1. #1
    Routinier
    Registriert seit
    24.03.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    328
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Frage Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    Hi Leute.
    Weiß hier jemand, ob ich eine Honda SS 50 mit dem Führerschein M fahren darf, wenn ich sie auf 50 km/h drossel?

    Infos:


    • Die Honda SS 50 hat 50 cm³ und schafft damit knapp 80 km/h
    • Mit dem Führerschein M darf man Kleinkrafträder fahren. Normalerweise 45 km/h, jedoch mit folgenden Ausnahmen:

    Als Kleinkrafträder gelten auch

    • Krafträder mit max. 50 ccm Hubraum und einer bbH von max. 50 km/h, wenn sie bis zum 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen sind.
    • Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen sind.

    [Quelle: www.kfz-auskunft.de]


  2. #2
    Trophäensammler
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    da jeder 50ccm roller um die 70-90 fährt,wenn man ihn komplett entdrosselt (ausgenommen die alten zips von piaggio) ist das denke ich mal ok.

    Einfach so drosseln das er laut Tacho (ist besser als das der beim Tüv durchfällt,da vermutlich keine 50er papiere vorhanden) 50 fährt.

    Dann müsste eigentlich alles glatt gehen

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    frag doch notfalls mal in der fahrschule wo du den führerschein gemacht hast (glaube kaum dass dein fahrlehrer dir keine antwort geben wird) oder beim händler vom roller nach. dann kannste dir sicher sein.

    aber ich glaub das müsste gehn
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

  4. #4
    Trophäensammler
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    solange das teil 50ccm hat und auf 50 gedrosselt wird ist denen das recht

  5. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    11.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.607
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    33 (in 33 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    mal was anders:
    wie kann man ein Motorrad SS nennen?
    "Want porn? Buy an Android Phone" (Steve Jobs, Apple-Gründer)

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    12.10.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    9.093
    Danke verteilt
    76
    Danke erhalten
    95 (in 74 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    Soweit ich weiß darf man mit der Klasse M nur mit Kleinkrafträdern fahren. Nicht mehr als 45 km/h und nicht mehr als 50 ccm.

    Keine Ahnung ob man da ne sondergenehmigung bekommen kann. Aber grundsätzlich darf man es nicht


    "Andere zu besiegen bedeutet Macht. Sich selbst zu besiegen, bedeutet den Weg zu kennen."
    - Laozi -

  7. #7
    Trophäensammler
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    Zitat Zitat von LaLoba Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß darf man mit der Klasse M nur mit Kleinkrafträdern fahren. Nicht mehr als 45 km/h und nicht mehr als 50 ccm.

    Keine Ahnung ob man da ne sondergenehmigung bekommen kann. Aber grundsätzlich darf man es nicht
    Das Teil ist ja auf 50ccm begrenzt (laut seinen angaben), die normale drosselung sorgt dafür das man damit "nur" 50 km/h fahren kann sonst würden alle 50ccm motoren schneller fahren können.

    Es wird ja als kleinkraftrad definiert, ist halt etwas größer geraten,aber wenn diese nicht als mofa/klasse m fahrbar wären würde es viele andere auch nicht auf straßen geben (gilera dna/alte kreidler)

    normal dürfte das kein problem sein, ich vermute mal das der älter ist als 2001 bzw vorher erstzulassung hatte und demnach 50km/h fahren darf

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    12.10.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    9.093
    Danke verteilt
    76
    Danke erhalten
    95 (in 74 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    @Nyras: 50 ccm sind nicht gleich 50 km/h

    Aber so ganz weiß ich nicht was du damit sagen wolltest.
    Wenn seine Kiste schneller als 45 km/h fährt muss er sich mal erkunden ob er das mit einer sondergenehmigung fahren darf.


    "Andere zu besiegen bedeutet Macht. Sich selbst zu besiegen, bedeutet den Weg zu kennen."
    - Laozi -

  9. #9
    Trophäensammler
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    das meinte ich eigentlich nicht Laloba, ich weiß das 50ccm nicht 50km/h sind,aber ich kenne mich schon mit der materie soweit aus,dass ich weiß das kein originaler 50ccm roller ungedrosselt 45/50 (je nach Erstzulassung) fährt. Die sind alle in einem Bereich von minimum 60-80 km/h,die motoren sind eigentlich für diese geschwindigkeiten geeignet,aber die gesetze schreiben die begrenzung auf 45 bzw 50 km/h fest.

    Solange die Honda vom TE 50ccm hat und er die regelgerecht (mechanisch,in dem falle) drosellt/drosseln lässt (wichtig dabei ist das Drosselgutachten) ist es legal ohne jegliche Ausnahmegenehmigung

  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    12.10.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    9.093
    Danke verteilt
    76
    Danke erhalten
    95 (in 74 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    Zitat Zitat von Nyras Beitrag anzeigen
    das meinte ich eigentlich nicht Laloba, ich weiß das 50ccm nicht 50km/h sind,aber ich kenne mich schon mit der materie soweit aus,dass ich weiß das kein originaler 50ccm roller ungedrosselt 45/50 (je nach Erstzulassung) fährt. Die sind alle in einem Bereich von minimum 60-80 km/h,die motoren sind eigentlich für diese geschwindigkeiten geeignet,aber die gesetze schreiben die begrenzung auf 45 bzw 50 km/h fest.

    Solange die Honda vom TE 50ccm hat und er die regelgerecht (mechanisch,in dem falle) drosellt/drosseln lässt (wichtig dabei ist das Drosselgutachten) ist es legal ohne jegliche Ausnahmegenehmigung

    Naja, und genau das habe ich ja mit meinem Post ausdrücken wollen.


    "Andere zu besiegen bedeutet Macht. Sich selbst zu besiegen, bedeutet den Weg zu kennen."
    - Laozi -

  11. #11
    Trophäensammler
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Honda SS 50 mit Führerschein M ?

    tzd kann er mit der Honda mit Klasse M fahren, solange die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit (durch Drossel,welche eingetragen werden muss) 45/50km/h beträgt.


    Hatte deine antwort nur etwas falsch interpretiert

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. führerschein
    Von dragonheart328 im Forum Small Talk
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 18:21
  2. Führerschein
    Von Fehu im Forum Small Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 17:12
  3. Führerschein!!!
    Von PanNa im Forum Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 22:04
  4. Führerschein
    Von Kakarotto1988 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 16:33
  5. Suche Namen für Honda-Club!
    Von b!B! im Forum Small Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 12:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60