1. #1
    friend123
    Gast

    Suche Terrarientiere

    Also ich habe ein Terrarium das 60x40x40 groß ist und habe da meine Bartagame Rex drin, hab das vor Jahren von meinem Onkel bekommen komplett allerdings stand jetzt im Internet ,dass das Terrarium viel zu klein ist für eine Bartagame und weil ich kein Platz für einen Größeres hab muss ich Rex abgeben.

    Ich suche jetzt halt nach Tieren die ich im Terra halten kann.

    Sie sollten Tagaktiv sein nicht so schwer in der Pflege und vorallem nicht irgend welches tödliches, übelkeit und änliches hervorrufendes Gift besitzen. Es sollte nichts stark stinkendes produzieren.

    Wer kennt sich aus ?

    In Google stand was von Tausenfüsslern und Skorpionen sowas will ich aber nicht.

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Ich hatte mal Krabben...Kannst ja versuchen sie zu züchten, das soll sehr schwierig sein.

    Eine Stabschrecke oder Gottesanbeterin soll einigermaßen Pflegeleicht sein und du brauchst keine Würmer kaufen bzw züchten.

  3. #3
    friend123
    Gast

    AW: Suche Terrarientiere

    Krabben brauchen Aquarien

  4. #4
    As
    Registriert seit
    10.01.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    197
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Zitat Zitat von friend123 Beitrag anzeigen
    Krabben brauchen Aquarien
    Normalerweise sollte man auch in Terrarien einen Wasseranteil platzieren können... es sei denn du hast ein OSB Terrarium oder sowas...

  5. #5
    friend123
    Gast

    AW: Suche Terrarientiere

    ich weiß nicht ob das bei meinem geht.

  6. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Krabben: Halb Land halb Wasser. Probier mal aus ob das mit dem Wasser klappt. Ein paar Wurzeln rein usw. und dann noch Männchen und Weibchen (Musst mal nachlesen in welchem Verhältnis, sonst verletzen die sich gegenseitig oder noch schlimmeres...)

  7. #7
    friend123
    Gast

    AW: Suche Terrarientiere

    stell ich mir nich wirklich spannend vor. Die machen wahrscheinlich nix

    hab mir überlegt mir ein zweites Terrarium zu bauen hab so ca H166 B66 T40 cm

    Weiß nur noch net wie also Holz fault bzw schimmelt. Glas ist glaub ich zu teuer. Hab was von Styropol PLatten gehört aber das geht vllt zu schnell kaputt

    Und wo müsste ich die Fassungen anbauen. Wollte mir vielleicht Geckos rein setzen. Aber übder siue Geckohaltung erkundige ich mich nochmal über Google.

    Kennt sich vielleicht jemand mit Terrarienbau aus ? hab im Web nix richtiges gefunden.

  8. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Ich hab ein Buch, da steht alles auführlich beschrieben
    Es heißt "Terrarien"
    ISBN: 3-8336-0525-1
    Kostet 3€, also eine kleinere Investition, musst gucken ob es sich für dich lohnt.

  9. #9
    Spezi
    Registriert seit
    23.08.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    432
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Ist natürlich echt schade, wenn du deinen Barty hergeben musst, aber das terrarium ist nun wirklich viel zu klein wenn man bedenkt wei groß die werden. Also wenn ich ins Terrarium schau und dann die Große sehe, kann ich mir nicht vorstellen, dass die sich auch nur ansatzweise in dem Terrarium wohlfühlen würde. Das Terrarium für die Paula hat eine Länge von 1,70m ist 1,30m tief und eine Höhe von einem Meter.
    Würde dir raten wieder nen kleinen barty anzuschaffen, aber wenn ich sehe wie schnell die kleinen "Raubtiere" groß werden ist das auch keine Lösung von langer Dauer.


    Aber back to topic:

    Das mit dem bauen ist nicht schwer und ich würde dir wirklich empfehlen mit Glas zu bauen, ist nicht so schwer wie es aussieht, gibt auch genügen anleitungen und es sieht einfach auch schön aus. Die hintere Wand würde ich vielleicht mit einer Styroplastplatte verzieren, die du dir so zurecht schmiergelst, schneidest, wie du sie haben willst und dann bemalst.

  10. #10
    Gott
    Registriert seit
    05.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    2.356
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    es gibt genügend online-shops die fertige bausätze anbieten und das zu relativ günstigen preisen. und ja, das terarrium ist defenetiv zu klein.
    mindestmaß für ein tier beträgt 150*80*80, je größer desto besser!
    das sollte man sich aber im vorraus bewusst sein und sich anständig informieren, wenn man sich solche tiere anschafft!

  11. #11
    Bieberpelz
    Gast

    AW: Suche Terrarientiere

    ich würde mir ein schaaf im terrarium züchten..............nur die fressen ganzschön viel..

    und wenn dann halt dir doch minikrokodile/-aligatoren....oder schildkröten.....oder eine Spinne...

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Hm... der kleine Bruder meiner Freundin hat Zweggürtelschweife, und im Moment grade wieer ein paar Jungtiere abzugeben. Da müsste die größe für ein päärchen wohl reichen, und pfelgeleicht sind die auch. allerdings futtern die heimchen, also heuschrecken. und die sind das eigentlich nervige, denn da hast du auch im tiefsten winter das zirpen und tropenfeeling.

    sind aber sehr einsteigerfreundlich, aktiv genug um nicht als langweilig zu gelten, und können sogar handzahm werden, und in sehr geringem maße dressiert werden. zwar nicht wie ein hund oder pferd, aber 1-2 dinge kann man ihnen schon beibringen, wenn sie erstmal handzahm sind. pfötchen geben zb., der wie das bei echsen dann heißt.

    Ich würd ja sagen komm vorbei und schaus dir an, aber hamburg ist von fulda doch etwas weit weg.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  13. #13
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    Zitat Zitat von friend123 Beitrag anzeigen
    stell ich mir nich wirklich spannend vor. Die machen wahrscheinlich nix
    Reptilien sitzen auch oftmals nur auf nem Stein und sonnen sich. Das Tier wurde nicht dafür erschaffen, so eine Unterhaltung zu bieten wie ein Actionfilm. Finde einfach gefallen daran, die Tiere zu beobachten. Mir persönlich macht das viel Spaß, auch wenn ich im Moment keine habe.

  14. #14
    Kaiser
    Registriert seit
    27.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    622
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Suche Terrarientiere

    leopardengeckos

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich suche da
    Von Marc sucht sie im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:45
  2. Suche!!!
    Von †††blackdoo††† im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 14:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62