1. #1
    Profi Poster
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    1.387
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    Zwei Welten

    5 Zeichen
    Geändert von Individumm (29.08.2009 um 08:02 Uhr)
    Das eine Schaf zum anderen: "Du, ich glaub der Hund und der Schäfer machen gemeinsame Sache."
    Entgegnet das andere: "Ach hör doch auf mit deinen Verschwörungstheorien!"

  2. #2
    TaintedAngel
    Gast

    AW: Zwei Welten

    dem fehlt iwie das gewisse etwas...

  3. #3
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zwei Welten

    Das gewisse etwas was fehlt is der Sinn

    Ich hab mir den Text 3mal durchgelesen und konnte den Sinn nich entdecken

    In einem ansprechenden Gedicht sollte zumindest der Sinn für everyone erklärt sein

    You know what i mean?
    LIEBER SCHIZOPHREN, ALS GANZ ALLEIN

  4. #4
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Zwei Welten

    Zitat Zitat von Favorite19 Beitrag anzeigen
    Das gewisse etwas was fehlt is der Sinn
    nein

    Zitat Zitat von Farbenshit
    Ich hab mir den Text 3mal durchgelesen und konnte den Sinn nich entdecken
    die Tatsache, dass du es nicht verstehst, macht es also automatisch zu einem Text, der keinen Sinn hat... aha! *g*

    Zitat Zitat von Falaffelritt
    In einem ansprechenden Gedicht sollte zumindest der Sinn für everyone erklärt sein

    You know what i mean?
    was für eine sinnlose pauschale Aussage... damit bezeichnest du haufenweise etablierter alter und zeitgenössischer Lyrik, die sich nicht selbst erklärt, sondern durch einen Denkprozess erkannt werden will, als nicht ernsthaft...

    Ausserdem find ich es recht verständlich... es geht im grundkern um zwei Ebenen... ich nenne es mal die "psychische" und die "physische" Ebene... und beschreit, dass zwei Menschen zwar körperlich, oder vielleicht nur visuell, also existenziell wahrnehmbar , in Kontakt treten können, aber trotzdem mental einfach nicht zusammen finden... so würd ich es zumindestens verstehen... im groben...

    und allgemein zum text:

    der Inhalt und die Formulierungen gefallen mir... stilistisch hätte ich es mir ein wenig prägnanter gewünscht... hätte auch gut zu den etwas abstrakten Formulierungen gepasst...

    und "Eine Trennung wäre schon fast absurd." gefällt mir als abschluss nicht wirklich... ohne den letzten satz wärs irgendwie stimmiger abgeschlossen... pointierter...

    aber schön, dass du noch schreibst... *g*

  5. #5
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zwei Welten

    Zitat Zitat von Tante Unsinn Beitrag anzeigen
    nein DOCH



    die Tatsache, dass du es nicht verstehst, macht es also automatisch zu einem Text, der keinen Sinn hat... aha! *g*



    was für eine sinnlose pauschale Aussage... damit bezeichnest du haufenweise etablierter alter und zeitgenössischer Lyrik, die sich nicht selbst erklärt, sondern durch einen Denkprozess erkannt werden will, als nicht ernsthaft...

    Ausserdem find ich es recht verständlich... es geht im grundkern um zwei Ebenen... ich nenne es mal die "psychische" und die "physische" Ebene... und beschreit, dass zwei Menschen zwar körperlich, oder vielleicht nur visuell, also existenziell wahrnehmbar , in Kontakt treten können, aber trotzdem mental einfach nicht zusammen finden... so würd ich es zumindestens verstehen... im groben...
    na guckst du! du weißt selber nich ob dus verstehst! *g

    Warum war das ne sinnlose Aussage?
    da is weder ein konkreter Sinn, noch kann man sich einen verborgenen daraus schließen

    Du bist nich der Schiller der Moderne nur weil du mit deiner Vielzahl an Fremdwörtern nen starken Auftritt hinlegst

    EDITH: Wie geht zitieren?^^
    LIEBER SCHIZOPHREN, ALS GANZ ALLEIN

  6. #6
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Zwei Welten

    na guckst du! du weißt selber nich ob dus verstehst! *g
    es ist sehr wahrscheinlich richtig... ich respektiere bloss die Möglichkeit, dass die Autorin es anders gemeint haben könnte, weil es halt immer einen interpretativen Ebene ist, auf der man mit Sprache interagiert... die Kommunikation von Autor zu Leser ist halt keine 1:1 Gedanken übetragung... aber sagen wir... es ist sehr sehr wahrscheinlich, dass mein Ansatz richtig ist... *g*
    nach deinen ausführungen hier, wäre jeder Text sinnlos, weil man nie 100%ig sicher sein kann, ob es so gemeint ist, wie es ankommt... ein Autor könnte den klaren Satz "Ich mag Blumen" z.b. in einen ironischen Kontext benutzen und das gegenteil meinen...

    Warum war das ne sinnlose Aussage?
    da is weder ein konkreter Sinn, noch kann man sich einen verborgenen daraus schließen
    bist du blind? ich konnte es... ich hab den inhalt interpretiert... ergo ist diese Aussage nicht richtig...

    Du bist nich der Schiller der Moderne nur weil du mit deiner Vielzahl an Fremdwörtern nen starken Auftritt hinlegst
    hab ich doch nirgends behauptet... warum ist dir so wichtig das zu sagen? *g*


    zitieren tut man übrigens mit einem der lustigen symbole da oben.... das sprechblasendings... *g*

    und du ersparst dir ne menge stress, wenn du bei länger dauernden antworten den text kopierst, damit du nicht ausgeloggt wirst und alles nochmal schreiben musst... *pfeif* *g*

  7. #7
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    40
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zwei Welten

    Ja du hast schon recht mit dem was du sagst, ich sag ja gar nich, dass die ganze Lyrik keinen Sinn macht, aber bestimmte Zusammenhänge sind nur für dich erkennbar :-)

    (meine Meinung..ich bin kein Gedicht-Reviewer)^^

    zitieren is zu hoch für mich
    naja ich brauch das nicht^^
    das mit dem ausloggen is mir vorhin schon passiert^^
    LIEBER SCHIZOPHREN, ALS GANZ ALLEIN

  8. #8
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Zwei Welten

    Ja du hast schon recht mit dem was du sagst, ich sag ja gar nich, dass die ganze Lyrik keinen Sinn macht, aber bestimmte Zusammenhänge sind nur für dich erkennbar :-)
    ich bezweifel, dass die Zusammenhänge "nur für mich" erkennbar sind... ist zwar eine sehr schmeichelhafte Darstellung meiner Auffassungsgabe... *g*... aber nein... ich versteh ganz ehrlich dein Problem mit dem Text nicht... er ist ziemlich offensichtlich geschrieben... also zumindestens kein wirklich kryptisches Stück...

    "zitieren is zu hoch für mich
    naja ich brauch das nicht^^
    das mit dem ausloggen is mir vorhin schon passiert^^"

    wenn ich faul bin kopier ich einfach den entsprechenden Teil des Textes und mach Anführungszeichen drumherum ... geht auch.... und das mitm ausloggen weiss ich... sonst hätt ichs nicht erwähnt... ich seh alles... dreh dich mal! BUH! ... war nur spass...

  9. #9
    TaintedAngel
    Gast

    AW: Zwei Welten

    Zitat Zitat von DanteFreysinn Beitrag anzeigen


    Ausserdem find ich es recht verständlich... es geht im grundkern um zwei Ebenen... ich nenne es mal die "psychische" und die "physische" Ebene... und beschreit, dass zwei Menschen zwar körperlich, oder vielleicht nur visuell, also existenziell wahrnehmbar , in Kontakt treten können, aber trotzdem mental einfach nicht zusammen finden... so würd ich es zumindestens verstehen... im groben...
    hört sich wie die red bull werbung mit den indianern an

  10. #10
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Zwei Welten

    die redbull werbung is aber genau andersrum! *g*

  11. #11
    TaintedAngel
    Gast

    AW: Zwei Welten

    Zitat Zitat von DanteFreysinn Beitrag anzeigen
    die redbull werbung is aber genau andersrum! *g*
    aber eine ähnlichkeit ist vorhanden^^

  12. #12
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Zwei Welten

    ja... aber das is wohl ne zufällige überschneidung... *g*

  13. #13
    TaintedAngel
    Gast

    AW: Zwei Welten

    Zitat Zitat von DanteFreysinn Beitrag anzeigen
    ja... aber das is wohl ne zufällige überschneidung... *g*
    das ist ein omen... die menschen sollen mehr red bull trinken *theatralisch mit händen fuchtel*

  14. #14
    -- Themenstarter --
    Profi Poster
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    1.387
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Zwei Welten

    lol favourite19...ganz ehrlich: Ich schreib nicht dafür das jeder mich versteht, aber nur weil du anscheinend zu primitiv denkst, heißt es nicht, dass mein Gedicht keinen Sinn hat. Das finde ich sehr anmaßend.
    Naja, mir auch eigentlich ziemlich egal aber schon beachtlich, damit hätt ich jetzt nich gerechnet...
    Das eine Schaf zum anderen: "Du, ich glaub der Hund und der Schäfer machen gemeinsame Sache."
    Entgegnet das andere: "Ach hör doch auf mit deinen Verschwörungstheorien!"

  15. #15
    Anfänger
    Registriert seit
    02.07.2008
    Alter
    40
    Beiträge
    19
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zwei Welten

    Much ado about nothing!
    Mensch, da weht aber auch ein Wind nach diesem Gedicht.
    Ich find es ja grad so treffend, wenn man sich nach dem durchlesen dann nach dem Sinn fragt.
    Und es provoziert, dass der Schluss keine Pointe hat.
    Warum sind wir zusammen?
    Sind wir überhaupt wirklich zusammen?
    Und was hat das ganze überhaupt für einen Sinn?
    Werden wir uns wirklich noch richtig kennen Lernen
    pfff

    also falls es in dem Gedicht um die Beziehung zwischen zwei Menschen geht , dann könnte man am Schluss, dass Gefühl bekommen, dass da die Luft raus ist

    oder nett?
    Lass es bleiben.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ertränkte Welten
    Von Kuschi im Forum Kreativecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 11:43
  2. Zwei Fragen
    Von _amazed__ im Forum Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 10:25
  3. Zwei Gedichte
    Von LiZza x3 im Forum Mülleimer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 21:06
  4. Im Zwielicht zweier Welten
    Von SevsTaa im Forum Mülleimer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 00:29
  5. Krieg der Welten
    Von bine13 im Forum Film & Fernsehen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 20:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60