1. #1
    Vintschente
    Gast

    Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Also, mir kam gerade eine verrückte Idee:

    Was wäre, wenn man wahllos auf der Straße Fahrradschlösser öffnen (Haarnadel und abgebrochener Füllerhalter reichen), aber die Fahrräder nicht entwenden würde?

    Meine These: Es wurde weder Eigentum beschädigt, noch entwendet. Soweit ich das sehe (ich kenne keine Gesetze darüber) wäre das soweit nbicht strafbar.

    Frage an euch: Welches Gesetz würde denn greifen oder ist das sowas wie eine Grauzone?

    Freu mich auf Anworten, von Leuten, die wirklich wissen, ob es strafbar ist oder nicht. Ich möchte keine sinnlosen Posts, danke.

  2. #2
    Freysinn
    Gast

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    eine kronkrete Gesetzesgrundlage will mir da nicht einfallen, allerdings würdest du wohl ziemlich schlecht da stehen, wenn sie dich beim Öffnen des Schlosses erwischen... das wird wohl als ausreichende Handlung innerhalb Fahrraddiebstahls gewertet werden und sich mit einem "ich wollt doch nur das Schloss öffnen" nicht abwenden lassen...

    richtig lustig wird es übrigens, wenn du das Schloss knackst und es dann jemand anderes klaut... weil dann wärst du rein logisch Mittäter, weil ohne dein Einwirken der Diebstahl nicht möglich gewesen wäre und du hättest also de jure tatsächlich einen Fahrraddiebstahl begangen...

    man sollte es also einfach sein lassen.... *g*

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    ich seh da keine grauzone. wer sowas macht, vergeht sich an
    fremden eigentum, denn ein fahrradschloss ist eben auch je-
    mandes besitz. es dürfte daher in deinem fall eher eine frage
    der gewichtung der strafttat als ein frage von grauzonen sein.
    ähnlich haben wir mal die frage diskutiert, wie es rechtlich zu
    bewerten ist, wenn man gleiches mit haustüren macht. einfach
    nur entregieln und fertig.



    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von § 27 StGB: Beihilfe
    (1) Als Gehilfe wird bestraft, wer vorsätzlich einem anderen zu dessen vorsätzlich begangener rechtswidriger Tat Hilfe geleistet hat.
    (2) Die Strafe für den Gehilfen richtet sich nach der Strafdrohung für den Täter. Sie ist nach § 49 Abs. 1 zu mildern.
    (Quelle)

    Frage geklärt? (:



    übrigens mag ich nicht ausschließen, dass ein Gesetz das Knacken eines Schlosses (und ich würde es nur mal zuuu gerne sehen, wie Du mit Haarnadel und Füllhalter an meinem Schloss verzweifelst... ^^) nicht als zusätzliche Beschädigung (denn als unbeschädigter Zustand ist das ungeknackte Schlosse anzusehen) ansehen wurde
    Geändert von Musashi (08.06.2013 um 00:22 Uhr)
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  5. #5
    Vintschente
    Gast

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von Musashi Beitrag anzeigen
    (Quelle)

    Frage geklärt? (:



    übrigens mag ich nicht ausschließen, dass ein Gesetz das Knacken eines Schlosses (und ich würde es nur mal zuuu gerne sehen, wie Du mit Haarnadel und Füllhalter an meinem Schloss verzweifelst... ^^) nicht als zusätzliche Beschädigung (denn als unbeschädigter Zustand ist das ungeknackte Schlosse anzusehen) ansehen wurde
    nein, weil meine Intension nicht das Stehlen des Fahrrads ist. Ich werde erst zur Rechenschaft gezogen, wenn wirklich jemand das Fahrrad danach entwendet. Und ernsthaft, sucht die Polizei dann bei einem Fahrraddiebstahl nach einem, der es geklaut hat und einem, der das Schloss aufgemacht hat? ;D

    Es gibt Schlösser, die bekomm ich in 3 Sekunden auf. Aber verzweifelt bin ich auch schon, danke der Nachfrage. Ist sowas wie ein Hobby.

    ot: Mich hat mal die Sicherheit meines Schlosses interessiert und da hab ich versucht es selbst aufzumachen. Wenn Ihr ein Tipp für euer Fahrradschloss wollt, dann kauft euch eines mit einem speziellen schlüssel, der beidseitig schließt oder rund ist oder sowas.

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von § 248b Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs
    (1) Wer ein Kraftfahrzeug oder ein Fahrrad gegen den Willen des Berechtigten in Gebrauch nimmt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.
    Zitat Zitat von § 242 Diebstahl
    (1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    Zitat Zitat von 243 Besonders schwerer Fall des Diebstahls
    (1) In besonders schweren Fällen wird der Diebstahl mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter [...]
    2. eine Sache stiehlt, die durch ein verschlossenes Behältnis oder eine andere Schutzvorrichtung gegen Wegnahme besonders gesichert ist.
    heißt also, der Diebstahl und der besonders schwere Diebstahl unterscheiden sich dadurch, dass man die Schutzvorrichtung (=Fahrradschloss) außer Kraft setzt.


    man kann also davon ausgehen, dass das knacken eines Fahrradschlosses nicht ungesühnt bleiben würde - ob es nun bspw Sachbeschädigung (weil unbeschädigt = ungeknacktes Schloss) oder ein anderes Delikt wäre, müsste ein Fachmann eher entscheiden können.

    Wenn Du bspw aus reinem Spaß an der Freud' ein fremdes Schloss knackst und das Fahrrad danach gestohlen wird, ist und bleibt es übrigens Beihilfe (;
    und wenn Dich nur jemand sähe, wie Du das Schloss knackst, wär's mehr als belustigend, den herbeigerufenen Polizeikräften erklären zu wollen
    "ich wollte das Fahrrad gar nicht stehlen...ich wollte nur das Schloss knacken"
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  7. #7
    Vintschente
    Gast

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von Musashi Beitrag anzeigen
    heißt also, der Diebstahl und der besonders schwere Diebstahl unterscheiden sich dadurch, dass man die Schutzvorrichtung (=Fahrradschloss) außer Kraft setzt.


    man kann also davon ausgehen, dass das knacken eines Fahrradschlosses nicht ungesühnt bleiben würde - ob es nun bspw Sachbeschädigung (weil unbeschädigt = ungeknacktes Schloss) oder ein anderes Delikt wäre, müsste ein Fachmann eher entscheiden können.

    Wenn Du bspw aus reinem Spaß an der Freud' ein fremdes Schloss knackst und das Fahrrad danach gestohlen wird, ist und bleibt es übrigens Beihilfe (;
    und wenn Dich nur jemand sähe, wie Du das Schloss knackst, wär's mehr als belustigend, den herbeigerufenen Polizeikräften erklären zu wollen
    "ich wollte das Fahrrad gar nicht stehlen...ich wollte nur das Schloss knacken"
    Wie du siehst steht in keinem der Gesetze etwas davon. Ich nehme das Fahrrad weder in Gebrauch, noch nehme ich Ihm etwas gegen seinen Willen weg.

    Und es wäre auch keine Sachbeschädigung, da ich das Schloss knacke und nicht auftrenne mit was auch immer.

    Ja, das mit der Beihilfe is mir klar und das ist auch eindeutig

    Und über den letzten Fall hab ich auch schon nachgedacht...
    Man könnte ja hinter sich deuten und sagen: sehen sie, die anderen Schlösser dort hab ich auch nur aufgemacht ;D

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    es bleibt aber trotzdem ein vergehen an fremdem eigentum.
    du hast einfach ohne genehmigung dein griffel vom besitz
    anderer fern zu halten und daran keine manipulationen vor-
    zunehmen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  9. #9
    Vintschente
    Gast

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von Lang Zu Beitrag anzeigen
    es bleibt aber trotzdem ein vergehen an fremdem eigentum.
    du hast einfach ohne genehmigung dein griffel vom besitz
    anderer fern zu halten und daran keine manipulationen vor-
    zunehmen.
    Das Gesetz was das verbietet möchte ich sehen. Einfach so sagen kann ich das auch. Natürlich gehört sich das auch so, aber ich würde gerne das gesetz dazu sehen...

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Wenn Dich derart sicher geben möchtest, probier' es doch einfach aus

    wie bereits im offiziellen Info-Thread (Informationen über das Forum "Geld und Recht") beschrieben, gelten sämtliche hier getroffenen Aussagen grundsätzlich nur als Ratschläge, dementsprechend niemals irgendeine Gewähr.
    Dass Dir Nicht-Juristen nicht die gleichen Auskünfte erteilen können wie studierte Juristen, ist ja obsolet.

    ich hätte dann gerne einen Erfahrungsbericht sowie eine Kopie des Polizeiberichtes....wenn Du Dir Deiner Sache schon so sicher bist (-;
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  11. #11
    Vintschente
    Gast

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von Musashi Beitrag anzeigen
    Wenn Dich derart sicher geben möchtest, probier' es doch einfach aus

    wie bereits im offiziellen Info-Thread (Informationen über das Forum "Geld und Recht") beschrieben, gelten sämtliche hier getroffenen Aussagen grundsätzlich nur als Ratschläge, dementsprechend niemals irgendeine Gewähr.
    Dass Dir Nicht-Juristen nicht die gleichen Auskünfte erteilen können wie studierte Juristen, ist ja obsolet.

    ich hätte dann gerne einen Erfahrungsbericht sowie eine Kopie des Polizeiberichtes....wenn Du Dir Deiner Sache schon so sicher bist (-;
    Ne ausprobieren wär mir dann doch zu viel x)

  12. #12
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.532
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Na also. Aber genau das kann ja passieren und wäre auch nur zu gerecht.
    Du leistest Beihilfe und das ist dir bewusst. Aaaalso kann man dich auch bestrafen, wenn du erwischt wirst.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  13. #13
    Anfänger
    Registriert seit
    05.06.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von Limetree Beitrag anzeigen
    Na also. Aber genau das kann ja passieren und wäre auch nur zu gerecht.
    Du leistest Beihilfe und das ist dir bewusst. Aaaalso kann man dich auch bestrafen, wenn du erwischt wirst.
    So siehts aus! Und wenn ich dich erwischen würde, würde ich dir die Ohren bis zum Bauchnabel ziehen!!

  14. #14
    Vintschente
    Gast

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Zitat Zitat von GoPanse Beitrag anzeigen
    So siehts aus! Und wenn ich dich erwischen würde, würde ich dir die Ohren bis zum Bauchnabel ziehen!!
    mimimi. Ich wollte eig. keine sinnlosen Posts, hatte ich extra geschrieben.

  15. #15
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.532
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Fahrradschlösser öffnnen aber nicht klauen - strafbar?

    Off-Topic
    Also ich weiß ja nicht... aber Go Panse wirkt für mich nicht wie ein 13-30-Jähriger... Naja, 30 vllt. schon...
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Freund will Sex, ich aber nicht...
    Von Lilitu im Forum Sexualität
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 19:52
  2. Nicht Alien aber...
    Von urlaubsflirt im Forum Philosophisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 18:16
  3. Ich liebe ihn nicht aber wie sag ich es
    Von NessiSunshine im Forum Problemforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 11:53
  4. Brauche hilfe...er will aber ich nicht
    Von julia1991 im Forum Sexualität
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 23:14
  5. Nicht neu aber gelangweilt
    Von boone2210 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 18:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60