1. #1
    As
    Registriert seit
    10.08.2010
    Alter
    21
    Beiträge
    168
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    erste Freundin?

    Ich bin jetzt fast 16 und hatte noch nie ne Freundin. Des mag zum Teil daran liegen, dass ich ein bisschen zurückhaltend bin/war, vor allem aber weil ich mich nie wirklich drum bemüht habe, ne Freundin zu bekommen. Ich war natürlich schonmal verliebt, aber jedesmal in Mädchen, die nichts von mir wollten. So hab ich schon 2 mal abfuhr erteilt bekommen. Seit ca. einem viertel Jahr würd ich mich als ein wenig lockerer bezeichnen, ich trink ab und zu mit freunden, bin auch lockerer im umgang mit mädchen. Ich bin vom Aussehen eher mittelmäßig und bin nicht besonders sportlich aber schlank (schlacksig). In der Woche vor den Osterferien war ich mit allen Lateinschülern meiner und der Parallelklasse zu einem Latein-Ausflug in Trier. Dort hab ich gleich am ersten Tag etwas zu viel getrunken und lag dann lallend im Bett. Auf die Fahrt ist auch ein ca. 1 jahr jüngeres Mädchen aus der parallelklasse mitgefahren, die ich bis dahin zwar immer schon schön fand, die mich aber nicht weiter interessiert hat. Außerdem geht sie mir nur bis zur mitte der Brust, da ich sehr groß bin (1.94m) und sie eher durchschnittlich. Ich kenne sie nich wirklich gut. Außerdem hat sie eine 17-jährige schwester, die in die gleiche klasse wie sie geht, die aber nicht so schön ist. (Bei der würde man nie vermuten dass sie 17 ist, sie ist nur minimal größer als ihre schwester und sieht noch relativ kindlich aus). Am zweiten Tag sind wir mit unserem Lateinlehrer in Trier umhergelaufen und haben uns die Stadt angeschaut. Mittags hatten wir frei und durften alleine essen gehen. Da hab ich zum ersten mal bemerkt, dass ich auf sie stehe: Ein Junge aus meiner Klasse hat, wie es jungs so und so oft machen sie umarmt, sie huckepack genommen etc. (er hat ne freundin, also war des nur freundschaftlich), was mir innerlich einen Stich versetzt hat. Am Abend des 2. Tages sind wir alle in das Zimmer der Mädchen gegangen, um zu trinken. leider ist das aufgeflogen und unser lateinlehrer ist in das zimmer der mädchen gekommen. (wir waren in einem Hostel untergebracht, insgesamt 3 Zimmer, ein 3er Jungenzimmer, ein 6er Jungenzimmer(in dem ich war) und ein 5er Mädchenzimmer). Sofort sind wir jungs alle in das Bad der Mädchen gelaufen und haben uns dort zusammengequetscht. Der lehrer hat uns leider doch entdeckt - ohne konsequenzen (außer ein wenig geschimpfe). Danach sind wir alle sofort ohne noch was zu trinken ins bett gegangen. Am nächsten Tag hatte sie Halsschmerzen und so bin ich mit ihr und einer ihrer freundinnen in die apotheke gegangen, unm ihr halsschmerzentabletten zu kaufen. Dabei ließ sie wie nebenbei zu ihrer freundin fallen, dass sie ja auch noch einen Schwangerschaftstest kaufen muss. Ich war volkommen perplex und fragte nach was sie meinte. Sie meinte sie sei schwanger. Ich fragte nach, wie den das passiert sei, und sie meinte ja pieks halt und dann war ich schwanger. Ich überlegte fieberhaft, wer von den jungs es sein könnte, aber mir fiel keiner ein. Ich muss dabei so schockiert geschaut haben, dass sie beide anfingen laut zu lachen und sagten mir, dass des nur ein witz war. Ich war so erleichtert. Ab dem moment wusste ich, dass ich wirklich in sie verliebt bin. an dem letzten abend haben wir alle einen film geschaut und da ich mich nochmal so richtig besaufen wollte, holte ich mir ein paar 0,1 l Wodkas um zu trinken. Als ich den ersten intus hatte, meinte ein junge, dass ich mich nich zu sehr besaufen soll. Ich schaffte es noch, einen zweiten zu trinken. Dann namen sie mior den rest weg, weil sie nicht wollten, das ich mich besaufe. Einen hatte ich aber vorsorglich versteckt. Den hab ich in einen Rest Cola reingeschüttet iund getrunken. Als sies merkten hatte ichs schon runter. Danach war ich recht gut dabei, vor allem da ich früher am abend schon ein paar kurze gekippt hatte. Also halfen die anderen jungs mir zurück in mein zimmer und hievten mich auf mein bett. Als ich da lag, sagte ich ihnen, dass sie (ich nenn sie jetzt einfach mal julia) julia holen sollen. Als die dann an meinem Bett saß, sagte ich ihr lallend, dass ich sie liebe und sie wunderschön sei. Daraufhin sagte sie nur, dass sie mich auch mag. Ich fragte sie direkt ob se mich liebt, da stand sie auf und ist rausgegangen. Die Jungs meinten, ich kann wieder ins andere zimmer kommen, wenn ich mich ein bisschen erholt habe. ich wartete ca. eine halbe stunde, dann ging ich zurück in deren zimmer (immer noch gut angetrunken). Die spielten da ein trinkspiel. Wiederwillig ließen sie mich ein wenig mitspielen. Danach sind wir ein wenig rausgegangen, und ich stellte mich mitten auf die straße (in schlafanzug) und schreite auf die leere straße , dass sie mich doch umfahren sollen, es wäre mir egal. Das hat Julia dann nicht verkraftet und musste weinen. (Sie hatte zu dem Zeitpunkt einen Freund, hat aber schon am ersten Tag des ausflugs gesagt, dass sie in den Osterferien mit ihm schluss machen wird). Die anderen haben mich ins bett gebracht und ich bin relativ schnell eingeschlafen. Am nächstenb morgen bin ich (mit ordentlichem Kater) zu Julia gegangen und hab mich unbeholfen für den Mist entschuldigt. Sie meinte das wär schon ok. Während der rückfahrt wollte ich eig. nochmal mit ihr in ruhe reden, traute mich aber nicht mehr sie anzusprechen, da sie auf dem schoß des besagten jungen saß. Danach waren die osterferien, was es auch nicht besser machte. Obwohl ich genze 2 Wochen auf den Seychellen war, konnte ich mich nie richtig entspannen und musste immer an sie denken. Als ich zurückkam, ging der alltag normal weiter. In der schule hab ich sie immer gesehen, aber ich hab sie nur immer freundlich gegrüßt und manchmal bisserl smalltalk geführt.

    Jetzt hab ich m,ir überlegt, dass ich sie darauf ansprechen will. Obwohl ich nich weiß, wie ich in einer beziehung bin. Wie soll ich sie ansprechen, ohne dass sie gleich "flieht"? Dazu kommt noch, dass ich immer schon ein wenig depressiv bin und mich ein Korb von ihr in eine schwere zeit werfen würde. Deswegen war ich mir auch so unsicher ob ich sie darauf ansprechen soll oder ob ich sie immer nett distanziert sehen soll, dafür aber auch keinen Korb bekommen kann. Aber ich denke im Moment würde ich mich schon dazu aufraffen. Nur wie soll ich sie ansprechen?

    Achja, mit ihrer schwester bin ich seit trier recht gut befreundet.

    (Sry für die lange vorgeschichte, wusst nich was ich alles schreiben soll)

  2. #2
    Spezi
    Registriert seit
    17.07.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    409
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    58 (in 47 Beiträgen)

    AW: erste Freundin?

    Hallo Raphael,

    sich durch den ganzen Text (ohne Absätze) zu lesen und das Gewirr bissl zu verstehen war nicht leicht.

    Mal ganz von vorne. Was du da gerade durchmachst ist normale Pubertät. Aber von vornerein solltest du wissen: Trinken ist absolut unnötig. Auf ner Abschlussfahrt (oder whatever) isn bissl Alkohol ganz okay, aber man sollte es nicht übertreiben.

    Zum dem Saufgeständnis etc:

    Naja, du hast natürlich jetzt 2 Möglichkeiten.

    a) du versuchst es ganz in Ruhe mit ihr
    b) du lässt es sein und ihr verbleibt als normale Schulfreunde

    Aber da ich bezweifle, dass deine Gefühle für sie umgeschlagen sind, solltest du dir ein Herz fassen und sie evtl mal nach der Schule ansprechen. Hausaufgaben machen, en Eis essen oder wie auch immer.
    Ach und mach nicht den Fehler und grabe alte Geschichten aus. Versuchs im Prinzip bei 0 und rede einfach mit ihr. Ja, ich weiß, dat is einfacher gesagt als getan.
    Ich bin auch mehr als einmal an dieser Stelle gestolpert und hängengeblieben.

    Aber immer im Hinterkopf behalten, dass das Leben weitergeht und dir noch einige Mädels über den Weg laufen, wo du fast schon Engel durch deine Glubscher siehst

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei crimeAxl für diesen Beitrag:

    1Raphael4 (29.04.2012)

  4. #3
    As
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    155
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    7 (in 6 Beiträgen)

    AW: erste Freundin?

    uiuiuiuiui.... ganz schön viel los in deinem leben...
    naja, ich hab einige ältere freundinnen und die meinen immer, dass man sie dann mal selbstbewusst ansprechen soll, und nach einer verabredung fragen soll. aber für das geschehene hast du dich schon entschuldigt und solltest es nicht nocheinmal machen, sonst wirkst du wie ein milchbubi.. XD

    1. du solltest dich nicht knapp vor oder knapp nach der verabredung betrinken/ antrinken (das gleiche gilt für die Zeit während der verabredung)
    2. erkundige dich bei der schwester über ihre lieblingsunternehmungen und sprich sie erst wenn du weißt was ihr unternehmen könnt auf eine verabredung an
    3. lade sie zu i-was ein, das wirkt charmant und zuvorkommend.
    4. bei kino soll sie film aussuchen

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei Vili für diesen Beitrag:

    1Raphael4 (29.04.2012)

  6. #4
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    10.08.2010
    Alter
    21
    Beiträge
    168
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: erste Freundin?

    Danke für die Hilfe Und nochmals sry für den ganzen text :P Ich hab leider gestern einen miesen Lippenherpes bekommen, ich werd sie dann ansprechen, wenn der weg is (des wirkt sympatischer ). Am Montag abend (Freinacht) geh ich mit ein paar Freunden, ihrer Schwester und vllt. ihr (sie ist sich noch nicht sicher) auf die straße, bisserl streiche machen, trinken und so. Soll ich mich da ein wenig mit trinken zurückhalten? Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, wie ich mich verhalten soll!?

  7. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    17.04.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    52
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    1

    AW: erste Freundin?

    lass den Alkohol weg nachher bauchst du nur scheiße die du bereust

    Außerdem ohne Alkohol bist du glaubwürdiger und ehrlicher

  8. Diese Benutzer bedanken sich bei Ewering94 für diesen Beitrag:

    1Raphael4 (29.04.2012)

  9. #6
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.238
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: erste Freundin?

    Du bist nach eigenen Angaben 15. Über das Gesetzliche will ich hier nichts verlieren, aber Alk ist bei sowas unnötig. Auf jeden Fall mal, wenn man sich nur damit besaufen will.

    Zum Rest ist auch nicht viel zu sagen: Nett sein (falls sie kommt) und natürlich, zumindest authentisch verhalten. Auf solche Aktionen wie in Trier oder wo auch immer steht man nur, wenn man sich selbst schon zu viel reingepumpt hat...

    Die Ärzte - Ruhig angehn - YouTube

  10. Diese Benutzer bedanken sich bei klugscheisser für diesen Beitrag:

    1Raphael4 (29.04.2012)

  11. #7
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    10.08.2010
    Alter
    21
    Beiträge
    168
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)
    Danke Werd ich beherzigen!

    Ok, hat sich alles erledigt :/ Sie will absolut nix von mir und hat gesagt ich soll sie in Ruhe lassen...
    Geändert von Bieberpelz (22.07.2012 um 10:16 Uhr)

  12. #8
    Neuling
    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    7
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: erste Freundin?

    Hey Raphael,
    lass dich davon nicht entmutigen!
    Sie scheint wohl doch nicht die Richtige für dich gewesen zu sein .
    Am besten sollte man vor seiner 'Flamme' nicht zu locker sein ,
    besonders was den Alkohol angeht.
    Meine Freundin war stinksauer ,als ich es auf einer Feier mit
    dem Trinken übertrieben hab und ich musste versprechen das nie wieder
    in diesem Maße zu tun (sie macht sich einfach Sorgen,versteh ich ja auch)
    Am besten wäre es , wenn du versuchst sie ,was das Thema Liebe angeht, zu vergessen.
    Du findest bestimmt bald ein Mädchen ,was besser zu dir passt, auch nach
    manchen Fehlschlägen sollte man nicht aufgeben!
    Viel Glück noch.
    MfG

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erste Mal mit einen Freund der eine Freundin hat !?
    Von Geistesschiff im Forum Sexualität
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 19:55
  2. das erste mal mit einer guten freundin?
    Von jhony12 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 19:43
  3. an Jungs: wie habt ihr eure erste freundin kennengelernt
    Von mynameisgary im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:59
  4. Wann hattet ihr eure erste Freundin?
    Von rucksack97 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 16:19
  5. Erste Freundin
    Von Cool Teenie im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 22:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60