1. #1
    sLiipKe
    Gast

    Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Hallo Leute,
    ich habe mal eine rechtliche Frage...
    Also meine Schwester(18) hat für mich einen Handyvertrag abgeschlossen unter der Bedingung, dass mein Konto angegeben wird und dass ich immer genug Geld drauf habe um die Rechnung zu bezahlen.
    Jetzt muss ich von zu Hause ausziehen, meine Mutter schmeißt mich raus, weil wir immer viel Stress haben und als "Rache" dafür hat meine Schwester mir meine Sim weggenommen. Darf sie das überhaupt? Ich habe immer genug Geld auf dem Konto (verdiene 250 im Monat), um zu bezahlen und wir hatten ja einen mündlichen Vertrag (Vertrag = wenn zwei Willenserklärungen übereinstimmen...).
    Und ich brauche die Karte unbedingt, meine Kontakte sind darauf und meine ganzen Leute erreichen mich ja darauf, was soll ich ohne das denn machen?
    Bitte helft mir so schnell wie es geht das wäre so super nett von euch!
    Ich danke schon mal.

  2. #2
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    der vertrag läuft auf ihren namen, also kann sie das.
    .



  3. #3
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    3.790
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    14 (in 13 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    durchaus darf sie das.
    Du fragst ob ich einen Gottkomplex habe? Ich bin Gott!

  4. #4
    sLiipKe
    Gast

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    ja scheiße hab ich mir schon gedacht... son mist aber danke.

  5. #5
    meggie
    Gast

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Und das ist in dieser Situation jetzt wirklich dein größtes Problem?

  6. #6
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    3.790
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    14 (in 13 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Zitat Zitat von meggie Beitrag anzeigen
    Und das ist in dieser Situation jetzt wirklich dein größtes Problem?
    guck dir ihr bild an.
    Du fragst ob ich einen Gottkomplex habe? Ich bin Gott!

  7. #7
    LSD
    Gast

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Was haben wir damals nur gemacht ohne Internet und Handy

  8. #8
    Bazinga!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.317
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    So schnell würde ich das ersteinmal nicht bejahen, dass sie das darf.
    Der Vertrag ist zwar der deiner Schwester, aber mit deinem Konto. Wenn sie dir die Karte wegnimmt würde ich jetzt erstmal eine Abbuchungssperre für die Handyrechnung einrichten, sonst kann sie ja auf deine Kosten telefonieren.

  9. #9
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    04.05.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    3.666
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    37 (in 27 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Zitat Zitat von LSD Beitrag anzeigen
    Was haben wir damals nur gemacht ohne Internet und Handy
    früher, als es noch schreibmaschinen ohne strom gab...
    Glaubwürdigkeit ist was für Banken und für die Kirche. Der Rest könnte es einfach mal mit der Wahrheit versuchen.

  10. #10
    Gott
    Registriert seit
    10.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    2.212
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    7 (in 6 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Zitat Zitat von Digo Beitrag anzeigen
    So schnell würde ich das ersteinmal nicht bejahen, dass sie das darf.
    Der Vertrag ist zwar der deiner Schwester, aber mit deinem Konto. Wenn sie dir die Karte wegnimmt würde ich jetzt erstmal eine Abbuchungssperre für die Handyrechnung einrichten, sonst kann sie ja auf deine Kosten telefonieren.
    Doch kann sie so machen, allerdings bist du nicht verpflichtet, für eine Dienstleistung zu zahlen, die du faktisch nicht in Anspruch nehmen kannst. Pacta sunt servanda, ergo wirst du den Vertrag auch nicht so einfach kündigen können.
    Und jetzt den Kondensationskumulator mit der korrosionskosmetischen Kommunikationskordel und dem Chaoskalkulator kurzschließen.
    ~ Daniel Düsentrieb

  11. #11
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Wie lief das denn damals ab beim Vertragsabschluß? Habt ihr deine Kontonummer einfach als die deiner Schwester ausgegeben oder hast du den Vertrag als Inhaberin des angegebenen Kontos mitunterschrieben?
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

  12. #12
    As
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    165
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    ja sie darf das.. aber dann kannst du ne bedinung stellen das ihre einfach die kontonummer wechselt.. das haben wir auch gemacht..
    Lebe jeden Tag so als wäre es dein letzter

  13. #13
    Gott
    Registriert seit
    10.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    2.212
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    7 (in 6 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Zitat Zitat von kleiinkathii Beitrag anzeigen
    ja sie darf das.. aber dann kannst du ne bedinung stellen das ihre einfach die kontonummer wechselt.. das haben wir auch gemacht..
    Aha. Sagte ich bereits, ich habs nur intelligenter verpackt.
    Und jetzt den Kondensationskumulator mit der korrosionskosmetischen Kommunikationskordel und dem Chaoskalkulator kurzschließen.
    ~ Daniel Düsentrieb

  14. #14
    Bazinga!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.317
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Zitat Zitat von skunKy Beitrag anzeigen
    Doch kann sie so machen, allerdings bist du nicht verpflichtet, für eine Dienstleistung zu zahlen, die du faktisch nicht in Anspruch nehmen kannst. Pacta sunt servanda, ergo wirst du den Vertrag auch nicht so einfach kündigen können.
    Wie gesagt, da wäre ich mir nicht so sicher. Dazu müsste man klären ob der Mobilfunkanbieter bei der Nutzung der Simkarte trotzdem Eigentümer bleibt (es gab mal einen Anbieter, der hat verlangt, dass nach Vertragsende die simkarte zurück geschickt wird). In dem Fall dürfte die Vertragsinhaberin dies. Wenn aber der Eigentum übergegangen ist bei Vertragsschluss, dann müsste man klären, wer die Kosten dafür (Anschlussgebühren?) beglichen hat. Wenn die Schwester die Simkarte "gekauft" hat ist sie die Eigentümerin und sLiipKe nur die Besitzerin, dann darf die Schwester die Simkarte auch wieder Herausverlangen (§ 985 BGB). Wenn allerdings sLiipKe die Simkarte bezahlt hat (im Einverständnis der Schwester, da ja sLiipKe die Karte nutzen sollte), egal ob durch Anschlussgebühr oder einfach durch die monatlichen Kosten, die ihr ja von ihrem Konto abgezogen werden, dann wäre sie Eigentümerin und ihre Schwester darf die Simkarte natürlich nicht wegnehmen.

    Zum Bezahlen für Dienstleistungen, die man nicht selber in Anspruch genommen hat:
    Das musst du ersteinmal beweisen, dass du die Dienstleistung nicht in Anspruch genommen hast. Ersteinmal muss man für alle Kosten aufkommen, die entstehen, man kann sie dann aber von dem tatsächlichen Verursacher zurückfördern.
    Das Problem in dem Fall hier müsste darin liegen, dass man ersteinmal wissen müsste, ob die Kontonummer für die der Schwester ausgegeben wurde oder die Schwester nur als Volljährige mit unterschrieben hat, damit überhaupt ein Vertrag zustande gekommen ist.

  15. #15
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Handykarte wegnehmen, obwohl ich bezahle?

    Zitat Zitat von Digo Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, da wäre ich mir nicht so sicher. Dazu müsste man klären ob der Mobilfunkanbieter bei der Nutzung der Simkarte trotzdem Eigentümer bleibt (es gab mal einen Anbieter, der hat verlangt, dass nach Vertragsende die simkarte zurück geschickt wird). In dem Fall dürfte die Vertragsinhaberin dies. Wenn aber der Eigentum übergegangen ist bei Vertragsschluss, dann müsste man klären, wer die Kosten dafür (Anschlussgebühren?) beglichen hat. Wenn die Schwester die Simkarte "gekauft" hat ist sie die Eigentümerin und sLiipKe nur die Besitzerin, dann darf die Schwester die Simkarte auch wieder Herausverlangen (§ 985 BGB). Wenn allerdings sLiipKe die Simkarte bezahlt hat (im Einverständnis der Schwester, da ja sLiipKe die Karte nutzen sollte), egal ob durch Anschlussgebühr oder einfach durch die monatlichen Kosten, die ihr ja von ihrem Konto abgezogen werden, dann wäre sie Eigentümerin und ihre Schwester darf die Simkarte natürlich nicht wegnehmen.
    Also wenn du schon mit irgendwelchen Paragraphen kommst dann versuch auch ein bisschen bei der Realität zu bleiben...
    Ein Kauf kommt nicht durch Bezahlung sondern durch den Vertrag zu stande. Da die Schwester den Vertrag unterschrieben hat ist sie also auch Eigentümerin der Karte... da gibts auch nix dran zu rütteln.

    Zu beachten ist aber der mündliche Vertrag den die beiden geschloßen haben (ja auch ein mündlicher Vertrag ist gültig), das Problem an mündlichen Verträgen ist aber die nicht gegebene Nachweisbarkeit. Aber hier gibt es eine Kleinigkeit zu beachten. Die große Schwester hat zwar den Vertrag geschloßen, aber die kleine zahlt... theoretisch könnte das als Nachweis für den mündlichen Vertrag ausreichen, wenn die Schwester keine andere glaubhafte Erklärung für diesen Umstand vorbringen kann.



 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Habe Ex geküsst obwohl ich Freund habe
    Von katharina60 im Forum Problemforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 08:43
  2. Die Hummel fliegt, obwohl sie es überhauptnicht kann...
    Von Ich Halt im Forum Philosophisches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 08:53
  3. Eine 15-Euro Handykarte.. =)
    Von dehachris im Forum Small Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 10:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60