Umfrageergebnis anzeigen: Würdest du von dir aus sagen " arm " zu sein ?

Teilnehmer
9. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    2 22,22%
  • Nein

    7 77,78%
  1. #1
    Routinier
    Registriert seit
    28.06.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    334
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Beitrag Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Für die Schule müssen wir in 2erGruppen eine Reportage über das Thema " Armut in Deutschland " schreiben und deshalb möchte ich euch dazu auffordern eure eigenen Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema zu posten.
    Schonmal dankeschön ...

  2. #2
    Routinier
    Registriert seit
    24.03.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    328
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Wenn das eine annähernd wissenschaftliche Erhebung sein soll, würde ich mal schnell die Frage verständlicher formulieren, denn man kann sie folgendermaßen verstehen:

    1) Würdest du, wenn du arm wärest, von dir aus zugeben, arm zu sein?
    2) Bezeichnest du dich als arm?


  3. #3
    -- Themenstarter --
    Routinier
    Registriert seit
    28.06.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    334
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Ob man sich selber als arm bezeichnet.

  4. #4
    Routinier
    Registriert seit
    24.03.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    328
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Zitat Zitat von Smoothy Beitrag anzeigen
    Ob man sich selber als arm bezeichnet.
    OK, dann ist das jetzt klar und die Studie kann losgehen ^^
    Ich hab schon abgestimmt, zauber, zauber... was hab ich wohl angekreuzt xD

    Edit: vlt kannst du nen Mod fragen, ob er die Überschrift noch ändert...


  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    07.01.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    71
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    leider kann ich nicht sagen, wie es in deutschland ist. aber in georgien ist Armut kein fremder Begriff.

  6. #6
    cartridge_case
    Gast

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    nein den begriff gibts auch hier o.O

  7. #7
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    ich hab grad überlegt ... im vergleich zu den familien zweier freunde von mir, komm ich aus ärmlichen verhältnissen aber im vergleich zu familien dreier anderen, die ich aus der stadt kenne, steht meine familie ziemlich gut da. und dann gibts noch jmd aus meiner schule, deren family bestimmt nicht arm ist ... materiell gesehn, aber menschlich ist das mädchen voll arm aufgewachsen ... wo ich sogar sagen würd, ratten in der kloake führn ein besseres leben.
    .



  8. #8
    Routinier
    Registriert seit
    24.03.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    328
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    In meinem Bekanntenkreis herrschen auch sehr unterschiedliche Verhältnisse. Der eine hat echt wenig Geld, der andere ist übers Wochenende mitm Privatjet zur Internationalen Jachtausstellung geflogen um sichne neue Jacht für Mallorca auszusuchen.


  9. #9
    Schneggi
    Gast

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Ich kann ja auch mal aus meiner Umgebung sprechen.
    Ich selbst würde mich nicht als arm bezeichnen. Eher Mittelstand, meine Eltern haben beide Arbeit und so weiter. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich vom Land komme, auch aus meinem älterem Bekanntenkreis ist es eher so, dass keine Armut herrscht, sofern diese vom Land kommen.
    Ich bin vor einem knappen Jahr in die Stadt gezogen, und besuche jetzt auch eine Schule in der Stadt. Einen Unterschied merkt man schon. In meiner neuen Klasse gibt es durchaus Jugendliche, die aus ärmlicheren Verhältnissen stammen, und auch nicht in einem Haus, sondern in eine Mietwohnung leben. Arbeitslosigkeit der Eltern ist dort auch keine Seltenheit.
    Ich weiß nicht, ob man sagen kann, dass das Armutsverhältnis in der Stadt anders ist, als auf dem Land. Ich zumindest habe dieses mitbekommen.
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen

  10. #10
    Routinier
    Registriert seit
    24.03.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    328
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Zitat Zitat von Schneggi Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob man sagen kann, dass das Armutsverhältnis in der Stadt anders ist, als auf dem Land. Ich zumindest habe dieses mitbekommen.
    Das kommt gaaaanz auf den Stadtteil an. Wenn man zB in Hamburg Eppendorf wohnt, hat man höchstwarscheinlich ein sehr gutes Gehalt. Ich glaube dass auf dem Land tendenziell eher ärmlichere Verhältnise herrschen. Dort kann man sich ja auch durch Subsistenzwirtschaft durschschlagen xD

    Aber die ganz untere Schichte wohnt dann auch wieder in der Stadt (oder besser "um")


  11. #11
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    wobei fest zu halten ist, dass mietwohnungen sich normalerweise in häusern befinden und in urbanen umfeldern es usus ist, dass sowohl wohlhabende als auch "arme" leute in mietwohnungen leben.
    .



  12. #12
    Routinier
    Registriert seit
    24.03.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    328
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Zitat Zitat von Griffith Beitrag anzeigen
    wobei fest zu halten ist, dass mietwohnungen sich normalerweise in häusern befinden und im urbanen umfeldern es usus ist, dass sowohl wohlhabende als auch "arme" leute in mietwohnungen leben.
    Ja. Eben wie auch in Eppendorf. Obwohl man die Wohnung in einem Haus natürlich auch besitzen kann.

    @Schneggi: Oh ich seh gerade, du wohnst ja in Hamburg. Cool Dann weißt du ja warscheinlich unsere schönen Gegenden zu schätzen xD


  13. #13
    Schneggi
    Gast

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    Zitat Zitat von Griffith Beitrag anzeigen
    wobei fest zu halten ist, dass mietwohnungen sich normalerweise in häusern befinden und in urbanen umfeldern es usus ist, dass sowohl wohlhabende als auch "arme" leute in mietwohnungen leben.
    ja ich meint jetzt mit Mietwohnung eher so Plattenbauten. Wobei ich dir recht geben muss. Kommt halt immer darauf an, wo man wohnt, in welchem Viertel.

    Nochmal zurück zum Land: ich hab ne halbe Stunde von der Stadt entfernt gewohnt. Also schon recht ländlich. Armut gabs da irgendwie nicht, eher im Gegenteil. Vielleicht hat es da keiner zugegeben, oder es war zu nah an der Stadt dran.

    @Adrium: na klar...Hamburg ist die schönste Stadt der Welt

  14. #14
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    trotzdem sind mietwohnungen in städten weiter verbreitet als eigentumswohnungen.
    aber darum gings ja nicht - sondern darum, dass die tatsache, in einer mietwohnung zu wohnen peer see noch kein kriterium für das wirtschaftlich soziale niveau ist, dem man entsstammt.
    .



  15. #15
    Doppel-As
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    238
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Reportage : Tafel oder Restaurante ?

    subjektiv gesehen ist armut denke ich eine diskrepanz zwischen den als notwendig gesehenen ausgaben und den tatsaechlichen finanziellen mitteln, wobei das "notwendig" von jedem anders definiert wird.
    objektiv gesehen ist armut schwieriger zu definieren. es gibt ja diese bedarfsrechnungen bei hartz 4 (glaube ich), die allerdings auch sehr umstritten sind (klar-sowas ist immer von fall zu fall unterschiedlich und deswegen superschwierig zu definieren...)
    "Le voyage continuait évidamment... Mais lequel?" (Céline: Voyage au bout de la nuit)

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anfrage TV-Reportage
    Von cagag im Forum Medienanfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 15:10
  2. Anfrage TV-Reportage
    Von cagag im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 13:54
  3. TV Reportage - Teenie Mütter gesucht!
    Von Reportage im Forum Small Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 12:51
  4. TV Reportage - Teenie Mütter gesucht!
    Von Reportage im Forum Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 11:09
  5. Jugendliche für TV-Reportage gesucht!
    Von Filmreif im Forum Mülleimer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60