1. #1
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    18 (in 16 Beiträgen)

    Kündigung wegen Aussehen?

    Ich arbeite in einem Reisezentrum und habe zur Zeit eine leicht an die Emoszene erinnernde Frisur, jedoch vermisse ich meine blauen Haare und meine Piercings. Jetzt ist meine Frage, ob wenn ich mir meine Haare türkis färbe und mir Piercings stechen lasse, also Snakebites (=links und rechts an der Unterlippe jeweils einen Piercing), dass ich gekündigt werden kann.

    Ist das ein Kündigungsgrund?

    Danke im Voraus.
    MFG Watashi
    Don't take life too seriously. Whatever you do, it will end with your death anyway.

  2. #2
    Trippel-As
    Registriert seit
    11.11.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    264
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    18 (in 12 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Ja.... leider sind 99% aller Chefs bekloppte, eingebildete Iidioten und können dir vorschrieben wie du auszusehen hast... ich würd da freiwillig abhauen wenn mir einer vorschriebt wie ich auszusehen hab. Entweder so wie ich bin oder garnich. Man kann sich ja schließlich nich das ganze Leben lang verstellen...

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Wenn dein Job vor allem Kundenservice beinhaltet, ja. Du kannst nicht einen Job annehmen wo dich Menschen sympathisch finden sollen und dir vertrauen und dann unprofessionell antanzen.

    Aber frag doch einfach nach. Wer weiß, vllt. finden die das okay.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  4. #4
    Spezi
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    491
    Danke verteilt
    42
    Danke erhalten
    65 (in 56 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Wenn du in der Probezeit bist, können die ohne Angabe von Gründen kündigen.
    Wenn du nicht mehr in der Probezeit bist dann können sie dich nicht grundlos kündigen.

    Aber wenn die dich raushaben wollen, finden die schon ihre Gründe.

    Aber man kann über alles reden. Vielleicht findet man einen Kompromiss.

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Ja das geht. Wenn du nicht ins Erscheinungsbild der Firma passt, werden die ihre Personalentscheidungen schon treffen. Vor allem sollten sie sowieso etwas arschig gegenüber jungen oder aushilfsmäßigen Angestellten sein. Aber es gibt ja heute auch schon viele Betriebe, die auf individuelle Angestellte wertlegen, also vielleicht macht das auch überhaupt nichts. Erst fragen, dann machen.
    Da du dir deinen Style aussuchen kannst, musst du eventuell auch die Konsequenzen tragen, denn für echte Diskriminierung am Arbeitsplatz reichen persönliche Stylegründe noch lange nicht. Blöd, aber ist so. Musst du selbst wissen, was dir wichtiger ist.
    Think a little less, live a little more.


  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Zitat Zitat von Amphiphilie Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht mehr in der Probezeit bist dann können sie dich nicht grundlos kündigen.
    Ein Aussehen, das nicht in das Konzept der Firma passt ist aber ein rechtmäßiger Kündigungsgrund.

    Wie schon gesagt wurde: Frag nach, wie weit die da mitgehen würden und was du lieber lassen solltest.
    Du kannst Piercings ja in der Arbeitszeit auch rausnehmen oder ähnliches.
    Auf jeden Fall musst du das klären.
    -- IMO intended --

  7. #7
    Kaiser
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    583
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    64 (in 45 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Man lebt ja schließlich um zu arbeiten und nicht umgekehrt und daher kann der Arbeitgeber das bestimmen.

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Zitat Zitat von Schweineohr Beitrag anzeigen
    Man lebt ja schließlich um zu arbeiten und nicht umgekehrt und daher kann der Arbeitgeber das bestimmen.
    Um mal meine engstirnige Meinung zu posten: Ich will nicht von irgendwelchen Emo-Punks bedient werden. Ebenso, wie ich nicht von der geistig behinderten Dame bei Mäcces bedient werden will, weil die beim dritten Mal die Bestellung noch nicht versteht.

    Ich als sexistischer, rassistischer und allgemein unfreundlicher Kunde habe das Recht der Wahl.
    Und wenn ich die Wahl zwischen einem Reisebüro mit einer netten jungen Dame in Bluse und Bleistiftrock, oder einem Reisebüro mit einem Freizeit-Hippie habe, dann wähle ich Ersteres.

    Deal with it.
    -- IMO intended --

  9. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Um mal meine engstirnige Meinung zu posten: Ich will nicht von irgendwelchen Emo-Punks bedient werden. Ebenso, wie ich nicht von der geistig behinderten Dame bei Mäcces bedient werden will, weil die beim dritten Mal die Bestellung noch nicht versteht.

    Ich als sexistischer, rassistischer und allgemein unfreundlicher Kunde habe das Recht der Wahl.
    Und wenn ich die Wahl zwischen einem Reisebüro mit einer netten jungen Dame in Bluse und Bleistiftrock, oder einem Reisebüro mit einem Freizeit-Hippie habe, dann wähle ich Ersteres.

    Deal with it.
    Na Gott sei Dank lässt sich das so einfach regeln! Die Aussicht, dich niemals bedienen zu müssen, ist ziemlich fein

    Dann wäre noch interessant, welches Klientel der TE bedient. Ich hoffe für ihn, dass es sich nicht ausschließlich um die Bleistiftrock-Fraktion handelt. Und wenn doch, soll er ihnen mal ein paar Reisen in chilligere Länder andrehen.
    Think a little less, live a little more.


  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Zitat Zitat von YoRam Beitrag anzeigen
    Na Gott sei Dank lässt sich das so einfach regeln! Die Aussicht, dich niemals bedienen zu müssen, ist ziemlich fein
    Klar, ich reise eh nicht.
    -- IMO intended --

  11. #11
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Oberflächlichkeit ist leider immer noch an der Tagesordnung X.x
    Kannst höchstens mal fragen, was dein Chef davon hält. Ansonsten machen oder nicht machen. Wenn du es machst dann must du leider mit den Konsequenzen leben.

  12. #12
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    in sämtlichen Bereichen, die ständigen Kundenkontakt beinhalten, darf der Arbeitgeber ein gemäß 'gesellschaftlicher Konvention angemessenes Erscheinungsbild' erwarten.

    Das bedeutet nicht, dass er vollkommene Befugnis hätte, Dir Dein Äußeres vorschreiben zu wollen.....aber vor allem knallige Haarfarben wie pink oder krassere Piercings im Gesicht können bereits dagegen verstoßen.
    Die Maßagabe, was genau angemessen/erlaubt wäre und was nicht, ist aber nicht explizit gesetzlich geregelt, sondern liegt in der Entscheidung der Arbeitgeber.

    Ich würde Deinen Chef fragen, wie er dazu steht.
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Piercings im Gesicht sind grunsätzlich schwierig, andererseits heutzutage auch nichtmehr sooo besonders... und alles, was alltäglich wird, gilt schon fast als "normal". also da wirklich den chef fragen... kommt ja auch vor allem auf größe/anzahl/auffälligkeit der piercings an.
    Haarfarbe... kommt drauf an, wie mans verpackt. türkis kann locker durchgehen, wenn die Frisur dafür als halbwegs "ordentlich" gilt, und die klamotten ebenfalls.
    kapuzenpullover + bunte haare = assozial, Anzug + bunte haare = exzentrisch.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  14. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    71
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Für eine Kündigung kann es generell drei Gründe geben: betriebsbedingt, verhaltensbedingt oder personenbedingt. Personenbedingt bedeutet hier, dass eine Kündigung wegen lang anhaltender Krankheit bzw. häufigen Kurzerkrankungen ausgesprochen wird. Das wäre ja bei dir nicht der Fall.

    Verhaltensbedingt basiert auf einem Fehlverhalten des Arbeitnehmers. Grundsätzlich muss aber erst einmal abgemahnt werden. Es würde dann wohl eine verhaltensbedingte Kündigung sein, weil du nicht so aussiehst, wie du von den Guidelines aussehen sollst. Aber wie gesagt: es muss erst abgemahnt werden. Er kann dir nicht einfach fristlos kündigen, wie du hier nachlesen kannst.

  15. #15
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    27
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kündigung wegen Aussehen?

    Was für ein Mist hier geredet wird

    Die Piercings, so lange du keine 20 davon im Gesicht hast, sind in keinem mir bekannten Beruf ein Kündigungsgrund, selbst als Bankkauffrau nicht.

    Bei der Haarfarbe kommt es ganz auf deinen Arbeitsvertrag an.
    Bei Berufen wo es um viel Vertrauen (und i.d.R. auch viel Geld) geht, wie beispielsweise Börsianer oder Bankkaufmann, Anlageberater, dort wäre so etwas unangemessen, aber in einem Reisebüro eigentlich nicht.

    Solltest du dir nicht sicher sein, frag deinen Chef ?!?!

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Werde gemobbt wegen Aussehen :/
    Von Drowned im Forum Problemforum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 07:29
  2. Oft Traurig wegen dem Aussehen
    Von Superjan im Forum Problemforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 13:53
  3. aussehen
    Von Anka98 im Forum Problemforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 17:51
  4. Das Aussehen
    Von Albtraum im Forum Small Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:27
  5. aussehen
    Von angelordevil112 im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60