1. #1
    Gottlike
    Gast

    Frage zum Exhibitionismus

    Hey Leute,


    ich habe so im Internet gesurft, wie immer und dann bin ich auf das hier gestoßen. Das ist ein Auszug aus dem Strafgesetzbuch

    § 183
    Exhibitionistische Handlungen


    (1) Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.




    Da steht klar und deutlich ein Mann. Gilt dieses Gesetz nicht für Frauen? Und wenn ja beißt es sich nicht sehr mit diesem Artikel aus dem Grundgesetzbuch?

    Artikel 3


    (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
    (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.




    Verstehe ich nicht.


    Greetz
    Gottlike

  2. #2
    Spezi
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    436
    Danke verteilt
    11
    Danke erhalten
    93 (in 70 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Morgens, halb vier in Deutschland...
    So wie ich das sehe, ist es egal, ob dort Frau oder Mann steht. Selbst falls der Exhibitionismusparagraph nur für Männer gelten sollte, würde bei denselben Handlungen von Frauen zumindest eine Erregung öffentlichen Ärgernisses vorliegen, also ungefähr auf dasselbe hinauskommen.
    Sexueller Belästigungs Panda im Einsatz

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    der text stammt halt aus der zeit, wo nur männer was zu sagen hatten.
    und die fühlten sich von nackten frauen nicht belästigt, wenn ihnen mal
    eine irgendwo begegnete. ganz im gegenteil.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  4. #4
    Freysinn
    Gast

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    das ist formulativ wirklich ein schönes Beispiel strafwissenschaftlichen Chauvenismuses... *g*.... aber eben nur formulativ.... rechtlich ist es wiederum total unproblematisch, weil da natürlich eben der § 183a hinten dran gequetscht ist, und rein theoretisch das selbe Abdeckt mit dem selben Strafmaß...

    unglücklich find ich das auch.... hab auch nochmal in meinen frisch aktualisierten Schönfelder reingeblättert... da wurds auch nicht schöner.... aber in Absatz 4 vom 183er wird wiederum die Frau mit erwähnt.... eventuell versuch ich Dienstag mal einen Kommentar zu dem Paragraphen zu finden...vllt steht da noch ein wenig was dazu drin

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei Freysinn für diesen Beitrag:


  6. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Gottlike Beitrag anzeigen




    Da steht klar und deutlich ein Mann. Gilt dieses Gesetz nicht für Frauen?

    Ist einfach eine rückständige Formulierung. Für Frauen gilt es genauso.
    Zitat von Tilda aus dem Chat:
    Ich bin wie Goethe, nur hübscher und hab Titten

  7. #6
    Freysinn
    Gast

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Fun_Frog Beitrag anzeigen
    Ist einfach eine rückständige Formulierung. Für Frauen gilt es genauso.
    Nein... nur im 183er wird klar "Mann" geschrieben... wie schon vorher erwähnt, wird das wohl auch nur auf Männer angewandt...

    edit:

    es gab auch 1999 mal eine Verfassungsbeschwerde unter dem Aktenzeichen 2 BvR 398/99, in dem es eben um diese Betrachtung geht... die wurde nicht zugelassen unter Angabe von diversen Querverweisen auf rechtswissenschaftliche Dialoge, die ich jetzt so flott nicht durchblättern mag und was auch unnütz ist, wenn es nur um die Frage geht, ob nur Männer mit 183 absatz 1 gemeint sind... denn sie sind es... sonst gäbe es die Verfassungsbeschwerde ja gar nicht
    Geändert von Freysinn (06.01.2013 um 12:49 Uhr)

  8. #7
    König
    Registriert seit
    30.06.2012
    Alter
    22
    Beiträge
    997
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    136 (in 116 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    N Kumpel sagte mir mal, dass dies nur für Männer gilt, ob er auch das hier gesehen hat und es so aufgefasst hat, oder ob er andere Quellen hatte, kann ich nicht beantworten.

    Aber eindeutig ist das eine Passage die mal überdacht, bzw. neu verfasst werden sollte.

    Zitat Zitat von Mara Cuja Beitrag anzeigen
    Kein wunder warum du mir unsympatisch bist .


  9. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Freysinn Beitrag anzeigen
    Nein... nur im 183er wird klar "Mann" geschrieben... wie schon vorher erwähnt, wird das wohl auch nur auf Männer angewandt...
    Du meinst also, dass Frauen ungestraft nackt draußen rumrennen dürfen?
    Zitat von Tilda aus dem Chat:
    Ich bin wie Goethe, nur hübscher und hab Titten

  10. #9
    Freysinn
    Gast

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Fun_Frog Beitrag anzeigen
    Du meinst also, dass Frauen ungestraft nackt draußen rumrennen dürfen?
    nein... wenn du den Thread gründlicher Lesen würdest, müsstest du so ein Mumpitz auch nicht reinwerfen... *g*... der 183er, welcher die Exhibitionistische Handlung betrifft, gilt wirklich nur für Männer.... der 183aer, welcher Erregung öffentlichen Ärgernisses betrifft, gilt auch für Frauen... nackt rumlaufen wäre im übrigens auch beim Mann keine Exhibitionistische Handlung... sondern ebenfalls "nur" eine Erregung öffentlichen Ärgernisses

  11. #10
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Aber ich versteh dann nicht genau, wo das Problem liegt.

    Wenn im Artikel 138 steht, dass Männer nicht öffentliches Ärgerniss erregen dürfen und im 138a dasselbe nochmal für Frauen, ist doch alles gut?
    Zitat von Tilda aus dem Chat:
    Ich bin wie Goethe, nur hübscher und hab Titten

  12. #11
    Freysinn
    Gast

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Fun_Frog Beitrag anzeigen
    Aber ich versteh dann nicht genau, wo das Problem liegt.

    Wenn im Artikel 138 steht, dass Männer nicht öffentliches Ärgerniss erregen dürfen und im 138a dasselbe nochmal für Frauen, ist doch alles gut?
    schläfst du noch?

    erstens ist es kein Artikel, sondern ein Paragraph... zweitens nicht 138 sondern 183... drittens ist der 183 eben nicht die Erregung öffentlichen Ärgernisses, sondern, wie ich auch davor schrieb, die exhibitionistische Handlung... Erregung öffentlichen Ärgernisses ist 183a... auch wenn da nur ein ächen hinter ist, ist es eine ganz eigen Strafvorschrift... exhibitionistische Handlung ist etwas anderes als eine Erregung öffentlichen Ärgernisses...

    für MICH PERSÖNLICH ist alles gut.... weil ich das sehr juristisch betrachte und dort in der Rechtssprechung kein Unterschied entstehen würde... was hier die Leute eher aufbringt, ist die Grundannahme, dass eine exhibitionistische Handlung, also eine Handlung die explizit die sexuellen Befriedigung eben durch das entblößen meint, NUR auf Männer anwendbar ist....

    das stört hier viele in ihrer juristischen Laienmoral.... das ist in gewisserweise nachvollziehbar, weil es sich diskriminierend anfühlt... es findet aber im rechtssprechendem Sinne halt keine Differenzierung statt, weil der 183a identisch im Strafmaß ist...

  13. Diese Benutzer bedanken sich bei Freysinn für diesen Beitrag:


  14. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Freysinn Beitrag anzeigen
    schläfst du noch?
    Im Schlaf hätte ich das ja nicht schreiben können, also ist deine Frage total unlogisch Aber ich weiß worauf du hinaus willst, ich bin in letzter Zeit (okay, eigentlich immer) ein bisschen Wirr im Kopf.

    Zum Thema: Ich glaube, von nackten Frauen würden sich auch viele nicht so angewidert fühlen, wie von nackten Männern.
    Zitat von Tilda aus dem Chat:
    Ich bin wie Goethe, nur hübscher und hab Titten

  15. #13
    Gottlike
    Gast

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Fun_Frog Beitrag anzeigen
    Zum Thema: Ich glaube, von nackten Frauen würden sich auch viele nicht so angewidert fühlen, wie von nackten Männern.
    Vom Prinzip her verstehe ich es auch, aber im Endeffekt steht das sehr im Kontrast mit Artikel 3 ggb.

    Freysinn hat es schon ziemlich genau erfasst, wobei aber Exhibitionismus um einiges härter als Erregung öffentlichen Ärgernisses bestraft wird. Wenn man aber wahrscheinlich damit vor Gericht geht würde im Einzelfall auch gegen eine Frau entschieden werden.
    Finde es aber trotzdem ganz lustig wie der Staat immer predigt, gleichberechtigung und sonstiges, aber es dann immer noch daran hängt, dass einfach ein Mann komplett anders ist als eine Frau. Ein mann hat halt immer noch andere Instinkte und Wünsche als eine Frau.

  16. #14
    Freysinn
    Gast

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    Zitat Zitat von Gottlike Beitrag anzeigen
    Freysinn hat es schon ziemlich genau erfasst, wobei aber Exhibitionismus um einiges härter als Erregung öffentlichen Ärgernisses bestraft wird.
    nein... das ist einfach falsch... das schrieb ich doch auch schon...

    Zitat Zitat von 183 aka Exhibitionistsche Handlung
    Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.


    Zitat Zitat von 183a Erregung öffentlichen Ärgernis
    Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft
    Geändert von Freysinn (06.01.2013 um 18:27 Uhr)

  17. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Frage zum Exhibitionismus

    das ist eben juristen släng. den muss man nicht verstehen. nur befolgen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PS3 Frage
    Von Dominik9504 im Forum Elektronik & Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 19:43
  2. Mal so ne Frage seit ihr schwul oder nicht? ist ne dumme frage^^
    Von der grüne im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 13:41
  3. ich hab ma ne frage
    Von WorldOfWarcraft im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 14:45
  4. mal ne´ Frage!
    Von -lee- im Forum Literatur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 17:49
  5. ma ne Frage
    Von *Vanessa* im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60