1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    "richtiger" Krampf

    Guten Tag,

    Ich hätte da ein Anliegen, undzwar war ich heute schwimmen, um mich mal bisschen richtig auszupowern.
    Dann letzte Bahn, ich schwimme auf dem Rücken, freihändig, also mit intensiver Beinarbeit.
    Dann aufeinmal kriege ich ein Krampf, der nicht mehr feierlich ist.
    Als meine Beine in dem gebeugten Zustand waren.
    Normalerweise sollte man sich eben dann ja hinstellen und gegen den Krampf arbeiten.
    Ich war aber leider 3m über dem Boden und so ziemlich in der Mitte des Beckens.

    Nun ist mein Problem, dass ich ausgerechnet morgen ne Führerscheinprüfung habe.
    Magnesium habe ich schon zugenommen, 3 Tage davor, täglich immer 2 Tabletten aus dem Aldi.


    Ich hatte schonmal sowas, aber das hat bei mir sehr lange, 1 Woche bis 2 Wochen gedauert, bis es wirklich weg war.
    Habs regelmäßig massiert, wurde aber nur für kurze Zeit besser.
    Habt ihr vllt. irgendwelche Wundermittel ?
    Gedehnt habe ich auch schon, vorallem direkt danach, als ich an den Rand geschwommen bin.

    Also ich spüre den Krampf bzw. Schmerz immernoch, bei jedem Schritt.

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Chin Min ist super, vielleicht hilft das. Gibt es in der Apotheke.

    Viel Glück für die Führerscheinprüfung!
    Think a little less, live a little more.


  3. Diese Benutzer bedanken sich bei YoRam für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (30.10.2013)

  4. #3
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Habs größtenteils wegbekommen.
    Übernacht mit ner richtig heißen "Wärme" Flasche, also dieser Gummi Beutel, wo man Wasser drin auffüllt, und das über nacht unter der Wade halten.
    Dann morgens bisschen massiert.
    So gut wie weg.

    Zu Führerscheinprüfung, nicht bestanden, weil ich einen Fahrrad-Fahrer NICHT überholt habe.

  5. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Zitat Zitat von Kraftsport Beitrag anzeigen

    Zu Führerscheinprüfung, nicht bestanden, weil ich einen Fahrrad-Fahrer NICHT überholt habe.
    Nja, wenn man genug Platz hat und ansonsten den Verkehr aufhält..
    Beim nächsten Mal bestehst du. Wird schon.
    -- IMO intended --

  6. Diese Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (30.10.2013)

  7. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Statt der Wärmflasche hätte möglicherweise auch einfach ein echt heißes Bad geholfen, und dann wirklich lange.
    da kann die Wärme auch intensiv und lange einwirken, zudem hast du die "Schwerelosigkeit" als Unterstützung.
    Hilft auch bei Muskelkater und vorbeugend, insofern vllt. doppelt gut. Muskelkater im Krampf stell ich mir richtig mies vor^^
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  8. Diese Benutzer bedanken sich bei Garniemand für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (30.10.2013)

  9. #6
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Es ist wichtig beim Krampf Gegenzudehnen! So schnell udn solange es geht ansonsten kann es Wochen dauern bis der Krampf weg geht.
    Vorbeugend ist Magnesium definitiv nicht verkehrt! Aber nicht gegen zu dehnen ist falsch denn irgendwie muss ja die Verkrampfung gelöst werden.

  10. #7
    Kaiser
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    626
    Danke verteilt
    113
    Danke erhalten
    86 (in 55 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Nja, wenn man genug Platz hat und ansonsten den Verkehr aufhält..
    Beim nächsten Mal bestehst du. Wird schon.
    OFF:
    Ein netter Forumbeitrag von Dir? Was ist passiert?
    Hebamme in Ausbildung

  11. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Zitat Zitat von Mara Cuja Beitrag anzeigen
    OFF:
    Ein netter Forumbeitrag von Dir? Was ist passiert?
    Ich mache ihn schon in seinen anderen Beiträgen fertig, da muss ich ja hier nicht auch noch arschig sein.
    Außerdem hängen Führerscheinprüfungen an Unfairness grenzend vom Prüfer und dessen Morgenschiss ab. Von daher kann man jemanden, der gerade so durchgerasselt ist auch mal aufbauen.

    Zum Thema:
    Warst du wegen dieser Krämpfe eigentlich schon mal beim Arzt? Kann ja was Neurologisches sein, wenn das so häufig und stark auftritt..
    -- IMO intended --

  12. #9
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    45
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Bei mir verkrampft sich ab und zu ein Muskel im Fuss deswegen hab ich immer Magnesium in Beutelchen dabei das ich dann schluck dann geht es wieder.

  13. #10
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Zitat Zitat von JaninaHernerGir Beitrag anzeigen
    Bei mir verkrampft sich ab und zu ein Muskel im Fuss deswegen hab ich immer Magnesium in Beutelchen dabei das ich dann schluck dann geht es wieder.
    Magnesium wirkt aber erst einen Tag später

  14. #11
    Neuling
    Registriert seit
    10.11.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    4
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    Versuch als Alternative zu den Discounter-Tabletten mal "magnesium citricum purum"; das gibts in der Apotheke und das wird dir da abgefüllt. Davon eine Messerspitze in ein Glas Wasser und dann nicht direkt runterschlucken sondern erst so 5-10 Sekunden im Mund behalten sodass was durch die Mundschleimhäute aufgenommen werden kann, ich find das Zeug super^^
    Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor!

  15. #12
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: "richtiger" Krampf

    So, gehe Sonntag schwimmen, pumpe mir jetzt schn Magnesium Tabletten rein (keine Überdosis).

    Kann ich einen Krampf vllt. i-wie komplett vorbeugen ?
    Vllt. vorher richtig stark dehnen ?

    Weil so wie ich das weiß, ist es ja so, dass das Wasser relativ kalt ist, im Gegensatz zur Körpertemperatur, aber die Muskeln warm sind, und sich dadurch dann anspannen und entspannen der Muskeln schwerfällt.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Wissen" oder "Vom menschlichen Glück"
    Von GERT im Forum Gedichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 15:05
  2. Hilfe!!! "pickel" oder "mückenstich" an der scheide!!!
    Von Foreveranangel im Forum Problemforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 14:06
  3. Unterschied zwischen "verknallt" und "verliebt"
    Von RoterBaron92 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 14:08
  4. Suche Gedicht über "Augen" oder "Tränen"
    Von Der David im Forum Kreativecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 21:40
  5. Was Habt Ihr "weiber"/"kerle" Beim Sex Am Liebsten
    Von chrissi91 im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60