1. #1
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    Ist das erlaubt ?

    Also ich hab mal ne Frage.

    Sind Webseiten erlaubt, die illegale Downloads verlinken. Also NICHT hosten, sondern nur eine Art Archiv, und die verweisen dann auf die Download Seiten. Weil ******** war doch soweit ich weiß auch kein Hoster sondern nur ein "Verlinker".

    Würd das gern mal wissen.

  2. #2
    xCy
    Gast

    AW: Ist das erlaubt ?

    Zitat Zitat von urlaubsflirt Beitrag anzeigen
    Also ich hab mal ne Frage.

    Sind Webseiten erlaubt, die illegale Downloads verlinken. Also NICHT hosten, sondern nur eine Art Archiv, und die verweisen dann auf die Download Seiten. Weil ******** war doch soweit ich weiß auch kein Hoster sondern nur ein "Verlinker".

    Würd das gern mal wissen.
    Die Seite die du jetzt wahrscheinlich meinst war nicht nur "Verlinker" sondern von den Funktionaeren wurden auch die Seiten betrieben wo gehostet wurde, wusste nur niemand.

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    wär hilfreich, wenn du die sternchen durch was sinnvolles ersetzt
    aber ******** war deswegen problematisch, weil die besitzer der seite auch anteile an den verlinkten seiten hatten, die filme zum teil selbst hochgeladen haben etc.

    gab da noch n paar mehr verwicklungen, die ich nicht genau mitbekommen hab.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    die sternchen kamen, ich hatte eig. kino . to geschrieben

    also ist es erlaubt ?

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    wow, stimmt, bei mir auch o.0

    faszinierend, das zählt schon zu den automatisch gesperrten begriffen hier?

    ich studier zwar nicht jura, sondern ganz was anderes, und kenn mich nur mit dem waffg. wirklich aus, aber ich glaube schon. aber joa... rechtskräftige auskunft düren wir dir eh nicht geben
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    okay danke für die infos

    wieso dürft ihr die nicht geben ? XD

  7. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    weil rechtsberatung undso nur von entsprechend qualifizierten personen (vorzugsweise mit abgeschlossenem jurastudium) gegeben werden darf.

    vermutungen anstellen, unsere meinung sagen undso dürfen wir, nur dr wirst dich im zweifelsfalle vor gericht nie auf "die haben aber gesagt.." berufen können.
    hätte das ein entsprechender anwalt oder so gemacht, könntest du das, und er würde evt. sogar eine teilschuld oder mithaftung oder irgendwie sowas bekommen.

    kenn ich jedenfalls so aus nem waffenforum, in dem ich angemeldet bin. ist da halt relevanter, weil (fast) alles erwachsene, und die fragen wesentlich öfter rechtliches und die auslegung von gesetzen betreffen. sollte hier halt nur der vollständigkeit halber dienen.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  8. #8
    xCy
    Gast

    AW: Ist das erlaubt ?

    Let me google that for you

    Schau dir hier ein paar Threads durch und du wirst sehen dass es da viele unterschiedliche Meinungen gibt. Hol dir am besten Rat von nem Juristen wenns dir so wichtig ist

    Edit:Achja, http://de.wikipedia.org/wiki/Zul%C3%...BCr_Hyperlinks
    Könnte dir auch noch helfen.

  9. #9
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    danke Garniemand, aber ich glaube nicht das man sagen kann "hat der anwalt aber gesagt" unwissen schützt nicht vor strafe.

    und mich hat das einfach mal interessiert .D

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    wurden die nicht wegen der abzockewerbung unter anderem gefickt?

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    Zitat Zitat von urlaubsflirt Beitrag anzeigen
    danke Garniemand, aber ich glaube nicht das man sagen kann "hat der anwalt aber gesagt" unwissen schützt nicht vor strafe.

    und mich hat das einfach mal interessiert .D
    bei einer richtigen, rechtskräftigen beratung, die man nachweisen kann, kann man aber zumindest eine teilschuld auf den beratenden anwalt etc. übertragen, bzw. hat recht gute chancen zumindest einen teil des entstandenen schadens (sofern zB. geldstrafe) wieder einzuklagen.

    dafür sind die ja da, weil kein mensch alle gesetze dieser paragraphenrepublik kennen kann. deswegen sucht man sich den entsprechend spezialisierten anwalt, und der ist im zweifelsfalle zumindest mithaftbar für das, was er da sagt.

    wenn der natürlich sagt "ist völlig in ordnung, jemandem die kehle aufzuschlitzen" und du dich vor gericht darauf berufst, hast du wenig chancen damit durchzukommen. er wäre allerdings höchstwahrscheinlich die lizenz los.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  12. #12
    Trophäensammler
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    138
    Danke verteilt
    28
    Danke erhalten
    20 (in 17 Beiträgen)

    AW: Ist das erlaubt ?

    Es ist scheiß egal ob sie nur verlinken oder nicht, sobald illegale Inhalte weiterverlinkt werden, machen diese Seiten sich automatisch zum Staatsfeind.
    Ob der Staat was dagegen machen kann ist was anderes, aber sie machen was und wenn dann richtig.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beziehung: Was ist erlaubt.
    Von SirUseless im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 15:46
  2. Türkische Freundin. Was ist erlaubt?
    Von NoNeed im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 10:13
  3. 13 und 15: Was ist erlaubt?
    Von Tom1994 im Forum Sexualität
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 07:07
  4. Mit 14 Sex erlaubt??
    Von tequila_team im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 15:21
  5. alles erlaubt?!
    Von JuuLsiie im Forum Sexualität
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 10:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62