1. #1
    Kaiser
    Registriert seit
    12.07.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    662
    Danke verteilt
    40
    Danke erhalten
    27 (in 24 Beiträgen)

    Aus dem Auge lesen

    Hey liebe Community


    Ich bin gerade mal wieder über Irisdiagnostik gestolpert.
    Das ist ein Verfahren mithilfe manche Leute den Gesundheitszustand der Person ermitteln.
    Außerdem soll man damit auch mehr über die Person erfahren können.
    Meine Schwester z.B. hat eine Schilddrüsenunterfunktion und auch einen dunklen Fleck in der Iris, was meistens ein Zeichen für eine Krankheit darstellt.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Was haltet ihr davon?
    Würdet ihr es als eine nachvollziehbare Wissenschaft bezeichnen?
    Und habt ihr selbst damit schon mal Erfahrungen gemacht?
    __________#####___________#####_________
    ________##_____##_______##_____##_______
    ________##__##__##__#_##___##__##_______
    _________#__###__##___#___###__#________
    __________#___________________#_________
    __________#___________________#_________
    _________#_____###_____###_____#________
    _________#_____###_____###_____#________
    __________#________###________#_________
    __________#________###________#_________
    ___________#___#_________#___#__________
    ____________#___#########___#___________
    __________##_________________##_________
    ________##_________###_________##_______
    _______#_________________________#______
    _______#____#_______________#____#______
    _______#____#_______________#____#______
    _______#____#_______________#____#______
    _______#____#_______________#____#______
    ________#__#_______###_______#__#_______
    _________###_________________###________
    ____________#_#####___#####_#___________
    _____________#_____#_#_____#____________
    _____________#_____###_____#____________
    _____________#_____#_#_____#____________
    ______________#####___#####_____________
    ______________#####___#####_____________

  2. #2
    Freysinn
    Gast

    AW: Aus dem Auge lesen

    jein... ich mein da mal eine Doku drüber gesehn zu haben...

    in einem gewissen Rahmen geht das natürlich... viele Dinge schlagen sich scheinbar in den Augen wieder... als Trübungen, Flecken, whatever... aber ich denke nicht, dass das grundsätzlich so ist... ich halte das auch eher für fernöstliche Diagnostik... und da wird sie, wenn ich mich recht erinnere, eben auch nur "unter anderem" angewandt... d.h. es wird unter anderem eben die Iris angestarrt, um etwas zu finden... aber eben auch der Puls, die Haut und sonstige Erscheinungen...

    in der Gesamtheit dieser Diagnostiken lässt sich so scheinbar recht gut analysieren... aber ich verlass mich im Zweifel dann doch lieber auf die westliche Diagnostik...

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Kannte einen der das konnte und anhand dessen gewisse Säfte empfohlen hat (man kann ja heute jeden Scheiß mit den richtigen Pressen in Säfte verwandeln).
    Hat wohl bei den meisten helfen können. Hat den Job meines Wissen an den Nagel gehangen, als er mal an einer Krebspatientin gescheitert ist.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  4. #4
    König
    Registriert seit
    27.07.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    932
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    103 (in 77 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Ich meine, das ist auch bei Heilpraktikern recht beliebt.
    Meine Mutter war mal bei einem, der hat gemeint, sie hätte ein Problem mit der Leber, nachdem er ihre Augen angeguckt hat. Sie trinkt aber fast nie Alkohol, war dann beim Arzt und hat Blut abnehmen lassen etc... Leber war vollkommen in Ordnung.

    Ich bezweifel nicht, dass an der Technik was Wahres dran ist, aber ich denke, man sollte sich immer mal rückversichern.

  5. #5
    urneturne
    Gast

    AW: Aus dem Auge lesen

    Ich versuche ja immer, offen gegenüber Dingen zu sein, die sich von unserer steifen Schulmedizin abwenden, und ich glaube auch, dass das durchaus bis zu einem gewissen Grad (!) diagnostisch nützlich ist. Wie weit, ist dann aber fraglich. Allein Irisdiagnostik wird nicht ausreichen, um die Krankheit genau einzugrenzen, schätze ich.
    Deswegen finde ich es nicht sonnlos, aber ich denke, dass die herkömmlichen Methoden da einfach in kürzerer Zeit bessere Ergebnisse erzielen und deshalb effektiver sind.

  6. #6
    Bieberpelz
    Gast

    AW: Aus dem Auge lesen

    Die einzige "Irisdiagnostik"-Erfahrung ist, wenn der Arzt seine Taschenlampe angeschaltet an meine Auge richtet und dazu meint das alles OK sei.

    Ich würde es aber auch nicht als entscheidende Maßnahme zur Kontrolle von Funktionen bzw. zur Entdeckung von Fehlfunktionen einbeziehen. Ist ungefähr so, als würde ich mit Kopfschmerzen zu einem Kopfhaar-spezialisten gehen und mit dort beraten lassen. Naja, so ungefähr.

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Zitat Zitat von Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die einzige "Irisdiagnostik"-Erfahrung ist, wenn der Arzt seine Taschenlampe angeschaltet an meine Auge richtet und dazu meint das alles OK sei.

    Ich würde es aber auch nicht als entscheidende Maßnahme zur Kontrolle von Funktionen bzw. zur Entdeckung von Fehlfunktionen einbeziehen. Ist ungefähr so, als würde ich mit Kopfschmerzen zu einem Kopfhaar-spezialisten gehen und mit dort beraten lassen. Naja, so ungefähr.
    ...Was nicht zwingend fehl am Platz ist, weil man über eine Analyse der Haare Aussagen über die verstoffwechselten... Stoffe treffen kann.

    Jede Diagnostik hat ihren Platz. Der Punkt ist halt weniger symptomorientiert zu sein.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    hm... ich hab seit ich denken kann nen braunen fleck im rechten auge, sogar recht groß.
    und was soll das jetzt sagen, außer das meine augen bunt sind?

    sicherlich kann man irgendwelche vermutungen irgendwie anstellen, da allgemein ums aue rum undso bei recht dünnem gewebe etc. usw. sich dinge toll ablagern und mangelerscheinungen shcnell sichtbar sind undso... aber allein darauf verlassen würd ich mich nie. zusammen mit einigen anderen dingen, wie von freysinn beschrieben aber sicherlich ne sinnvolle methode.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  9. #9
    Nervtöter
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    363
    Danke verteilt
    57
    Danke erhalten
    29 (in 28 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Der Augenarzt kann die Reflexe der Augen prüfen.

    Aber andere Dinge, aus den Augen lesen. Nein, glaub ich zumindestens.

  10. #10
    Neuling
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    3
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Ich habe Krebs und meine Augen haben sich etwas verändert im Laufe der Zeit. Eigentlich habe ich hellblaue Augen, aber sie sind mittlerweile trüb und grau geworden. Zudem ist der weisse Teil des Auges gelblich geworden.

    Ich weis aber nicht, ob das wirklich mit Krebs zusammen hängt.

  11. #11
    Spezi
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    445
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    20 (in 20 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    es ist sicherlich möglich aber ich könnte es nicht machen aber vielleicht könnte man es bei mir machen

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    409
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    5 (in 4 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Zitat Zitat von Klaus7788 Beitrag anzeigen
    Ich habe Krebs und meine Augen haben sich etwas verändert im Laufe der Zeit. Eigentlich habe ich hellblaue Augen, aber sie sind mittlerweile trüb und grau geworden. Zudem ist der weisse Teil des Auges gelblich geworden.

    Ich weis aber nicht, ob das wirklich mit Krebs zusammen hängt.
    Wie alt bist du?

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Aus dem Auge lesen

    Zitat Zitat von Klaus7788 Beitrag anzeigen
    Ich weis aber nicht, ob das wirklich mit Krebs zusammen hängt.
    Je nach therapie kann es auch damit zusammenhängen, würde ich mal so vermuten.

    die meisten krebstherapien funktionieren ja doch eher so, als wenn man bei nem waldbrand ein sägewerk baut, weil die feuerwehr noch nicht erfunden wurde. also ich würde nicht ausschließen, das eventuelle nebenwirkungen da mit reinspielen.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auge tut weh.
    Von Vampia im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 19:31
  2. Das autistische Auge
    Von Freysinn im Forum Gedichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 19:07
  3. Dsa - das schwarze auge
    Von nagrach im Forum Literatur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 10:55
  4. unbedingt lesen!!! hamma lustige Story von mir!! Lesen!!!
    Von Forenmitglied im Forum Small Talk
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60