1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    TENS - Placebo ?

    Ja guten Abend,

    Ich habe im Biologie LK das Thema Neurobiologie.
    Aber sidn nicht wirklich weit und wahrscheinlich gehen wir auch nicht so tief in die Materie, dass sich meine Frage beantworten würde.

    Aber eine Frage an euch, vllt. wisst ihr das ja oder habt Quellen wo man das nachlesen könnte.

    Undzwar geht es hier um diese TENS/EMS Geräte mit denen man chronische Schmerzen lindern kann und Muskeln besser regenieren.
    Nun da meine Frage, bewirkt das wirklich etwas, oder ist das einfach ein äußerer Reiz, der den Muskel immer wieder zum ungewollten anspannen zwingt.

    Ich habe meinen Biologie Lehrer gefragt :"Sehe ich so aus als wäre ich ein Arzt ?!"
    Hat da jemand von euch vllt. Informationen, wenn ich "TENS Placebo" eingebe, kommen nur englische Seiten und auch mit keinen schlüssigen Antworten.

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: TENS - Placebo ?

    Vielleicht kommen nur englische Seiten, weil du 'Plazebo' in der englischen Schreibweise eingegeben hast..?

    Meines Wissens nach ist TENS etwa so effektiv wie Akupunktur und steht auch im selben Verhältnis zu dem eigenen Plazebo:
    Es hilft kurz (meist zwei Wochen oder weniger) bei Schmerzen und ist nur wenig besser als ein Plazebo.

    Humbug ist beides trotzdem nicht, da die Therapie immer noch eine signifikante Besserung zur Nicht-Therapie-Lösung darstellt.
    Also: Keine Therapie < Plazebo-Therapie < Echte Therapie.

    Aber eben nur ein wenig.
    Medicine is confusing.
    -- IMO intended --

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (13.09.2014)

  4. #3
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.525
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  5. #4
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: TENS - Placebo ?

    Ja aber ist das jetzt eine physische Therapie oder doch eher eine psychische, weil man denkt, dass es einem etwas bringt.
    Fakt ist ja, dass die Muskeln "zucken", wegen diesen elektrischen Impulsen.
    Aber ob das jetzt wirklich etwas zu der Regeneration etc. beiträgt, wüsste ich gerne.
    Aber scheint halt so, dass laut einigen Studien auch Menschen mit einem Schein-TENS eine Verbesserung gespürt haben.
    Aber trotzdem muss ja eben dieses Muskelzucken doch irgendeine Wirkung auf die Regeneration oder sonst was haben.

  6. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: TENS - Placebo ?

    Zitat Zitat von Kraftsport Beitrag anzeigen
    Aber trotzdem muss ja eben dieses Muskelzucken doch irgendeine Wirkung auf die Regeneration oder sonst was haben.
    Wieso 'muss' das denn so sein? Beweg mal deinen Arm zehnmal an einem Tag und dann drei Wochen nicht mehr. Hat deine Muskeln auch bewegt, bringt dir auch nichts.

    Nicht jede Therapie 'muss' etwas bringen. Die Existenz alleine rechtfertigt gar nichts.
    Ich meine, es ist eine Jahrhunderte alte Therapie, bei Erektionsbeschwerden Tigerpensen zu futtern. Und? Bringt es was? Vielleicht. Vielleicht ist es nur der Plazebo-Effekt. Und vielleicht bringt es gar nichts. Die Therapie gibt es trotzdem.

    Ich denke, du interpretierst zu viel in dieses 'Muskelstimulieren' rein. Denk doch nur drüber nach, wie viel Aufwand man betreiben muss, um seine Muskeln wirklich zu trainieren. Langsame, dauerhafte Übungen sind da wichtig. Nichts mit kurzen Elektrostößen.
    -- IMO intended --

  7. Diese Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (14.09.2014)

  8. #6
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: TENS - Placebo ?

    Wenn in keiner (Double-)Blind-Placebo-Studie ein signifikanter Vorteil nachgewiesen werden konnte, ist es Humbug.
    So einfach ist das.

    Aber trotzdem muss ja eben dieses Muskelzucken doch irgendeine Wirkung auf die Regeneration oder sonst was haben.
    Deine Muskeln zucken die ganze Zeit bzw sind die ganze Zeit "unter Strom". Das heißt nicht, dass sie Anpassung erzwingen.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  9. Diese Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (14.09.2014)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60