1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    02.08.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Eitelkeit

    Ich trat in eine Blume, ganz plötzlich
    Man sah es ihr an
    Sie lag hier schon lang

    NIemand bemerkte sie, doch sie war da
    Niemand kümmerte sich, doch sie war da
    Sie blieb im Stillen der Schatten versteckt
    Und wartete auf den passenden Augenblick

    Denn dann wenn der Sommer verging
    Und der Wind und die Kälte anfing
    Ihre Unruhe zu treiben auf den Wiesen und Feldern
    Dann spielte nur sie den großen Helden

    Das Blümchen, einst so zart und zerbrechlich
    Wirkte von nun an stark und mächtig
    Sie spielte sorglos mit dem eiskalten Wind
    Sie wusste es nicht, denn der Tod kam geschwind

    Ich trat in eine Blume, ganz plötzlich
    Man sah es ihr an
    Sie lag hier schon lang


  2. #2
    Spezi
    Registriert seit
    09.03.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    427
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eitelkeit

    Die Idee finde ich wirklich hübsch, an den Reimen kann man etwas herumkritisieren.
    Feldern - Helden beißt sich doch recht stark. Beim Lesen stolpere ich deshalb etwas.
    ...Parfois au loin se laissait voir
    Un feu qui se balance

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    02.08.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eitelkeit

    kA ich dachte das lesen ist eigentlich recht flüssig, auch wegen Feld/Held

  4. #4
    Spezi
    Registriert seit
    09.03.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    427
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eitelkeit

    Es ist nicht direkt unflüssig, allerdings fehlt mir wie gesagt ein wenig der Feinschliff.
    Feld - Held geht natürlich, aber diese werden ja unterschiedlich dekliniert und wenn es sich reimen sollte, dann ist es eben nicht ganz optimal.
    ...Parfois au loin se laissait voir
    Un feu qui se balance

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.03.2008
    Alter
    28
    Beiträge
    1.061
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Eitelkeit

    nun ja, mir gefällt es!!!
    LG juto

    ALZHEIMER-BULIMIE-
    Essen und vergessen zu kotzen
    Tendenz: bisher nur bedingt heilbar
    Dich hätte man schon gleich nach der Geburt mit deiner Nabelschnur erhängen sollen!

  6. #6
    ernie89_ccc
    Gast

    AW: Eitelkeit

    Find's stilistisch nicht wirklich gut.

    "Und der Wind und die Kälte anfing"
    "anfing" empfinde ich da als schreckliches Verb. Zwangsreim.

    Sonst find' ich's fad.
    Thematik nicht ausgelutscht, aber auch nichts Besonderes.

    Hat das Gedicht einen tieferen Sinn? Wenn ja, würde mich dieser interessieren.

  7. #7
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    02.08.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Eitelkeit

    ich hatte beim schreiben jetzt an nichts bestimmtest gedacht ... klar es ist nichts weltbewegendes aber ich denke das genau in dieser schlichtheit das gewisse etwas steckt

  8. #8
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Eitelkeit

    hmm... nein... gedankenlosigkeit ist nicht gleichbedeutend mit schlichtheit... ein schlichter text lebt ja von der unverfälschten motivation, vom klarem gedanken... ein gedicht ohne gedanke ist konturloser sprachmansch...

  9. #9
    tule
    Gast

    AW: Eitelkeit

    mir gefällts

  10. #10
    Gnu
    Gast

    AW: Eitelkeit

    hm...fad triffts gut.

  11. #11
    DanteFreysinn
    Gast

    AW: Eitelkeit

    was ich irgendwie ganz hübsch finde, is der dreizeiler am anfang und Ende... müsste nur nen büssl runder sein... z.b. in dem man das, relativ unwichtige, "ganz plötzlich" rausnimmt....

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60