Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr schonmal euer verstorbenes Haustier begraben?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    5 83,33%
  • Nein! Habe kein Haustier.

    0 0%
  • Nein,war bisher zum glück noch nicht nötig,würde ich aber tun

    1 16,67%
  • Nein,war bisher nicht der fall und würde ich auch nicht tun!

    0 0%
  1. #16
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    54
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    1

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Mein erste ggggggggggggganz liebe Katze haben wir 2008 im Gaten begraben traurigkeit Mein Zweite ggggggggggggggggggggggggganz liebe Katze ist leider im ASlter von 4 Jahren 2014 von uns gegangen mit einem Tumor.Alle beiden haben wir im Garten begraben.

  2. #17
    xinosa
    Gast

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Ich habe leider keinen Garten wo ich meine Katze, wenn sie stirbt, beerdigen könnte. Aber auf jedenfall möchte ich mich würdevoll von ihr verabschieden und ein gerechtes Grab für sich schaffen.

  3. #18
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Zitat Zitat von xinosa Beitrag anzeigen
    Ich habe leider keinen Garten wo ich meine Katze, wenn sie stirbt, beerdigen könnte. Aber auf jedenfall möchte ich mich würdevoll von ihr verabschieden und ein gerechtes Grab für sich schaffen.
    Verbrennen ist eigentlich auch eine Idee ^^
    Oder sie essen....mmjaaa (die Idee kam jetzt von gegenhund.org)
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  4. #19
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    17
    Beiträge
    906
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Zitat Zitat von GrossKahn Beitrag anzeigen
    Verbrennen ist eigentlich auch eine Idee ^^
    Oder sie essen....mmjaaa (die Idee kam jetzt von gegenhund.org)

    Du bist ja echt fies, wir sind doch nicht im Land wo man die Haustiere verspeist.

    Jeder soll seine Haustiere doch noch in guter errinnerung halten können und wer will kann sie ja wenn er ein Garten hat dort begraben oder sie auf einem Tierfriedhof bringen können.

  5. #20
    Routinier
    Registriert seit
    06.03.2014
    Alter
    16
    Beiträge
    349
    Danke verteilt
    45
    Danke erhalten
    61 (in 36 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Ich habe eine Flugbestattung mit meinem Hamster gemacht (hab ihn in Nachbarsgarten geworfen mit der Katzenschaufel). Den Hasen aus meiner ganz frühen Kindheit haben wir bei Oma begraben. Meine kleine Katze die überfahren wurde, hat mein Vater im Wald vergraben.
    Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die 100%ige Verantwortung für dein Tun übernimmst.
    - Dante Alighieri


  6. #21
    König
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    832
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    103 (in 80 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Zitat Zitat von Alex101 Beitrag anzeigen
    Du bist ja echt fies, wir sind doch nicht im Land wo man die Haustiere verspeist.

    Jeder soll seine Haustiere doch noch in guter errinnerung halten können und wer will kann sie ja wenn er ein Garten hat dort begraben oder sie auf einem Tierfriedhof bringen können.
    Wieso? Dann hätten ja eigentlich die Tiere voll ausgedient
    Lieschen Müller FTW

    "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, brenne des Lebens Hause nieder!"

  7. #22
    Anfänger
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    24
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Eigentlich ist es ja verboten kp wiso,aber ich Hans trotzdem gemacht

  8. #23
    Lena Mi
    Gast

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Ja, meine zwei Mäuse. Wir sind in beiden Fällen mitten in der Nacht nach draußen. Sie liegen jetzt beide unter einem Rosenstrauch begraben. Das war der schönste Platz, den ich gefunden habe. Jetzt hab ich Ratten die hoffetlich noch lange bei mir bleiben

  9. #24
    Trophäensammler
    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    136
    Danke verteilt
    17
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Im Garten meiner Großeltern liegen: 2 Katzen, 1 Hund, 1 schlange, 2 Meerschweinchen und 2 Mäuse, etwa auf der gleichen Ecke. In den Garten passen Locker noch 50 weitere Hunde Es ist toll dass man diese Begraben kann, allerdings nicht ganz Legal, da es gemeldet werden muss wenn Tiere nicht von einer Speziellen Firma Beseitigt werden. Allerdings. Unser Hund ist seit mehr als 7 Jahren tot und es hat keinen gejuckt, also was solls Ich finde es toll dass meine Eltern die Möglichkeit haben, die verstorbenen Tiere zu Begraben
    The Reaper called your Name.
    You will NEVER:
    REST IN PEACE!

  10. #25
    Schlaflos
    Gast

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Grundsätzlich begraben. Ist ja ein Familienmitglied und hat somit nach dem Tod eine letzte Ruhestätte verdient.

    Allerdings gibt es auch hier gesetzliche Regelungen. Meines Wissens nach darf man alles begraben, bis zu einem Hund. Größer nicht. Also wenn beispielsweise dein Pony die Hufe hebt und du es zur letzten Ruhe auf deiner Wieso bettest kann man dir dafür noch wenigstens Geld aus der Tasche ziehen. Also entweder dann von einem Tierbestatter auf einem Tierfriedhof begraben lassen oder den Abdecker bemühen oder eben nicht erwischen lassen. Aber das habt ihr nicht von mir. :x

  11. #26
    Trophäensammler
    Registriert seit
    09.11.2015
    Alter
    16
    Beiträge
    117
    Danke verteilt
    13
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Bei mir sind schon mehrere Katzen gestorben, hier die Liste mit Namen die ich begraben habe:

    Keine, es ist nen Tier, kein Mensch. Abgesehen, davon dass ich so gut wie keine Trauer spüre finde ich es seltsam ein Tier zu begraben, dass Menschen in anderen Kulturen essen würden.

  12. #27
    XE_
    XE_ ist offline Männlich
    As
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    195
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Zitat Zitat von GrossKahn Beitrag anzeigen
    Wieso? Dann hätten ja eigentlich die Tiere voll ausgedient
    Geschmackslos was anderes fällt mir dazu nicht ein , können ja mal das gleiche mit den Menschen dann machen hm? Gefällt dir dann wiederum nicht denk mal drüber nach . Es wurde bisher jedes Tier begraben egal ob Kaninchen oder Hund unsere alte Hündin die ende 2013 mit 17 Jahren eingeschläfert wurde hat auch nen grab bekommen im Garten allerdings halt anders gemacht wie bei kleinen tieren ... wenn ich ganz ehrlich bin würde es mit meinem Beagle rüden auch so machen wenn es irgendwann so kommt immerhin sind sie ja ein teil von einem und auch die haben ein recht darauf Ordentlich begraben zu werden . Jedem das seine aber nen Hund oder Katze ist ein lebewesen die man ja im gewissen maß mochte oder liebte ist zu mindest oft bei den Hunde Besitzern so und da gehört es sich nicht einfach Mülltonne auf und rein und ne neue wird gekauft das gleiche könnten wir ja mitem Mensch machen aber nein da wird dann rum geheult? Denkt mal drüber nach ..

  13. #28
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    1.367
    Danke verteilt
    448
    Danke erhalten
    195 (in 167 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Ich finds richtig auch Haustiere zu beerdigen und werd es mit menem Hundi auch so machen! Haben nen Haustierfriedhof in der Stadt, hinterm Tierheim.
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  14. #29
    Kaiser
    Registriert seit
    14.01.2015
    Alter
    15
    Beiträge
    566
    Danke verteilt
    15
    Danke erhalten
    26 (in 24 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Bei uns wird jedes Haustier begraben. Da kann das gesetz heissen wie es will.

  15. Diese Benutzer bedanken sich bei Ventorius für diesen Beitrag:

    ines112 (31.01.2016)

  16. #30
    As
    Registriert seit
    25.03.2015
    Alter
    16
    Beiträge
    180
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    14 (in 14 Beiträgen)

    AW: Haustiere begraben - ja oder nein

    Ich find sowas total süß iwie ich mein es macht nicht jeder aber man kann soo sehn wer Herz für Tiere hat und wer nicht. Und generell ein Tier verrotten zu lassen .. Ist ääähm naja neeet gut. Ich würd es jedenfalls tun

 

 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rauchen - ja oder nein? cool oder uncool?
    Von Julchen_deluxe im Forum Small Talk
    Antworten: 1080
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 21:21
  2. Ja oder Nein?!
    Von Winnie2 im Forum Sexualität
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:01
  3. Ja oder nein ?????????????
    Von B_boy51 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 10:25
  4. ja oder nein??
    Von schaaaf im Forum Archiv
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 13:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60