1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Guten Tag,

    Habe mich auf dem nach Hause vom Training (hatte nur nen Pullover an), anscheinend erkältet. (Montag war das)
    Das ganze entfaltet sich nun schön aus.
    Aber am Freitag Abend muss ich auf ne Party.
    Habe Schnupfen bzw. ne verstopfte Nase.
    KEINE Halsschmerzen.
    Leichte Kopfschmerzen, liegt aber daran, dass die Nase verstopft ist. (Also wirklich kaum spürbare Kopfschmerzen)
    Aber ansonsten von der Energie her, ziemlich trübe/Müde drauf.

    Kennt jemand paar gute Tipps von Omi, o.ä. ?

    Und ich bitte drum, keine Troll Posts zu bekommen.
    Verstanden, Skycatcher ?

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Gönn dir ein Fußbad.
    Trinke sehr viel Kräutertee.
    Tigerbalsam macht die Nase frei.
    Gurgeln mit Salzwasser wirkt schleimlösend.
    Kräuterschnaps ist gegen alles gut.

    Manche schwören auch darauf, eine Knoblauchzehe zu zerkauen und mit Vodka hinunterzuspülen, das hat bei mir aber noch nie gewirkt...
    Think a little less, live a little more.


  3. Diese Benutzer bedanken sich bei YoRam für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (25.10.2013)

  4. #3
    As
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    21
    Danke erhalten
    29 (in 24 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    warme wickel!
    und frische luft ist auch gut, wenn man warm angezogen ist..

    gute besserung
    If mostpeople were to be born twice they'd improbably call it dying
    (E. E. Cummings)

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei angostura für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (25.10.2013)

  6. #4
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Jap, danke nun ist alles so gut wie weg
    Bloß habe ich nur noch das Problem, dass ich so sehr trockene Haut habe um die Nasenhöhlen herum

    Wie regle ich das am besten ?

  7. #5
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Wenn ich durch viel Schnupfen da gereizte Haut hatte, hab ich Bepanthen drauf geschmiert. Hat immer gut geholfen...
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  8. Diese Benutzer bedanken sich bei snookerfan für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (25.10.2013)

  9. #6
    Spezi
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    455
    Danke verteilt
    88
    Danke erhalten
    70 (in 51 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Warme Wickel & dick anziehen, ins Bett. Fieber ausschwitzen halt.
    Beobachte das Fieber, wenn es zu hoch wird solltest du dennoch Medikamente nehmen. (stand ja was von Fieber in der Überschrift)

    Gegen den Schnupfen hilft inhalieren.
    Und gegen die trockene Haut um die Nase nimmst du am besten Zinksalbe.
    Ask.fm/TeilzeitYaoi



  10. Diese Benutzer bedanken sich bei ZoeMaus_96 für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (25.10.2013)

  11. #7
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Danke für die schnellen Antworten, habe jetzt zum Notfall, ne After Shave Creme genommen, die die Haut beruhigt und Schützt, mit Aloe Vera. Scheint schonmal leicht zu helfen.
    Fieber usw. habe ich gar nichts mehr
    Halt nur noch die Trockene Haut an der Nase, bzw. gereizte Haut, durch das viele Nase putzen

  12. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Jede Feuchtigkeitscreme hilft, aber wenn du Aloe Vera hast ist das natürlich goldwert. Geduld braucht leider alles.
    Think a little less, live a little more.


  13. Diese Benutzer bedanken sich bei YoRam für diesen Beitrag:

    Proteinbiosynthese (25.10.2013)

  14. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Jetzt noch glimpflich ausgegangen, nur falls den thread nochmal wer ausbuddelt:
    ne echte grippe ist wirlich gefährlich, ggf. sogar lebensgefährlich. ne erkältung ist garnichts dagegen, und hat nur ähnliche, wenn auch schwächere symptome.
    bei ersterer möglichst schnell zum arzt, bei letzterer geduld... mit behandlung 14 tage, ohne zwei wochen^^

    Da es bei dir innerhalb von zwei tagen weg war, wars wahrscheinlich nichtmal das, sondern schlicht bisschen schleimhäute überfordert, die haben daraufhin überproduziert -> verstopft -> kopfschmerzen. kopfschmerzen + blockierter atemweg -> schlappheit.
    kann schon schlicht wegen der ungünstigen kombination kommen (training -> viel sauerstoffbedarf -> hohe belastung, anschließend völlig andere luft, kann passieren).

    Aber ne richtige erkältung ist immer auch irgendwie ne infektion, und die geht nicht in zwei tagen weg^^ vllt. wars auch ne leichte allergie gegen irgendwas (zufällig unterwegs ne katze gestreichelt oder so?^^)

    Mal davon abgesehen... erkältungen kommen nur sehr indirekt von der kälte... "frieren" kostet den körper einfach energie und schwächt in dem moment das immunsystem, und sowohl kalte, als auch heizungsluft sind recht trocken, das reizt die schleimhäute, die eig. als abwehr funktionieren. beides zusammen + öfter auf engem raum mit vielen menschen (busse etc., wo im sommer rad gefahren wird) + evt. weniger bewegung sorgt nur dafür, das der durschnittliche mensch bei kälte weit anfälliger für die krankheiten ist. wenn man das im blick behält, kann man da was gegen machen^^
    hast du ohne pullover gefroren? wenn nicht, ist das schonmal egal^^ dann dafür sorgen, das die luft innen nicht zu trocken ist, und ausreichend vitamine futtern hilft im vorraus ungefähr 10000 mal mehr als ne jacke. gleiches gilt btw. für ne grippe, die eben im verlauf nur um einiges heftiger ist.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  15. #10
    Neuling
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Hausmittel gegen Fieber/Grippe/Erkältung

    Ich habe mal gehört eine Erkältung kommt 3 Tage, bleibt 3 Tage, geht 3 Tage... daher kann man so viel tun wie man will, aber die Erkältung braucht vor allem Zeit.
    Um die Hausmittelliste fortzuführen und dir noch ein paar Tipps zu geben, falls nochmal was im Anflug ist und um die Zeit zu verkürzen:
    Neben viel Tee trinken (auch zur Abwechslung eine Ingwer, Zitronen, Honig-Mischung) kann ich noch
    - die Verwendung einer Nasendusche mit Emser Salz empfehlen
    - Inhalieren
    - Hühnerbrühe essen (wirkt stärkend)
    Hier gibt’s noch paar Tipps: Hausmittel gegen Erkältung - das hilft gegen Schnupfen & Co. - Gesundheitswissen aber die oben genannten sind die, die bei mir am besten helfen. Probiere es das nächste Mal einfach mal aus

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gutes Hausmittel gegen Magenschmerzen???
    Von Klabauter im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 19:32
  2. Erkältung Hausmittel?
    Von Tomaten Kenny im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 23:12
  3. Erkältung....Umfrage
    Von sunshine89 im Forum Small Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 11:36
  4. Der gegen die Mods insbesondere gegen M1kesch Trommel-Thread
    Von Selbstverlust im Forum Kindergarten
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 11:32
  5. Von Grippe und Taschentuch
    Von SevsTaa im Forum Kreativecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60