1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    1
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    ich glaube ich liebe meinen Freund nicht mehr...

    Hi, wie der Titel schon sagt glaube ich, dass ich meinen Freund nicht mehr liebe. Ich weiß nur nicht genau woran es liegt. Außerdem haben wir im Moment ein paar Probleme und ich denke daran schluss zumachen. Damit ihr mich besser versteht, fasse ich unsere Situation kurz zusammen:
    Wir sind jetzt fast 4 Monate zusammen. Er ist fast 18 und ich bin fast 15. Wir haben uns in der Tanzschule kennen gelernt und so auch ineinander verliebt. Wir waren Tanzpartner... erst waren wir nur Freunde... aber ich wollte immer mehr als nur Freudnschaft.. Nach 2 Monaten sind wir dann zusammen gekommen. Ich war am Anfang total glücklich und wir waren sehr verliebt ineinander. Die ersten 3 Moante waren perfekt. Er hat mich nie zu etwas gezwungen was ich nicht wollte. zb. Sex. und er hat mir auch gesagt, dass ich mir keine Sorgfen machen muss und dass er auch nicht so viel Erfahrung in Sachen Beziehungen hat. Nur nach den drei Monaten gings abwärts. Er war eine Woche in Holland und als er zurückkam hab ich ihn irgendwie nicht so sehr vermisst wie ich gedacht hatte. Und dann kam noch seine schreckliche Eifersucht hinzu. Es hat ihn gestört, wenn ich im Tanzkurs mal mit andern getanzt habe. z.B. hatte ihn einer gefragt ob er mich ihm kurz "ausleihen" würde und dann sagte er demonstrativ "NEIN!" Das fand ich in dem Moment irgendwie blöd von ihm, weil es mich ja auch nicht gestört hat, wenn er mit anderen Mädchen getanzt hatte. oder wenn ich mal nur mit meinen Kumpels zusammen sein wollte hat es ihn auch immer angekotzt. Er ist sogar schon mal auf meine Freundinen eifersüchtig gewesen. Einmal ist er total durchgedreht und hat mich angeschrien, weil ich ihm nicht gesgat hatte, dass ich später in die Tanzschule gehe. Was mich aber auch stört ist, dass er mich noch nie zu sich nach Hause eingeladen hat was ich sehr komisch fand. Und manchmal vergisst er auch, dass ich etwas jünger bin als er. zb. ist es mir sehr unangenhem, wenn wir in der Öffentlichkeitz sidn und er mir unters T-Shirt fasst. Soetwas finde ich privat. Dss sollte man doch machen, wenn man mit seinem Partner alleine ist aber er wollte ja nie, dass ich zu ihm nach hause gehe. Und er hatte am Anfag sehr selten "Ich liebe dich" zu mir gesagt weswegen ich manchmal das Gefühle hatte, dass er meine Gefühle nicht erwiedert. Und dadurch hatte auch nich nicht immer den Mut dazu gehabt ihm meine Gefühle zu gestehen. Aber als es nicht mehr so gut lief ahtte er es auf einmal öfter gesagt wie wenn es wissen würde, dass ich Zweifel an uns hätte. Und durch all diese Schwirigkeiten veränderten sich meine Gefühle zu ihm und ich fing an anders über unsere Beziehung zu denken. Wir sehen uns nur noch selten und telefonieren zwar jeden Abend aber irgendwie möchte ich unsere Gespräche lieber auf freundschaftlicher Basis halten. Wärend er versucht alles so weiter zuführen wie am Anfang. Inzwischen stört es mich, dass seine Gefühle für mich noch so groß sind, weil ich nicht weiß, ob ich ihn auch noch so sehr liebe....
    In letzter Zeit nervt er mich dadurch nur noch und ich fühle auch beim küssen nicht mehr so wie am Anfang. Das Kribbeln und die großen Gefühle sind einfach weg. Ich behandle ihn bhauptsächlich wie einen kumpel und manchmal wünschte ich wir wären nur Freunde, da ich langsam wirklich das Gefühl habe freundschaftlich für ihn zu empfinden. Ich habe ihm vor einer Woche das alles gestanden... Das Schlimmste ist aber, dass ich manchmal an andere Jungs denken muss. Ich will zwar nichts von ihnen, weil ich weiß, dass ich vergeben bin, aber ich mache manchmal mit anderen Jungs lieber was als mit meinem eigenen Freund... ich könnte ihn zwar nie betrügen.. aber soll ich noch weiter in einer Bezihung machen wo ich nichts fühle? Soll ich ihm einfach Gefühle vorspielen, die es nicht gibt? Ich habe mit ihm vor einer Woche geredet ihm gesagt, dass sich meine Gefühle für ihn verändert haben. Aber jetzt versucht er wirklich ums verrecken mir alles recht zu machen. Er hat mich jetzt sogar schon mal zu sich nach Hause eingeladen und dort haben wir auch geknutscht und rumgemacht aber ich hatte dabei irgendwie gar nichts gespürt. Was soll ich denn jetzt tun? Als ich merkte das sich immer noch nichts geändert hat hab ich wieder mit ihm gerdet. diesmal ist er total ausgeflippt und hat sogar gegen die Wand gehauen. dann hat er mir so leidd getan, dass ich nicht schluss machen konnte, obwohl ich es vor hatte. Er hat mich angefeht ihm noch eine zweite cahnce zugeben... Jetzt ist wieder eine Woche vergangen ohne eine Veränderung meiner Gefühle. Gestern habe ich mich mit ihm und meiner besten Freundin getroffen. Wir haben Zeit zusammen verbracht und dabei ist mir aufgefallen wie jung ich noch bin und wie alt er eigentlich schon ist. Er fand Sachen kindisch die wir lustig fanden... Als er mich dann am Abend nach Hause gebracht hat, hat er mich gefragt warum ich so abweisend bin... ich hab ihm gesagt, dass sich nicht wirkllich was geändert hat an meinen Gefühlen. dann musste er aber schenell gehen und wollte nicht darüber reden.. Ich mag ihn wirlich sehr und ich will ihn nicht als guten Freund verleiren, aber eine feste Beziehung kann ich mir einfach nichte mehr mit ihm vorstellen.... Was meint ihr dazu? Soll ich mit ihm schluss machen? Und wie soll ich es vor allem machen, wenn ich es tue? Kann ich mit ihm befreundet bleiben? Wie soll ich mich nach der Trennung ijm gegenüber verhalten? Ich ferue mich übere eure antworten. lg
    PS: Er ist/war mein erster Freund deshalb stell ich mich auch so blöd an

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.06.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    404
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: ich glaube ich liebe meinen Freund nicht mehr...

    Du solltest ihm an sich nett aber deutlich ziemlich genau das sagen, was du hier auch geschrieben hast. Natürlich wird ihn das mitnehmen, aber so ist das nun mal beim Schluss machen. Du musst dann trotzdem dabei bleiben und ihm deutlich zeigen, dass das endgültig ist. Ob das mit ner Freundschaft was wird weiß ich nicht. Ich denke, für ihn wäre es besser, wenn ihr erstmal auf Abstand gehen würdet. Wenn er dann drüber weg ist, könnt ihr ja versuchen, die Freundschaft langsam wieder aufzubauen.

  3. #3
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: ich glaube ich liebe meinen Freund nicht mehr...

    Was meint ihr dazu?
    also ich meine das bringt nichts mehr... ein beziehung ohne liebe ist keine beziehung und ihm was vorspielen oder einfach so weitermachen ist auch nicht vom vorteil..

    Soll ich mit ihm schluss machen? so wie du es schilderst empfindest du einfach nicht mehr als nur freundschaft... also musst du wissen was deine gefühle sagen...

    Und wie soll ich es vor allem machen, wenn ich es tue?
    vielleicht redest du dann einfach nochmal über die situation und das daran nichts zu ändern ist und machst ihm eben das klar..

    Kann ich mit ihm befreundet bleiben?
    ob er mit dir befreundet bleiben will muss er entscheiden... wenn er will natürlich^^

    Wie soll ich mich nach der Trennung ijm gegenüber verhalten?
    lass ihm erstmal zeit darüber nachzudenken und zu realisieren... er wird enttäuscht sein und vielleicht brauch er auch erstmal abstand um damit klar zu kommen und um dich zu "vergessen"

    ich kenne ihn nicht also solltest du vielleicht einfach fragen ob du ihm zeit lassen sollst ob ihr weiter befreundet sein könnt... das wird sich alles sehen eben wie er es auffasst...

    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    409
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    5 (in 4 Beiträgen)

    AW: ich glaube ich liebe meinen Freund nicht mehr...

    Also willst du eigentlich nur Schluss machen damit du ohne Gewissensbisse mit anderen Jungs ficken kannst?

  5. #5
    Kaiser
    Registriert seit
    28.07.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    691
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: ich glaube ich liebe meinen Freund nicht mehr...

    Zitat Zitat von Milton Friedman Beitrag anzeigen
    Also willst du eigentlich nur Schluss machen damit du ohne Gewissensbisse mit anderen Jungs ficken kannst?
    ahja...du hast das nicht verstanden oder??? ich habe zwar nicht alles gelesen weil der text so..komisch war aber es geht um ihre gefühle nicht ums fremdgehen

    iwie du es beschreibst ist dir ne freundschaft lieber...also mach es so...ist dann besser...und wen die gefühle dann doch da sind irgendwann dann kann es ja nochmal was mit euch werden...lass der sache einfach zeit.....ach und nochwas...eigentlich können wir dir dabei auch nicht helfen..du kannst beschreiben was du willst...wir alle können nicht wissen was du fühlst...das kannst einzig und allein nur du
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann
    -Francis Picabia

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ich fühle mich nicht mehr war genommen von meinen eltern
    Von katrin1989 im Forum Problemforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 20:36
  2. Kann ohne meinen Freund nicht mehr leben...
    Von Unglaublich im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 23:35
  3. Mit meinem Freund läufts nicht mehr so!
    Von Die Lydi im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 00:37
  4. Freund meldet sich seit 2(!)Wochen nicht mehr!
    Von ItalyBadChiQa im Forum Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 10:20
  5. Freund,weiß nicht,wie ich meinen Eltern sagen soll!
    Von Rüveyda im Forum Small Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 18:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60