Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 61 bis 72 von 72
  1. #61
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    925
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    123 (in 91 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    wenn veganer ihre hunde und katzen zwingen vegan zu leben, sind die nicht tierlieb, sondern tierquäler.

  2. #62
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    84 (in 79 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Also Hunde stammen eigentlich vom Wolf ab und sind Fleischfresser und die Katze ein Nachkomme der Wildkatze hat auch immer Tierische Proteine bekommen und ihr Verdauungssystem ist dadrauf ausgelegt. Und die Zähne müssen sich ja auch abnutzen, ob das mit Veganen Tierprodukten auch so gut funktioniert, da hab ich meine Zweifel und ob das nicht eher eine Modeerscheinung ist um mehr Geld zu verlangen um die Produkte am Markt abzusetzen.

  3. #63
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.345
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    249 (in 183 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Also Hunde kann man sehr gut vegetarisch ernähren, das habe ich letztens erst noch in einer Tiersendung gesehen.
    Ob vegan geht, sicher auch. Viele Hunde haben Allergien und da steigen die Besitzer in erster Linie auch erstmal auf nur Gemüse um.

    Bei Katzen ist sowas gar nicht möglich. Es ist ja nicht ihre Natur Gemüse zu fressen. Hunde sind Allesfresser in diesem Sinne.
    Außerdem ist eine Katze viel zu eigen, die guckt dich mitm Arsch nicht mehr an, wenn du der Gemüse vorsetzen würdest
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  4. #64
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Zitat Zitat von BellaDracula Beitrag anzeigen
    Also Hunde kann man sehr gut vegetarisch ernähren, das habe ich letztens erst noch in einer Tiersendung gesehen.
    Ich glaube nicht, dass das generell geht. Vor allem bei größeren Tieren nicht. Und Hunde haben nach wie vor vor allem das Gebiss eines Carnivoren.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  5. #65
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.345
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    249 (in 183 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Zitat Zitat von Bone Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass das generell geht. Vor allem bei größeren Tieren nicht. Und Hunde haben nach wie vor vor allem das Gebiss eines Carnivoren.
    Also da war so eine Ernährungsexpertin und die meinte halt, dass der Hund dann durchaus Ergänzungsmittel kriegen könnte, aber es gibt viele Lebensmittel, die das auch ersetzen. Aber es ist halt nicht günstig und seeehr zeitaufwändig. Da ist halt nichts mit "dem Hund mal eben schnell was zu essen geben" das dauert dann schon so 15 min das zuzubereiten. Man kann das wohl auch im Kühlschrank dann aufbewahren, aber dann muss man halt mehr machen.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  6. #66
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Ja aber dann können wir wieder mit der Diskussion von vorne Anfangen. Wenn wir das als gesund und natürlich ansehen auf Nahrungsmittel zu verzichten und diese durch supplemente zu ersetzen, ist aus meiner Sicht das ganze System ad absurdum geführt. Vor allem, da der Hund ja nichts für unsere ethischen Überlegungen kann.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  7. #67
    Spezi
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    467
    Danke verteilt
    53
    Danke erhalten
    71 (in 50 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    wovon ernährt sich ein streunender Hund?
    nein


  8. #68
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    von kleineren Tieren und dem was er so im Müll findet
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  9. #69
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    925
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    123 (in 91 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    also praktisch von anderen tieren. ein hund kann zwar auch mal was alternatives vertragen, aber er ist kein allesfresser wie der mensch. eigentlich ist schon fleischliches dosenfutter oder überhaupt wie er gehalten wird nicht unbedingt artgerecht. er es ein jäger und sollte sich eigentlich von lebenden tieren ernähren. das mindeste was man ihm geben kann, ist fleisch , das er vom knochen abnagen kann. deshalb kaufen wir oft solches fleisch direkt vom schlachter. deshalb sind die gebisse unserer hunde auch vollkommen ok.

    ich kenne ein mädchen, dass dem widerspricht, weil es generell dagegen ist, dass tiere getötet werden. und sie ernähren ihren hund hauptsächlich vegan oder vegetarisch. kA. wenn wir diskutieren endet das meist im streit. für mich ist sie eine tierquälerin, die einem tier etwas aufzwingt, das nicht seiner natur entspricht, für sie in ich einer der schlachter.

    ach ja, auch katzen essen pflanzen. aber eher nicht als nahrung oder nahrungsergänzung, sondern aus gesundheitlichen gründen. zb bei magenverstimmungen, zur besseren verdauung usw.
    Geändert von Fragle (14.12.2015 um 14:28 Uhr)

  10. Diese Benutzer bedanken sich bei Fragle für diesen Beitrag:

    eight (14.12.2015)

  11. #70
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    28.02.2017
    Beiträge
    49
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    18 (in 15 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Ein klares NEIN ! Hund wie Katze sind Raubtiere,vom Gebiss bis zur Verdauung ist alles auf 100% Fleisch ausgelegt.

  12. #71
    Spezi
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    477
    Danke verteilt
    17
    Danke erhalten
    76 (in 61 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Auch wenn es meiner Mutter und mir an sich natürlich lieber wäre, würden wir unsere Kater nie ohne Fleisch ernähren. Die bekommen zu ihrem Wohl normales hochwertigeres Futter. Trotzdem ist mir das Pony was die Ernährung betrifft deutlich lieber^^.
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  13. #72
    Trophäensammler
    Registriert seit
    06.10.2016
    Alter
    20
    Beiträge
    119
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    26 (in 20 Beiträgen)

    AW: Veganes Futter für Hunde & Katzen

    Also wenn man für sich als Person entscheidet sich Veganer zu ernähren ist das eine Sache die aber nichts! Mit dem Haustier zu tun hat. Und deshalb bin ich dagegen seinem Haustier Veganer Futter zu geben.
    Katzen und Hunde brauchen Fleisch.
    Also wer vegan leben will bitte. Aber bitte zieht da nicht eure Tiere mit rein.
    ~Erinnerungen nehmen keine Rücksicht auf deine Gefühle~

    ~Manche Menschen kann man nicht vergessen,
    weil sie einem zu wichtig sind~

    ​ღ Manche Menschen bleiben für ewig in deinem Herzen

  14. Diese Benutzer bedanken sich bei xinosa für diesen Beitrag:

    Nius (06.03.2017)

 

 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kleine Hunde in Mietwohnungen
    Von jason565 im Forum Hund, Katze, Maus
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 17:22
  2. Katzen
    Von Reytox im Forum Hund, Katze, Maus
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 19:44
  3. Hunde & Gras fressen
    Von Nusskuss im Forum Hund, Katze, Maus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 10:47
  4. Essen Hunde Mäuse
    Von aundt im Forum Hund, Katze, Maus
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 08:48
  5. Die Hunde im Schatten des Mandelbaums
    Von IchLiebeDich im Forum Literatur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60