1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    3
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    In beste Freundin verliebt, sie liebt einen anderen, soll ich's ihr sagen?

    Hallo!
    Ich habe ein Problem: Seit einem halben Jahr bin ich in meine beste Freundin verliebt, mit der ich auch sehr viel Kontakt habe (in der Schule, täglich am Telefon). Vor einigen Wochen hat sie mir dann aber (sie wusste nicht, dass ich sie liebe) erzählt, dass sie in einen drei Jahre älteren Jungen aus ihrem Sportverein verliebt ist.
    Seitdem erzählt sie mir jeden Tag von ihm und ich tue so, als ob ich hoffen würde, sie würde mit ihm zusammenkommen und gebe ihr auch ernst gemeinte Tips.
    Allerdings sehen die Hoffnungen für sie bei diesem Jungen nicht besonders gut aus und sie wünscht sich eigentlich auch, dass sie aufhören könnte, ihn zu lieben.
    Aber ich finde nicht, dass ich meine Gefühle weiterhin vor ihr verbergen sollte und ich schätze sie auch so ein, dass sie unsere Freundschaft nicht kündigen würde, sollte ich es ihr sagen.
    Ich frage mich nur, ob sie mir dann weiterhin ihre Gefühle so sehr anvertrauen und einen so engen Kontakt mit mir haben würde, weil sie mich vielleicht nicht verletzten oder mir keine Hoffnungen machen will.

    Wäre es denn vielleicht möglich, dass sie, wenn ich ihr sage, dass ich sie liebe, sich überlegt, mir näher kommen zu wollen und sich möglicherweise Hoffnungen macht?
    Die Erfahrung habe ich nämlich mal gemacht: Da habe ich erfahren, dass ein Mädchen, mit dem ich recht viel zu tun hatte auf mich steht, und erst da ist sie mir so richtig "als Mädchen" aufgefallen.

    Danke für eure Antworten

  2. #2
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: In beste Freundin verliebt, sie liebt einen anderen, soll ich's ihr sagen?

    Ich denke, dass beides möglich ist..

    Falls sie absolut kein Interesse an dir hat, wird sie - denke ich - damit aufhören, dir alles anzuvertrauen. Niemand tut anderen Menschen wissentlich gerne weh, vor allem nicht Personen, die einem so nahe stehen.

    Ansonsten finde ich, dass eine gute Freundschaft die Basis einer guten Beziehung ist. Man kennt sich gut, vertraut sich blind, es gibt keine "bösen Überraschungen".

    Letztendlich musst du selbst wissen, ob du bereit ist, eine gute Freundschaft vielleicht aufs Spiel zu setzen.. auf der anderen Seite: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, oder ?

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Liebt er mich noch nachdem ich einen anderen geküsst habe?
    Von süßess mädchen im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 11:44
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 09:06
  3. verliebt in die beste Freundin
    Von Madame Victoria im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 16:41
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 00:24
  5. Ich liebe meine beste Freundin.. Aber liebt sie mich?
    Von ZeroOne im Forum Problemforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 00:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60