1. #1
    friend123
    Gast

    Schmerz abtrainiertbar ?

    Ich habe vor nicht allzulanger Zeit mal einen Film gesehen, wo jemand nurnoch kaum Schmerzen fühlt, also als beispiel: an einer Stelle schlägt ein Rivale von ihm, einen Nagel in seine Hand um ihn zu Foltern, flüchtet dann aber wegen einem nahenden Polizisten und der Kerl mit dem Nagel in der Hand zieht ihn einfach heraus mit einem relativ wenig schmerzverzerhtem Gesicht raus und läuft in die Stadt.

    Nun interessiert mich ob das Realistisch ist, dass man so wenig schmerzempfinden kann.

    Im Film wird das so erklärt das er früher von seinem "Ausbilder" häufig ausgepeitscht wurde und sein Körper die Messlatter wohl sehr hoch legte, weil er dran gewöhnt war.

    Ist das denn überhaupt möglich ?

    MfG

    Friend

  2. #2
    ZeWro
    Gast

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Du kannst dir die Schmerznerven betäuben oder auch von mir aus rausoperieren lassen (falls das möglich ist), dann fühlst du nichts mehr.

    Es gibt allerdings Menschen, die jeden Tag trainiert haben, ihre Schmerzempfindlichkeit runterzuschrauben, durch hartes und mentales Training vorallem.

  3. #3
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    3.666
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    37 (in 27 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    konzentrationssache
    Glaubwürdigkeit ist was für Banken und für die Kirche. Der Rest könnte es einfach mal mit der Wahrheit versuchen.

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    wo entstehen schmerzen? richtig

    also kann man sie auch abschalten, wenn man krass drauf ist

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    vllt., kA. ich denke eher, man kann sich antrainieren, die eigene schmerztoleranz zu erhöhen. im vgl zu unseren vorindustriellen vorfahren sind wir heutzutage eh schmerzempfindliche weicheier.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Den schmerz wirklich wegtrainieren... keine ahnung, habs nie versucht.

    aber trainieren, mehr schmerzen auszuhalten, besonders einzelne arten von schmerz oder an bestimmte regionen, also eine art "gewöhnung" ist durchaus möglich und nichtmal sonderlich schwer.
    da reicht ne sehr kitzlige freundin mit nem tollen lachen und verdammt spitzen, langen fingernägeln.
    nach ner weile merkt man kratzer speziell an unterarmen und händen schon kaum noch...

    also, was ich damit sagen will:
    schmerz ist prinzipiell ein "warnsignal" deines körpers. der will dir so ungefähr sagen "hier stimmt was nicht, das macht mich kaputt, sorg dafür das es aufhört".
    und kennst du die geschichte vom jungen, der "wölfe!" rief? irgendwann glaubt man jemandem nichtmehr, wenn er immer das gleiche behauptet. erst recht, wenns zwar wehtut, aber nicht wirklich gefährlich ist (siehe kratzer an den armen).

    Ebenso kenn ich das von den füßen, ska- und punkkonzerte zuhauf nur in sportschuhen, da stört es kaum noch, wenn jemand in springern mir auf die füße hüpft. nur stolper ich dann vllt., wenn ichs zu spät bemerk.

    andere dinge tun sehr wohl noch schlimm weh.

    also die schwierigkeit dabei ist eig. nicht, sich an schmerz zu gewöhnen, sondern sich an alle möglichen schmerzen zu gewöhnen.
    und da brauchts andere techniken denke ich. google mal n bisschen nach fakirkrams undso... also falls du das wirklich ernst und langfristig meinst, und selbst machen willst
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  7. #7
    Nervtöter
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    350
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    84 (in 60 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Alles Kopfsache. Entweder mit jahrelanger intensiver Meditation zu schaffen, oder du musst dir einen neuen Maßstab setzen. Also einmal einen so heftigen und unvergleichlichen Schmerz spüren, dass du dir danach lächerlich vorkommen würdest, über Kopfweh zu jammern. Tut dem Geist gut.
    Dein ewiges Gejammer geht auch bei 60° nicht raus.

  8. #8
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Wenn ich mir z.B. die Shaolin-Mönche anschaue, dann denke ich, dass ihre Schmerztoleranzgrenze enorm hoch liegt.
    Sie schenken dem Schmerz nicht die Aufmerksamkeit wie wir das tun und nehmen ihn zwar als existent, wahrscheinlich aber nicht als etwas negatives wahr.. oder so ähnlich.
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


  9. #9
    König
    Registriert seit
    27.07.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    932
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    103 (in 77 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Mein Vater kann das. Durch Selbsthypnose.
    Iiiirgendwann lern ich das auch noch mal.

  10. #10
    Profi Poster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    1.449
    Danke verteilt
    538
    Danke erhalten
    97 (in 92 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Die Frage ist..ob das überhaupt gut ist.
    Denn Schmerz hat auch einen bestimmten Zweck.

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    klar, schmerz ist ein warnsignal, das man nicht ignorieren sollte.
    aber nicht selten führt schmerz und die reaktion darauf zu noch mehr schmerz...

    wenn man zB. im dornenbusch hängt, schmerz sagt "auaua, hau ab", und man sich damit dann nur alles aufreißt.

    optimal ist halt, den schmerz wahrzunehmen, aber sich davon nicht mehr beeinflussen zu lassen als davon, ob die wand rot oder blau ist. man registriert es, kann dementsprechend handeln, muss es aber nicht.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    irgendwann schaltet das gehirn die wahrnehmung von einem schmerz ganz von selbst ab.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  13. #13
    xCy
    Gast

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Ich glaube so ganz abtrainierbar ist er nicht, aber durch Hypnose o.ä. schafft man's sicherlich ihn für kurze Zeit zu unterdrücken. Boxer und andere Kampfsportler gewöhnen sich einfach an den Schmerz, das geht auch.

  14. #14
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Geht auf vielerlei Weise.
    Hypnose, Gewöhnung, Nerven vernichten, Drogen, Wille (hat mit Gewöhnung zu tun), spezielle Atmung,... Ja.
    Zitat Zitat von Fay Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir z.B. die Shaolin-Mönche anschaue, dann denke ich, dass ihre Schmerztoleranzgrenze enorm hoch liegt.
    Sie schenken dem Schmerz nicht die Aufmerksamkeit wie wir das tun und nehmen ihn zwar als existent, wahrscheinlich aber nicht als etwas negatives wahr.. oder so ähnlich.
    Was die Mönche zeigen hat meist nichts mehr mit Schmerz zu tun.
    Den Schmerz den die überwinden ist der vom Training. Irgendwann kommt der Punkt beim trainieren des Luftstuhls z.B., wo dein Körper dich regelrecht foltert. Den zu überwinden ist was anderes als wenn du eine echte Folter erlebst.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  15. #15
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Schmerz abtrainiertbar ?

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Was die Mönche zeigen hat meist nichts mehr mit Schmerz zu tun.
    Den Schmerz den die überwinden ist der vom Training. Irgendwann kommt der Punkt beim trainieren des Luftstuhls z.B., wo dein Körper dich regelrecht foltert. Den zu überwinden ist was anderes als wenn du eine echte Folter erlebst.
    hm ok.. aber meinst du nicht, dass sie trotzdem, eben weil sie es gewohnt sind Schmerz zu überwinden den der Körper bereits kennt, auch in der Lage sind unbekannten Schmerz schnell auszuschalten oder wegzublenden.. oder was immer die auch tun?
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerz der Liebe
    Von ishtar im Forum Mülleimer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 18:03
  2. Schmerz
    Von Kiwilein im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 17:56
  3. Ich und der Schmerz
    Von suesse02 im Forum Mülleimer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 16:03
  4. Schmerz
    Von Sugarpunk im Forum Mülleimer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 11:40
  5. Schmerz
    Von schnuschnu im Forum Mülleimer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 15:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62