Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 164
  1. #1
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Da sich an verschiedenen Stellen immer wieder Diskussionen über`s abnehmen entwickeln, die in den entsprechenden Threads allerdings schon weit ins Off-Topic gehen, hier nun ein Thread in dem sich jeder, der gerade Bedarf hat über dieses Thema, natürlich auch in Form von Fragen, auslassen darf!



    Ich fange dann auch gleich selbst mal an.

    Was esst ihr abends, damit ihr bis um nächsten Morgen keinen Hunger mehr habt? Und wie macht ihr das, wenn ihr nach dem Abendessen noch einige Stunden wach bzw. vielleicht sogar unterwegs seid?
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


  2. #2
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Magerquark.
    Meist mit Süßstoff und Zitrone.
    Rezeptvariationen gibt es aber ohne Ende.
    Immer so ca. ne Std bevor ich pennen gehe.
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  3. #3
    Bazinga!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.317
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Damit habe ich am wenigsten Probleme, ich bekomme Nachmittags viel schneller hunger. Aber wenn ich Abends richtig esse (prinzipiell kann das das Gleiche wie sonst Mittags sein), dann habe ich auch wenn ich bis nachts um 4 aufbleibe kein Hunger mehr.
    "Live like there's no tomorrow:
    Work like you don't need the money.
    Love like you've never been hurt.
    Dance like no-one's watching.
    Sing like no-one's listening.
    Drive like there're no traffic rules."

  4. #4
    Nervtöter
    Registriert seit
    20.08.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    396
    Danke verteilt
    58
    Danke erhalten
    27 (in 26 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Abends (~7 Uhr) ess ich n Salat mit Hühnerbruststreifen oder Hühnerbrust an sich, manchmal auch Rührei, n Apfel oder sowas.

    Wenn ich Abends nochmal Hunger kriegn sollte, ist der meist gering und ich trink was und/oder kau n Kaugummi, dann wird bei mir das Hungergefühl weniger.

  5. #5
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    -- Themenstarter --
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    @ Chronicle: Das ist aber nicht dein normales Abendessen, sondern das, was du danach noch isst, oder hab ich dich falsch verstanden?

    @ Digo, naja es geht ja um`s abnehmen und wenn ich mir abends den Bauch vollhaue, dann nehme ich ja nicht ab. Wenn ich aber so esse, dass es zur "Diät" passt, so wie es im post unter deinem steht, mit Salat und ein bisschen Huhn oder sowas, dann halte ich es nicht noch ein paar Stunden wach aus ohne noch mal Hunger zu bekommen.

    @ Jimmy Breuer: Hört sich vorbildlich an - klappt aber auf Dauer nicht bei mir.
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


  6. #6
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Zitat Zitat von Fay Beitrag anzeigen
    @ Chronicle: Das ist aber nicht dein normales Abendessen, sondern das, was du danach noch isst, oder hab ich dich falsch verstanden?
    Nee, das ist mein Mitternachtsimbiss.
    Quasi die letzte Proteinbombe vor dem pennen.
    Hat auch nicht viel Kalorien und macht gut satt.

    Abends versuch ich es momentan wieder etwas mehr LC, weil ich gerne noch ein bisschen KFA runterschrauben würde und das bei mir am besten funktioniert, wenn ich einen guten Teil der Kohlenhydrate streiche. Das sind dann i.d.R. immer so 250-300g Fleisch und iwas an Gemüse.

    Schon mal drüber nachgedacht dein Abendessen einfach etwas weiter nach hinten zu schieben, oder die Mahlzeiten weiter zu splitten?
    Wenn ich um 6 die letzte Mahlzeit hätte, würde ich bis 11 auch kaputt gehen
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    420 (in 241 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Abends vor allem Proteine.
    Falls das nicht reicht, einfach mit sehr kalorienarmen Dingen auffüllen. Wasser, Salat, leichte Suppen, etc.


    Btw auch ein guter Trick mit dem "auffüllen".
    Macht man in China eigentlich nur. Reis wird da als Bauernessen bzw. nicht sehr hochwertig angesehen (was es auch nicht ist).
    Beim Essen also die Reihenfolge so bestimmen, dass man erst Proteine und Pflanzliches zu sich nimmt und danach mit Kohlehydraten auffüllt. (Mittags vor allem)

    Man sollte halt zusehen, dass kein Hungergefühl aufkommt.
    Feste Zeiten zum Essen sind optimal.
    Wenn man doch Hunger bekommt einfach viel trinken oder mal einen Apfel fressen.

    Allgemein sollte man morgens viele und vor allem langkettige KH zu sich nehmen, Mittags weniger und vor allem... aehm... mittellange zu sich nehmen (Bananen und so) und abends kaum aber simple/einfache KH.

    Nachtisch ist btw. doch sinnvoll. Ein wenig Zucker regt die Verdauung an, deswegen hat man diesen Heißhunger darauf. Ruhig nachgeben, aber dann halt keinen Pudding, sondern zwei Stück Bitterschokolade oder so.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  8. #8
    Nervtöter
    Registriert seit
    20.08.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    396
    Danke verteilt
    58
    Danke erhalten
    27 (in 26 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Wenn du das längere Zeit machen möchtest (was sicherlich seeehr sinnvoll ist), würde ich auch mal ne Ausnahme machn, also sich auch mal ne Pizza oder ähnliches gönnen, hab das ganze so 3 Monate gemacht und ~10kg abgenommen. Dazu gehört natürlich Sport, aber dieser Faktor ist bei mir nicht so das Problem da ich Sport liebe

  9. #9
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    und abends kaum aber simple/einfache KH.
    Wozu Abends noch Insulin pushen?

    Edit:
    Die Idee mit dem Refeed ist ganz gut.
    Hab ich spätestens alle 2 Wochen während meiner Diät auch gemacht. Einfach mal nen Tag ne Pizza einschieben und auch mal was Süßes futtern. Ist gut für die Moral und signalisiert dem Stoffwechsel, dass es keinen Grund gibt weite runter zu regeln.
    Geändert von Chronicle (27.08.2011 um 22:13 Uhr)
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  10. #10
    Bazinga!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.317
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Zitat Zitat von Fay Beitrag anzeigen
    @ Digo, naja es geht ja um`s abnehmen und wenn ich mir abends den Bauch vollhaue, dann nehme ich ja nicht ab. Wenn ich aber so esse, dass es zur "Diät" passt, so wie es im post unter deinem steht, mit Salat und ein bisschen Huhn oder sowas, dann halte ich es nicht noch ein paar Stunden wach aus ohne noch mal Hunger zu bekommen.
    Dafür Mittags halt weniger .
    "Live like there's no tomorrow:
    Work like you don't need the money.
    Love like you've never been hurt.
    Dance like no-one's watching.
    Sing like no-one's listening.
    Drive like there're no traffic rules."

  11. #11
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    420 (in 241 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Wozu Abends noch Insulin pushen?
    Warum nicht?
    Ich habe wie gesagt auch von sinkender Quantität gesprochen.

    Bissl Honig im Quark ist was feines. Und gesund.
    (Generell Honig>Zucker, btw.)

    Ich selbst zumindest verschiebe den Heißhunger auf was Süßes auf den Abend, wo ich entspanne. Nicht viel. Auf viel hab ich dann eh nicht mehr Lust.
    Geändert von Homunculus (27.08.2011 um 23:06 Uhr)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  12. #12
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    32.286
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.033 (in 889 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Ich ess abends Stulle mit Brot.




  13. #13
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    420 (in 241 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Zitat Zitat von eXTA Beitrag anzeigen
    Ich ess abends Stulle mit Brot.
    Und deswegen kriegst du nur die ab die gerne kuscheln.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  14. #14
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    32.286
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.033 (in 889 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    Nope




  15. #15
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    -- Themenstarter --
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Alles rund um`s Thema "abnehmen"

    hm, das Abendessen verschieben ist hier so eine Sache. Ich lebe nunmal in dieser Familie, von der ich, in vielerlei Hinsicht sehr abhängig bin. Dadurch dass ich zur Zeit sowieso schon sehr viel mehr Hilfe und Unterstützung benötige, möchte ich hier einfach niemanden verärgern, indem ich noch zusätzlich mit Sonderwünschen aufwarte.
    Das gemeinsame essen gehört bei uns zum festen Familienalltag.

    Ich versuche es mal dadurch, dass ich halt später noch mal etwas kalorienarmes esse und vielleicht noch mal einen halben Liter Wasser oder ungesüßten Tee hinterherschiebe.


    @ eXTA: Klingt voll lecker!
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


 

 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der "Ich schrei alles aus mir raus"-Thread
    Von Farbenfinsternis im Forum Kindergarten
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 13:04
  2. der "Ich-schrei-alles-aus-mir-raus" Thread
    Von Unseendamage im Forum Small Talk
    Antworten: 1327
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 12:06
  3. Suche Gedicht über "Augen" oder "Tränen"
    Von Der David im Forum Kreativecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 20:40
  4. Song zum Thema "zu früher tot"
    Von Perkaplex im Forum Philosophisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 19:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60