1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    Stoffwechselprobleme ?

    Guten Abend,

    Habe da eine Frage, undzwar zu welchem Arzt muss man gehen bei Stoffwechselproblemen ?
    Zumindest gehe ich davon aus, dass mein Stoffwechselkreislauf nicht mehr ganz so ist wie er sein sollte.

    Zumindest habe ich folgende Probleme :

    Ich brauche sehr viel Schlaf, zudem ist es für mich schon eine große Hürde, wenn ich um 07:00 aufwache, dann nicht um 21:00 direkt einzuschlafen.
    Also ich bin immer der erste der richtig Müde ist auf Partys etc.

    Zudem, habe ich ein wirklich krasses Problem, was früher NIE der Fall war.
    Mir wird als aller erstes Kalt!
    z.B. Letztens auf ner Feier,
    ich hatte ein Unterhemd, darüber ein T-Shirt, darüber ein Woll-Pullover drüber.
    Das ging auch ein paar Stunden gut, dann habe ich dermaßen gefroren, dass ich mir so ein dickes Karo-Hemd angezogen habe, darüber noch eine Weste, und darüber noch meine normale Stoff-Jacke und mir war sehr kalt.
    Meine Hände usw. waren nicht blau, aber so im Oberkörper Bereich war mir sehr kalt.

    HAbe das mal gegooglet, und da stand, das es an einem verlangsamten Stoffwechselkreislauf liegen KÖNNTE!

    Was meint ihr ?

    Zudem haben wir bei der Feier noch gegrillt, ich saß relativ nah am Grill, haben dann Heißes Fleisch und Kartoffeln gegessen, dazu noch Alkohol (Schwarzer Gorbatschov und Samagon).
    Trotzdem habe ich gefroren, das kann doch eig. nicht sein.
    Die anderen liefen alle in T-Shirts rum, allerhöchstens noch nen Pullover.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    30.05.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    2.748
    Danke verteilt
    67
    Danke erhalten
    394 (in 317 Beiträgen)

    AW: Stoffwechselprobleme ?

    Google sagt, dass die Fachärzte dafür "Endokrinologen" heißen (noch nie gehört ^^). Du kannst dich ja auch erstmal beim Hausarzt durchchecken lassen und der wird dich, falls es nötig ist, schon zu einem Experten schicken.
    Wie lang war denn der Zeitabstand zwischen dem Alkoholkonsum und dem Kältegefühl? Denn Alkohol führt zu einem Ausdehnen der Blutkörperchen, was diese bei Wärme auch tun. -> Wärmegefühl.
    In Wahrheit kühlst du aber zeitgleich aus, da sie dann kälteempfindlicher werden.
    Herzliche Grüße vom persönlichen Pedobär Mts.



  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Stoffwechselprobleme ?

    Zitat Zitat von goon Beitrag anzeigen
    "Endokrinologen" heißen (noch nie gehört ^^)
    Echt jetzt? Mh, vielleicht schaue ich zu viel Scrubs..

    Zum Thema:
    Erstmal zum Hausarzt.
    -- IMO intended --

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Stoffwechselprobleme ?

    Der Stoffwechsel macht einen... RIIIIIIIIIIIIIIIESIGEN Teil deines biologischen Systems aus. Es ist einer der Dinge, die determinieren, dass du etwas lebendiges bist.

    Dort treten IMMER Variationen ein.
    Wenn Bodybuilder oder so davon sprechen, sprechen wir von Leistungssport. Die Leute, die Steroide nehmen, die ihre genetische Aktivititaet beeinflussen...

    Es gibt da mehr Faktoren als dass ich Lust habe aufzuzaehlen. Nicht zuletzt, dein Alter.

    Ein "Problem" waere es nur, wenn du von der Norm stark genug abweichst. Und bei Stoffwechsel muss man SEHR stark von der Norm abweichen.
    Ich weiss das (unter anderem) weil bei mir eine hohe genetische Wahrscheinlichkeit fuer Hashimoto besteht. Und das (fruehzeitig) richtig zu diagnostozieren ist fast unmoeglich.

    Vorerst wuerde ich es behandeln wie das uebliche "Jeder ist ein Individuum.".
    Wenn du mal echte Probleme haben solltest, gej zum Arzt.

    Google taugt da wenig.
    Zumal du dann zum Micro-Hyperchronder wirst (oder wie auch immer man das schreib keinelustdaszugooglen).

    Ist wie mit dem Penis. Musst mit deiner gottgegebenen Sache auskommen. So ist das Leben.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60