1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.02.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    118
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    9 (in 5 Beiträgen)

    Weisheitszähne

    Hallo,

    Habt ihr eure Weisheitszähne noch? Falls Nein: Warum nicht mehr? Wo fand die OP statt? unter welchen Bedingungen? Wielange hattet ihr eine Schwellung/Schmerzen? Wann war die Wundheilung bei euch abgeschlossen? Was habt ihr nach der OP beachtet (z.B. keine Milchprodukte essen, viel kühlen, Schmerztabletten nehmen)?

    Habe gestern meine beiden unteren Weisheitszähne mit einer örtlichen Betäubung beim Kieferchirugen ziehen lassen.
    Und sehe zurzeit aus wie ein fettsüchtiger Hamster

    LG
    Wunderkerze

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Weisheitszähne

    Ich habe keine Weisheitszähne und die Chancen stehen recht gut, dass ich auch nie welche bekomme.

    Eine schöne Wundheilung wünsch ich dir noch.
    -- IMO intended --

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.02.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    118
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    9 (in 5 Beiträgen)

    AW: Weisheitszähne

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen

    Eine schöne Wundheilung wünsch ich dir noch.
    Danke!

  4. #4
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    1

    AW: Weisheitszähne

    Also so weit ich weiß hab ich meine Weisheitszähne schon, zumindest ist es das was ich glaube was ich vor etwa einem Jahr beim Zahnarzt versiegeln lassen hab
    Ich darf sie auch behalten weil die den restlichen Zähnen halt nich im Weg stellen und ich mit einem schiefen Gebiss oder ähnlichem noch nie Probleme hatte (zum glück )

    Ich weiß dass mein Bruder sie entfernt hat und ein paar Tage nur Wackelpudding essen konnte Mir tat er was leid wegen den Schmerzen.. :/ Aber der Wackelpudding war geil, den konnt ich ja mitessen auch wenn ich keine Zahnschmerzen hatte
    Aber meinem Bro gings nach 3-4 Tagen eigentlich wieder gut, ich denke wenn da keine größeren Komplikationen auftauchen passiert da nich viel... Es tut halt wohl nur ziemlich weh wie ich gehört hab :/

    Auf jeden Fall gute Genesung

  5. #5
    On Air
    Gast

    AW: Weisheitszähne

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Weisheitszähne und die Chancen stehen recht gut, dass ich auch nie welche bekomme.
    Pah! Wie ungerecht das Leben doch ist...

    TT: Ich hab meine noch und werd sie auch erst ziehen lassen, wenn sie mir Probleme machen. Auch, wenn meine Zahnärztin das anders sieht.

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.02.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    118
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    9 (in 5 Beiträgen)

    AW: Weisheitszähne

    Zitat Zitat von Theru Beitrag anzeigen

    Ich weiß dass mein Bruder sie entfernt hat und ein paar Tage nur Wackelpudding essen konnte Mir tat er was leid wegen den Schmerzen.. :/ Aber der Wackelpudding war geil, den konnt ich ja mitessen auch wenn ich keine Zahnschmerzen hatte
    Aber meinem Bro gings nach 3-4 Tagen eigentlich wieder gut, ich denke wenn da keine größeren Komplikationen auftauchen passiert da nich viel... Es tut halt wohl nur ziemlich weh wie ich gehört hab :/

    Auf jeden Fall gute Genesung
    Danke, und ja es tut auf jeden Fall weh! Zerdrückte Bananen, Tomatensuppe und Milchbrötchen (lustschen ) sind momentan so meine Ernährung.

  7. #7
    Sherain
    Gast

    AW: Weisheitszähne

    Da ich meine Weisheitszähne bekommen hab, während ich eine feste Zahnspange hatte, wurden die einfach mitgerichtet. Ich hoffe das genügt um nie eine OP deswegen in Angriff nehmen zu müssen.

    Ich hoffe, dass du bald wieder schmerzfrei essen kannst und wünsche eine gute Besserung weiterhin

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.02.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    118
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    9 (in 5 Beiträgen)

    AW: Weisheitszähne

    Zitat Zitat von Sherain Beitrag anzeigen
    Da ich meine Weisheitszähne bekommen hab, während ich eine feste Zahnspange hatte, wurden die einfach mitgerichtet. Ich hoffe das genügt um nie eine OP deswegen in Angriff nehmen zu müssen.

    Ich hoffe, dass du bald wieder schmerzfrei essen kannst und wünsche eine gute Besserung weiterhin
    Ich habe meine (unteren) gezogen bekommen, weil der Kieferorthopäde meinte in meinem Unterkiefer sei so wenig Platz und sie so die anderen Zähne nach vorne schieben. Dann wäre der ganze Zahnspangen-Kampf qausi umsonst gewesen.

  9. #9
    Sherain
    Gast

    AW: Weisheitszähne

    Zitat Zitat von Wunderkerze Beitrag anzeigen
    Ich habe meine (unteren) gezogen bekommen, weil der Kieferorthopäde meinte in meinem Unterkiefer sei so wenig Platz und sie so die anderen Zähne nach vorne schieben. Dann wäre der ganze Zahnspangen-Kampf qausi umsonst gewesen.
    Das ist dann natürlich doof :/
    Aber nunja...jetzt sind sie weg und bald sind die Schmerzen auch hoffentlich vorbei

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    53
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Weisheitszähne

    Du wirst jetzt ein paar Tage damit kämpfen müssen
    Die Schmerzen halten an Aber mit Schmerzmittel sollte es kein problem sein
    Trotzdem hoffe ich das sie bei dir bald rum sind

    Meine Zähne haben mir paar mal Probleme bereitet, aber nicht zu dolle, dass sie raus müssen.

  11. #11
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.02.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    118
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    9 (in 5 Beiträgen)

    AW: Weisheitszähne

    Zitat Zitat von darkyz Beitrag anzeigen
    Du wirst jetzt ein paar Tage damit kämpfen müssen
    Die Schmerzen halten an Aber mit Schmerzmittel sollte es kein problem sein
    Trotzdem hoffe ich das sie bei dir bald rum sind

    Meine Zähne haben mir paar mal Probleme bereitet, aber nicht zu dolle, dass sie raus müssen.
    Bis jetzt bin ich sogar mit einer Schmerztablette ausgekommen ;-)
    Der Rest lässt sich schon aushalten, ist halt etwas unangnehm...

    Danke- Ich hoffe das bleibt bei dir so...nochmal kriegen mich da auch keine 10 Pferde hin!

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weisheitszähne nicht ziehen lassen?
    Von wunschpunkt im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60