1. #1
    As
    Registriert seit
    16.08.2012
    Alter
    22
    Beiträge
    152
    Danke verteilt
    15
    Danke erhalten
    30 (in 25 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Schicksalschlag verändert alles

    Guten Abend

    Ich hab an der Silvesternacht 2012 mein selbts handaufgezogendes Kaninchen nach wundervolle 1 1/2 Jahre wegen einer unheilbaren Kranlheit neben mir auf dem Sofa verloren ;(
    Ich hatte zu meinem Baby eine sehr ausergewöhnliche und besondere Bindung..

    Seid diesem schweren Schicksalschlag gebe ich mir täglich stündlich egal wann die Schuld für seinen tot ..

    Ich kann mein 6 Jähriges Kaninchen nicht anfassen und nur ganz schwer ein Blick schenken weil ich so Angst habe das was mit ihr geschehen könnte und ich dann daran Schuld seih ..

    Was kann ich tun ?
    So kann das nicht weiter gehen
    Danke für jede Hilfe

  2. #2
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    10.11.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    31
    Danke verteilt
    15
    Danke erhalten
    11 (in 9 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Die Lösung fast jeder geistigen Probleme liegt dadrin, die Wurzeln zu erkenen und zu beseitigen ...

    Soll heißen: Du darfst dir die Schuld nicht für den Tod geben.

    Der Tod ist ein Teil jedes Lebewesens, sei es Mensch oder Tier. Dein kaninchen hatte sicherliche eine schöne Zeit bei dir gehabt und hatte sein leben mit Sicherheit genossen. Von daher darfst du dir einfach gar keine Schuld geben.
    Stattdessen genieße eher die Zeit, die du mit deinem anderen kaninchen verbringen kannst.

    Aber setze dir auch keinen Druck auf. Alles braucht seine Zeit, jeder Abschied fällt schwer. Aber du wirst darüber wegkommen. Lenke dich ab, irgendwas, was dir Spaß macht, wobei du deine gedanken vergisst.
    Eine kleine Hilfe dafür: Schließe die Augen, atme ein, halte beide Hände ans Herz und denke an etwas, wobei du dich frei fühlst. Kommt von meiner Psychologin und hat mir persönlich auch immer etwas geholfen.



    Du musst nur an dich denken, dass du das schaffen kannst (:

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Syntus für diesen Beitrag:

    milena17 (03.01.2013)

  4. #3
    Spezi
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    436
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    93 (in 70 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Wenn man sich ein Haustier anschafft, dann nur in dem Bewusstsein, dass es irgendwann verstirbt. Das ist der Lauf der Dinge. Darüber musst zu Wohl oder Übel hinweg kommen. Einen Rat? Viel Heiße Schokolade und kümmer' dich um das Tierchen, dass dir noch bleibt!
    Sexueller Belästigungs Panda im Einsatz

  5. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Wie bei jedem Tier in Menschenobhut, das nicht aus der Wildnis eingefangen wurde:

    Du hast ihm das Leben überhaupt erst ermöglicht. Also selbst wenn du Schuld an seinem Tod sein solltest (was bei einer unheilbaren Krankheit quasi ausgeschlossen ist), hast du immernoch 1,5 Jahre auf der "Geschenkt" Seite.

    Jeder muss einmal sterben, einmal kommt die Zeit.
    Wenn deine letzte Stunde schlägt, dann ist's auch für dich soweit.
    Jeder muss einmal sterben, einmal bist du dran.
    Wenn deine Zeit abgelaufen ist, holt dich der Sensenmann.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  6. #5
    Kaiser
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    552
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    77 (in 55 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    haustier halt.
    tiere sterben früher als menschen.
    wer meint, sich eins rankarren zu müssen muss auch mit dem leid rechnen, dass ihm selbst vom tod gebracht wird


    Dieser Satz ist eine Lüge






    Dieser Satz ist wahr



    (R)


  7. #6
    Routinier
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    345
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    33 (in 26 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Zitat Zitat von boogiemax Beitrag anzeigen
    haustier halt.
    tiere sterben früher als menschen.
    wer meint, sich eins rankarren zu müssen muss auch mit dem leid rechnen, dass ihm selbst vom tod gebracht wird
    Ich hoffe, das du auch jemanden frühzeitig verlierst, der dir sehr am Herzen liegt. Und ich hoffe, dass dich der Scherz und das fehlende Mitgefühl der Mitmenschen innerlich kaputt macht.


    milena17, es tut mit leid um dein Verlust, aber du musst dich einfach damit auseinandersetzen. Leider kann dir keiner sagen, wie du deine Trauer richtig verarbeiten kannst, da sowas immer von der jeweiligen Person abhängig ist. Was du aber auf keinem Fall machen darst, ist dir für irgendetwas die Schuld zu geben. Wenn das Tier unheilbar krank war, hat niemand eine Schuld. Du am wenigsten.
    Ich glaube am besten können dir jetzt deine Eltern helfen. Die werden dich wohl am besten kennen und in etwa wissen, wie du emotional gestrickt bist. Die werden dich auch sicherlich wieder an dein anderes Kaninchen heranführen und dir zeigen, dass du keine Angst zu haben brauchst.

  8. Diese Benutzer bedanken sich bei TanookiMario für diesen Beitrag:

    milena17 (04.01.2013)

  9. #7
    Moderator
    Registriert seit
    30.05.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    2.748
    Danke verteilt
    67
    Danke erhalten
    394 (in 317 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Syntus hat das sehr schön gesagt finde ich.

    Ich hatte einmal ein Aquarium und nach ca. einem Jahr sind dort auch alle Fische kurz nacheinander gestorben. Im Gegensatz zu dir war ich wohl auch wirklich schuld, da ich mich nicht gut genug um sie gekümmert habe (Aquarium reinigen etc.), weil ich für Haustiere anscheinend noch zu jung/unreif war.
    Danach hatte ich mir auch extreme Vorwürfe gemacht. Darüber hinweggekommen bin ich aber dennoch.

    Du hingegen hast sich gut um deine Kaninchen gekümmert und an der unheilbaren Krankheit bist du höchstwahrscheinlich auch nicht schuld.
    Ärzte sind können ja auch nichts dafür, wenn ein Mensch an Krebs stirbt, dessen Stadium zu fortgeschritten ist.
    Und versuch wieder problemlos mit dem anderen Kaninchen umgehen zu können. Sonst machst du dir nachher noch mehr Vorwürfe, wenn du dich auf Grund deiner Angst nicht gut genug um es gekümmert hast.
    Herzliche Grüße vom persönlichen Pedobär Mts.



  10. Diese Benutzer bedanken sich bei goon für diesen Beitrag:

    milena17 (04.01.2013)

  11. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Zitat Zitat von milena17 Beitrag anzeigen
    Seid diesem schweren Schicksalschlag gebe ich mir täglich stündlich egal wann die Schuld für seinen tot ..
    und warum das?
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  12. Diese Benutzer bedanken sich bei Lang Zu für diesen Beitrag:

    DoctorHate (04.01.2013)

  13. #9
    Routinier
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    345
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    33 (in 26 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Zitat Zitat von Lang Zu Beitrag anzeigen
    und warum das?
    Weil Schuldgefühle oft ein Teil der Trauer sind.

  14. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    tja, in dem fall sollte sies rationell ergründen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  15. #11
    Kaiser
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    552
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    77 (in 55 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Zitat Zitat von TanookiMario Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, das du auch jemanden frühzeitig verlierst, der dir sehr am Herzen liegt. Und ich hoffe, dass dich der Scherz und das fehlende Mitgefühl der Mitmenschen innerlich kaputt macht.

    [...]
    komm runter kurzer, meine mutter hat meinen gesunden hund einschläfern lassen als ich zehn war und es mir auch noch unterschlagen, bis ich ein jahr später dahinter gekommen bin. irgendeinem fremden so einen hass an die birne zu werfen wie du selbst es grade getan hast ist schlicht lächerlich. aber was soll das gezänke im internet. gut, dass du weisst, was ich für positionen im leben vertrete


    Dieser Satz ist eine Lüge






    Dieser Satz ist wahr



    (R)


  16. #12
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Schicksalschlag verändert alles

    Als mein Meerschweinchen gestorben ist, ging es mir ähnlich vor allem, weil es das gesündere von beiden war. Aber leider kann man die Tierchen nicht aufschneiden und nachgucken, weswegen sie gestorben sind.
    Man muss damit leben. Leben und Tod sind dicht beieinander und dagegen kann man bekanntlich nicht allzuviel tun.

    Kümmer dich einfach gut um dein verbliebenes Tier und setzt vllt noch eins dazu, wenn sie zs waren. Die Tierheime sind voll mit Tieren, die auch Liebe suchen.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  17. Diese Benutzer bedanken sich bei BellaDracula für diesen Beitrag:

    milena17 (04.01.2013)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. alles
    Von moneyboy im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:37
  2. E-Darling hat mein Leben verändert!
    Von Natha x3 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 18:47
  3. Bild, dass alles verändert?!? (HILFE)
    Von Douglas im Forum Problemforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 12:45
  4. Mod SKJoey hat Geburtstag ... ALLES ALLES GUTE
    Von Trendsetzer im Forum Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 09:44
  5. Alles aus???
    Von Carlo90 im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62