1. #1
    MaxPayne
    Gast

    Verklagen wegen Video

    Hallöchen,

    Ich hab mal ne Frage.
    Kann ich jemanden verklagen, der ein Video von mir hochgeladen hat, ohne meine Zustimmung?
    Kann ich auch den Ersteller dieses Videos verklagen? (sind zwei verschiedene Personen)
    Es geht halt darum das ein Video von mir ohne meine Erlaubnis gedreht wurde und von mehreren Leuten ins Internet geladen wurde.
    Kan ich da rechtlich gegen vorgehen, oder muss ich erst warten was passiert durch die "Melde"-funktionen der Sozialen Netzwerke?

    Gruß

    M. Schmerz

    P.S. Wie mache ich das überhaupt mit den Rechts-maßnahmen?
    Geändert von MaxPayne (30.11.2012 um 20:21 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    also sprich, ein Video, das Dich zentral zeigt/filmt?
    oder ein video, auf dem Du nur mal am Rande sichtbar bist?
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  3. #3
    MaxPayne
    Gast

    AW: Verklagen wegen Video

    Ein video das mich während 90% im Zentral zeigt.

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    51
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    1

    AW: Verklagen wegen Video

    Wen es ohne deine zustimmung ist würde dies auch vor gericht gehen wen sie nach einer aufforderung von dir dies nicht aus dem netz nehmen

  5. #5
    MaxPayne
    Gast

    AW: Verklagen wegen Video

    Die Zwei Videos wurden gemeldet und wenn der User das Video innerhalb von 48h (morgen früh um9:30) nicht löscht, wird der SocialNetworkbetereiber das Video überprüfen.
    Aber wie gehe ich rechtlich dagegen vor?

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Zitat Zitat von MaxPayne Beitrag anzeigen
    Ein video das mich während 90% im Zentral zeigt.
    gemäß des Persönlichkeitsrechtes hast Du das Recht, zu bestimmen, ob Bilder/Videos von Dir aufgenommen und ob sie veröffentlicht werden.

    das Posieren auf einem Photo und der Blick in die Kamera (bspw bei all diesen Disco-Party-Community-Photos) wird dabei recht gesetzeskonform als stillschweigend Einwilligung gewertet....die später jedoch auch gerne wieder entzogen werden darf.

    Sprich: hast du auf den Video so gehandelt, dass Du wusstest, dass man Dich filmt, wird es als Einwilligung zur Aufnahme gewertet.
    sollte das heimlich aufgenommen sein, kannst Du den Poster darauf hinweisen, dass er das Bild entfernen muss.

    als Grundlage dafür dient das sogenannte
    Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photografie (klick mich), speziell § 22 (klick mich auch)

    dort heißt es wörtlich:
    Zitat Zitat von KunstUrhG, § 22
    Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, daß er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte oder Lebenspartner und die Kinder des Abgebildeten und, wenn weder ein Ehegatte oder Lebenspartner noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten.

    wenn du zwangsweise rechtlich dagegen vorgehen willst, wird das wohl grundsätzlich möglich sein, spontan fand sich da folgende Seite
    http://www.recht-hat.de/taetigkeitesbereiche/medienrecht-und-urheberrecht/persoenlichkeitsrecht/?gclid=CIW8xcvM97MCFcG_3godYWsAEw
    vielleicht solltest Du dabei jedoch auch einen Anwalt in Deiner Umgebung kontaktieren...
    und in dem Fall müssten Deine Eltern da vorgehen, da Du mit 14 noch nur bedingt rechtsmündig bist
    Geändert von Musashi (30.11.2012 um 22:12 Uhr)
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  7. #7
    MaxPayne
    Gast

    AW: Verklagen wegen Video

    ok. dann werde ich mal morgen früh abwarten und tee trinken

  8. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Zitat Zitat von MaxPayne Beitrag anzeigen
    ok. dann werde ich mal morgen früh abwarten und tee trinken
    solltest du zwangsweise, da auch jegliches Gericht es gerne sieht, wenn man vorerst eine außergerichtliche Lösung anstrebt
    im Falle des Videos solltest Du Dir die URL des Videos und der Uploader-Accounts speichern, um zu kontrollieren, dass das Video auch wirklich verschwindet
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    ich würd auch das video sichern. nur für alle eventualitäten.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  10. #10
    Spezi
    Registriert seit
    09.04.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    492
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    15 (in 15 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Ist ja schön und gut das du jetzt das Video gefunden hast (oder auch nicht). In de Regel ist es aber so, dass dich er Rechtsstreit eine Menge Geld kosten wird wenn deine Eltern keine Rechtsschutzversicherung haben. Außerdem ist es fraglich ob wegen so etwas ein Verfahren eröffnet wird, oder wegen Geringfügigkeit eingestellt wird. Ich würde an deiner Stelle erst mal mit meinen Eltern reden bevor ich irgendwelche Dummheiten mache. Manchmal ist es auch sinnvoller solche Sachen nach dem löschen auf sich ruhen zu belassen.
    Ich verzeihe dir heißt nicht, dass ich deine Taten ok fande oder finde, sondern nur das ich dir die Tat vergebe. Vergeben ist eine der größten Stärken die ein Mensch haben kann.



  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Zitat Zitat von 941Silver Beitrag anzeigen
    Außerdem ist es fraglich ob wegen so etwas ein Verfahren eröffnet wird, oder wegen Geringfügigkeit eingestellt wird.

    das kommt dann sicher auf den inhalt des videos an.
    und darauf, als wie verletzend für sich er diesen verkaufen kann.
    Geändert von Lang Zu (01.12.2012 um 20:27 Uhr) Grund: zitter
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  12. #12
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.385
    Danke verteilt
    582
    Danke erhalten
    552 (in 376 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Zitat Zitat von 941Silver Beitrag anzeigen
    Ist ja schön und gut das du jetzt das Video gefunden hast (oder auch nicht). In de Regel ist es aber so, dass dich er Rechtsstreit eine Menge Geld kosten wird wenn deine Eltern keine Rechtsschutzversicherung haben. Außerdem ist es fraglich ob wegen so etwas ein Verfahren eröffnet wird, oder wegen Geringfügigkeit eingestellt wird. Ich würde an deiner Stelle erst mal mit meinen Eltern reden bevor ich irgendwelche Dummheiten mache. Manchmal ist es auch sinnvoller solche Sachen nach dem löschen auf sich ruhen zu belassen.
    unerlaubtes Filmen und Veröffentlichen ist ein direkter Verstoß gegen das Persönlichkeits- und damit auch Urheberrecht.
    im wahrscheinlichsten Falle gäbe es dabei kein wirkliches Verfahren, wie wir es kennen, sondern das Ganze würde in einer sog. Mediation oder in einem schriftlichen Verfahren geregelt...

    übrigens zahlt beim Zivilverfahren der Verlierer ^^
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  13. #13
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Zitat Zitat von 941Silver Beitrag anzeigen
    Außerdem ist es fraglich ob wegen so etwas ein Verfahren eröffnet wird, oder wegen Geringfügigkeit eingestellt wird.
    Zivilverfahren werden nicht wegen Geringfügigkeit eingestellt, sowas gibt es nur in Strafverfahren



  14. #14
    Spezi
    Registriert seit
    09.04.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    492
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    15 (in 15 Beiträgen)

    AW: Verklagen wegen Video

    Es bleibt halt immer fraglich, ob es Sinn macht vor Gericht zu ziehen oder sich vielleicht besser außer gerichtlich zu einigen. Vor Gericht gibt einem niemand, auch wenn man der Geschädigte ist, die Garantie zu gewinnen. Vorallem bleibt ja die Frage offen ob ihm ein Schaden dadurch entstanden ist, was ich ehrlich gesagt bezweifele (ok ich kenn die Situation nicht, aber wenn er die ganze Zeit auf dem Video zu sehen ist, geh ich davon aus das er sich breitwillig Filmen lassen hat). Für mich klingt das gaze sowieso nach so einem Streit, wie hau ich jemanden in die Pfanne. Man muss ja nicht immer das Register Gericht ziehen.
    Ich verzeihe dir heißt nicht, dass ich deine Taten ok fande oder finde, sondern nur das ich dir die Tat vergebe. Vergeben ist eine der größten Stärken die ein Mensch haben kann.



 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Video
    Von Tim2012 im Forum Small Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 01:11
  2. Video
    Von Tim2012 im Forum Fotografie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 20:17
  3. Vater auf Unterhalt verklagen ?
    Von Farbenfinsternis im Forum Geld und Recht
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 18:01
  4. Vater Verklagen Unterhalt....
    Von JumpiStyler im Forum Geld und Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 11:39
  5. Rammstein verklagen Fans
    Von Forseti im Forum Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 20:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60