wieder anders aus.
    Ich halte auch nicht viel von Abtreibung, aber in so einem Fall ist das schon was anderes.

    Und solange ich nie in so einer Situation war über eine Abtreibung nachdenken zu müssen, maße ich mir auch nicht an über sowas zu urteilen.




    @Monya:
    zB nur einmal die Pille zu spät eingenommen zu haben
    Wenn man die Pille schon ein paar Jahre nimmt und dann irgendwann mal zu spät nimmt, wird man nicht sofort schwanger. Klar Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber wenn ich schon immer die Ausrede höre " Ich habe die Pille vergessen"..tzzz...
    Durch einmal vergessen werden die Teenies nicht sofort schwanger.

    Ich bin der Meinung.
    Wer die Pille dieses eine mal vergessen hat, wird es mit hoher Sicherheit schon mehrmals vergessen haben.

    Aber das scheint halt immer noch so eine beliebte Ausrede zu sein.


    "Andere zu besiegen bedeutet Macht. Sich selbst zu besiegen, bedeutet den Weg zu kennen."
    - Laozi -

  15. #30
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    6 (in 5 Beiträgen)

    AW: Teenie Eltern

    Weil man ja bei einer Vergewaltigung auch die Möglichkeit hat drauf zu verzichten...*augenroll*

    Wenn ich umgebracht werde, ist das ja auch kein Selbstmord.
    Mutterwohl geht bei gravierenden Einschränkungen vor Kindeswohl. Eine Kind aus einer Vergewaltigung ist so eine enorme psychische Belastung, dass eine Abtreibung in vielen Fällen notwendig ist, damit die Frauen nicht schwerste Schäden davontragen.
    Genauso sieht es aus, wenn die potenzielle Mutter ein sehr hohes Todesrisiko bei der Geburt hätte.

 

 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich bin zum 0815 teenie mutiert
    Von Firesail im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 04:04
  2. Teenie Liebesfilm ^^
    Von Schnukki 15 im Forum Film & Fernsehen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 16:35
  3. teenie filme
    Von Bunny_sexy im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 19:37
  4. Teenie-Bands o.O
    Von BasketCase im Forum Musik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60