1. #1
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    Diebstahl geringwertiger Sachen

    Hallo ihr Lieben (:

    Es geht in meiner Frage nicht um mich, sondern um eine Freundin. Sie war fast 2 Jahre mit M. zusammen, nun nicht mehr.
    Folgendes ereignet sich jetzt:
    Die Schwester von M. konnte sie nie leiden und beschuldigt sie jetzt sie habe ihr Schuhe, Oberteile, Schmuck (u.a. eine Golduhr), eine Ledertasche und CDs geklaut!
    Nun hat die Schwester von M. gedroht, dass sie Anzeige erstatten wird und meine Freundin hat Angst verurteilt zu werden, denn ihr Ex-Freund und dessen gesamte Familie stehen hinter der Schwester.

    Jetzt wollte ich mich mal erkundigen, wie da so die Rechtslage aussieht, denn im Auszug aus dem BGB steht ja nur, dass sie sich Fremdeigentum nur zueignen muss und sie hat Diebstahl begangen.

    Sie hat uns erzählt, dass sie nichts geklaut hat und nicht einsieht ihre Anziehsachen der Schwester zu geben, obwohl es ihre sind.
    Nun ja, wie sieht das denn jetzt aus, mit dem Beweisen, denn Ms Schwester muss ja erst einmal der Polizei beweisen, dass die Sachen gestohlen worden sind und andersherum muss meine Freundin beweisen, dass die Sachen ihr sind.
    Wird die Anzeigen fallen gelassen, wenn beide nichts beweisen können?

    Danke schon mal (:
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  2. #2
    König
    Registriert seit
    27.07.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    932
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    103 (in 77 Beiträgen)

    AW: Diebstahl geringwertiger Sachen

    Der einzige Beweis der mir gerade einfällt wären Kassenzettel oder so. Vielleicht hat sie die noch aufbewahrt? Dann wär sie ja ausm Scneider.

    Und wenn niemand was beweisen kann, passiert auch nichts...

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Miss Geschick für diesen Beitrag:

    BellaDracula (04.03.2012)

  4. #3
    Trophäensammler
    Registriert seit
    08.01.2012
    Alter
    30
    Beiträge
    116
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    9 (in 9 Beiträgen)

    AW: Diebstahl geringwertiger Sachen

    Zitat Zitat von BellaDracula Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben (:

    Es geht in meiner Frage nicht um mich, sondern um eine Freundin. Sie war fast 2 Jahre mit M. zusammen, nun nicht mehr.
    Folgendes ereignet sich jetzt:
    Die Schwester von M. konnte sie nie leiden und beschuldigt sie jetzt sie habe ihr Schuhe, Oberteile, Schmuck (u.a. eine Golduhr), eine Ledertasche und CDs geklaut!
    Nun hat die Schwester von M. gedroht, dass sie Anzeige erstatten wird und meine Freundin hat Angst verurteilt zu werden, denn ihr Ex-Freund und dessen gesamte Familie stehen hinter der Schwester.

    Jetzt wollte ich mich mal erkundigen, wie da so die Rechtslage aussieht, denn im Auszug aus dem BGB steht ja nur, dass sie sich Fremdeigentum nur zueignen muss und sie hat Diebstahl begangen.

    Sie hat uns erzählt, dass sie nichts geklaut hat und nicht einsieht ihre Anziehsachen der Schwester zu geben, obwohl es ihre sind.
    Nun ja, wie sieht das denn jetzt aus, mit dem Beweisen, denn Ms Schwester muss ja erst einmal der Polizei beweisen, dass die Sachen gestohlen worden sind und andersherum muss meine Freundin beweisen, dass die Sachen ihr sind.
    Wird die Anzeigen fallen gelassen, wenn beide nichts beweisen können?

    Danke schon mal (:
    Liebe BellaDracula,

    Zuerst mal finde ich die Nummer von ihrem Exfreund und seiner Familie richtig mies.
    Zum Glück habe ich eine Lösung gefunden:

    Ich würde ihr auf keinen Fall die Anziehsachen geben,weil das sonst falsch rüber kommt.
    Nachher denkt die Polizei,dass sie die Sachen doch geklaut hat und diese nun z.b wegen schlechten Gewissen zurück gibt.

    Sag ihr,dass sie sich keinen Kopf machen soll.
    Immerhin hat sie nichts geklaut und die Familie von M hat keine Beweise.

    Falls es doch hart auf hart kommt,sollte sie der Polizei von all den Anschuldigungen erzählen.

    Wünsche dir und deiner Freundin viel Erfolg!

    g.z Josara

  5. #4
    -- Themenstarter --
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Diebstahl geringwertiger Sachen

    Ok, kann geclosed werden!
    Sie hat die Sachen doch geklaut und gestern zurückgegeben.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  6. #5
    Trophäensammler
    Registriert seit
    08.01.2012
    Alter
    30
    Beiträge
    116
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    9 (in 9 Beiträgen)

    AW: Diebstahl geringwertiger Sachen

    Zitat Zitat von BellaDracula Beitrag anzeigen
    Ok, kann geclosed werden!
    Sie hat die Sachen doch geklaut und gestern zurückgegeben.
    Finde ich nicht toll das sie dich anlügt,obwohl du ihre Freundin bist.
    Oder hatte sie erst Angst alles zu zugeben?

  7. #6
    Tilda
    Gast

    AW: Diebstahl geringwertiger Sachen

    Miese Nummer^^

    Ich schließe hier mal

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Romantische Sachen?
    Von turkeyboii im Forum Sexualität
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 02:54
  2. Sachen im Bus vergessen
    Von rider60 im Forum Problemforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 12:33
  3. Sachen kaufen ;D
    Von Jeremy_K im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 18:24
  4. Diebstahl - wie? was? warum?
    Von blackrose0208 im Forum Geld und Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 07:21
  5. sachen zum bewerten
    Von cinderella im Forum Geld und Recht
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60