1. #1
    Archimedes
    Gast

    Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Haalllooo liebe Community.

    In meinem Sport-Unterricht werden bald Sit-Ups überprüft und dafür trainieren wir natürlich.
    Das Problem bei der Sache ist, dass wir Sit-Ups üben müssen, die ganz einfach falsch sind.
    Wir legen unsere Beine auf einen Hocker, falten unsere Hände hinter dem Kopf zusammen und müssen dann 27 Mal in 30 Sekunden (für eine 1) mit den Ellenbogen unsere Knie berühren.
    Mal ganz davon abgesehen, dass das natürlich der totale Schwachsinn ist, weil es nicht im geringsten fordernd ist, schadet es auch dem Rücken. (Das 1ne Mal in der Prüfung vermutlich nicht, aber wir üben es ja auch andauernd zwischendurch)
    Mit meinem Sportlehrer habe ich bereits gesprochen doch der denkt ich bin nur zu faul für die Übungen.
    Habe ich andere Möglichkeiten ihn davon abzubringen auf diese Art Sit-Ups zu trainieren?

  2. #2
    On Air
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Habe ich andere Möglichkeiten ihn davon abzubringen auf diese Art Sit-Ups zu trainieren?
    Wir kennen deinen Lehrer ja nicht. Such halt ein Lehrbuch, in dem die Sit-Up-Übung beschrieben ist. Bücher sind zumindest offizieller und repräsentativer als deine bescheidene Meinung. Ansonsten wären Internetseiten oder ein anerkannter Fitnesstrainer eine Möglichkeit. Wenn das auch nichts bringt, ist dein Sportlehre unbelehrbar.

    Aber mal ehrlich, darauf hättest du jetzt auch selbst kommen können, oder?

  3. #3
    Archimedes
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Ich habe bereits mit einem anderen Sportlehrer geredet und ihn überzeugt mal mit meinem Lehrer zu reden, aber meiner hat sich nicht davon abbringen lassen.
    Muss ich die Übungen mitmachen und wenn nicht, hat er dann das Recht mir eine 6 für nicht erbrachte Leistung zu geben?

  4. #4
    On Air
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Soweit ich weiß, haben Lehrer da relativ viel Spielraum für die Notengebung, gerade im praktischen Unterricht.

  5. #5
    ZeWro
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Ich weiß ja nicht, wie sowas bei dir abläuft, aber gehe zum Sekrateriat in deiner Schule und spreche mit dem Schulleiter/Klassenlehrer oder einem Betreuer, der eben über deinem Sportlehrer gestellt ist und erkläre ihnen deine Situation.

    Denn auf die anderen muss der Sportlehrer hören, weil er nicht mit falschen Übungen seine Schüler direkt oder indirekt verletzen darf/sollte.
    Geändert von ZeWro (08.01.2012 um 12:59 Uhr)

  6. #6
    On Air
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von ZeWro Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, wie sowas bei dir abläuft, aber gehe zum Sekrateriat in deiner Schule und spreche mit dem Schulleiter/Klassenlehrer oder einem Betreuer, der eben über deinem Sportlehrer gestellt ist und erkläre ihnen deine Situation.

    Denn auf die anderen muss der Sportlehrer hören, weil er nicht mit falschen Übungen seine Schüler direkt oder indirekt verletzen darf/sollte.
    Das wäre der Optimalfall, ja. Die Realität sieht leider anders aus Das Sekretatiat bzw. der Schulleiter wird sich - sofern er kein Sportlehrer ist - wohl nicht besser in der Materie auskennen und bei anderen Sportlehrern steht einfach Meinung gegen Meinung.

  7. #7
    ZeWro
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von On Air Beitrag anzeigen
    Das wäre der Optimalfall, ja. Die Realität sieht leider anders aus Das Sekretatiat bzw. der Schulleiter wird sich - sofern er kein Sportlehrer ist - wohl nicht besser in der Materie auskennen und bei anderen Sportlehrern steht einfach Meinung gegen Meinung.
    Der Schulleiter könnte sich zur Not auch die Meinung der anderen Sportlehrer anhören und daraus entscheiden, oder er sucht eben etwas offizielleres, wie bereits hier erklärt.

    Es ist ja nicht so, dass man nicht beweisen kann, wie richtige Sit-Ups gehen und es dafür keine allgemeine Definition gibt.

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Was genau ist jetzt an denen falsch?
    Das klingt ganz einfach wie eine Variation für die seitlichen Bauchmuskeln. Und das auf Ausdauer bzw. Explosivkraft?

    Sofern deine Beine rechtwinklig sind und du nicht den Anspruch hast deine Knie tatsächlich zu berühren, sollte das in Ordnung sein.
    Und wenn es dich wirklich mit dem Rücken stört, dann bitte einfach darum das ganze auf einer Matte, ohne Berührung oder einfach mit einer Variation zu üben. Bicycles sollten mehr Spaß machen und dich auch mehr fordern.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  9. #9
    Archimedes
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Was genau ist jetzt an denen falsch?
    Man hat herausgefunden, dass durch das Zusammenfalten der Hände hinter dem Kopf und dazu dem Ziel, die Knie mit den Ellenbogen zu berühren, schädlich ist.
    Dazu ist es total sinnlos eine bestimmte Anzahl an Sit-Ups in einer sehr kurzen Zeit zu machen, da dies weniger bis garnicht fordernd ist.
    Besser ist es seine Hände an den Schläfen zu lassen, sich einen Punkt an der Decke zu suchen und dann zu versuchen mit dem Kopf in Richtung des Punktes (direkt über dir) zu gelangen, wobei man nur etwa 10cm vom Boden "abhebt".
    Wenn man das langsam macht ist es extrem anstrengend und sehr viel effektiver sowie weniger schädlich als die vorher beschriebenen Sit-Ups.

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Hände hinter den Kopf ist in der Tat schädigend und Schwachsinn

    besser wäre es die Hände auf der Brust zu kreuzen, dann kann man genauso gut mit dem Ellenbogen die Knie oder Oberschenkel berühren

  11. #11
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Man hat herausgefunden, dass durch das Zusammenfalten der Hände hinter dem Kopf und dazu dem Ziel, die Knie mit den Ellenbogen zu berühren, schädlich ist.
    Dazu ist es total sinnlos eine bestimmte Anzahl an Sit-Ups in einer sehr kurzen Zeit zu machen, da dies weniger bis garnicht fordernd ist.
    Besser ist es seine Hände an den Schläfen zu lassen, sich einen Punkt an der Decke zu suchen und dann zu versuchen mit dem Kopf in Richtung des Punktes (direkt über dir) zu gelangen, wobei man nur etwa 10cm vom Boden "abhebt".
    Wenn man das langsam macht ist es extrem anstrengend und sehr viel effektiver sowie weniger schädlich als die vorher beschriebenen Sit-Ups.
    Also die Quelle "man hat herausgefunden" würde ich auch nicht akzeptieren.
    Und mehr als 10cm abheben geht bei der Variation doch garnicht. Vermutlich lässt er extra deswegen die Beine hochlegen.



  12. #12
    Vintschente
    Gast

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    27 Mal in 30 Sekunden mit den Ellenbogen unsere Knie berühren.
    Warum lassen die eig. jeden Idioten Sportlehrer werden?

    tt: Beim Schulleiter beschweren, wenn das nicht hilft, höher melden.

  13. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    besser das in die medien setzen und es mit wissenschaftlichen untersuchungen untermauernd zukleistern.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  14. #14
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    Zitat Zitat von Vintschente Beitrag anzeigen
    Warum lassen die eig. jeden Idioten Sportlehrer werden?

    tt: Beim Schulleiter beschweren, wenn das nicht hilft, höher melden.
    weil man als lehrer so gut wie nie kontrolliert wird, und wenn doch, dann von kontrolleuren deren erkenntnisse aus der vorkriegszeit (erster weltkrieg) stammen.

    aber beim schulleiter (oder noch höher) beschweren ist ungefähr das blödeste, was du machen kannst.
    in sport basiert 90% der note auf irgendwas, was du nicht nachweisen kannst. beschwerde beim schulleiter wird vom sportlehrer als persönlicher angriff gewertet (falls der schulleiter überhaupt etwas macht), und deine sportnote kannst du dann vergessen.

    davon abgesehen, dass sich das durchaus unter den anderen lehrern rumsprechen, dich zum lehrerfeind und dir damit auch andere mündliche noten runterziehen könnte.

    musst im endeffekt du wissen, aber warnen wollt ich dich schon.

    wobei es natürlich auf den zeitraum ankommt. n monat lang üben, dann die prüfung, fertig wird kaum langfristige schäden bringen.
    jahrelang, da lohnt sich der gang zum direx vllt. schon eher. evt. über i-welche schülervertreter oder sowas.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  15. #15
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Falsche Sit-Ups im Sportunterricht

    zumal du diese leistung ohne üben locker hinkriegst, also einmal durchbeißen und den stolz zurücklassen

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jungs im Sportunterricht
    Von baum_123 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 22:16
  2. Brauche Hilfe (Tipps für Sportunterricht!)
    Von Pum@ Girl 92 im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 13:02
  3. Falsche Freunde
    Von Pink_Cherry102 im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 17:21
  4. Sportunterricht!
    Von JuJuu im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 19:08
  5. Falsche Motivation?!
    Von Manhattan im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 15:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62