1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    57
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Rückgaberecht

    Hallo, ich wollte mal fragen ob ich meine nagelneuen Patronen ,die ich dort gekauft habe: Toner günstig & schnell Lasertoner , zurückgeben kann? Ich habe die Patronen vorgestern bekommen und sie waren kaputt. Kann man sie jetzt einfach zurückschicken?Oder sollte man dort anrufen?Wird das überhaupt zurückgenommen?

    Gruß Martina

  2. #2
    Trophäensammler
    Registriert seit
    05.12.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    144
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    ja am besten da anrufen und sich informieren.
    also normalerweise muss nach der gesetzeslage beim kauf bereits beschädigte ware (von der du nicht wusstest dass sie schrott ist) umgetauscht werden. geld bekommste aber keines zurück solange sie dir das nicht anbieten
    xD Nein ich benutze nicht zu viele Smiley

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    07.07.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    9.761
    Danke verteilt
    23
    Danke erhalten
    18 (in 14 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    jop, 2 wochen bei privatpersonen und da ein mangel vorlag hast du auch noch ne rügefrist von 2 jahren^^

    sicherheitshalber würd ich vorher mal anrufen auch wegen versandkosten etc.
    Spock ‎(23:23):
    jessi..
    du bist eins der wenigen mädchen vor denen ich ab und zu angst hab ._.

    *RIP Spock*

  4. #4
    cartridge_case
    Gast

    AW: Rückgaberecht

    Zitat Zitat von Coookiemonster Beitrag anzeigen
    geld bekommste aber keines zurück
    schonma was vom fernabsatzrecht gehört?

  5. #5
    Trophäensammler
    Registriert seit
    05.12.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    144
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    Zitat Zitat von cartridge_case Beitrag anzeigen
    schonma was vom fernabsatzrecht gehört?
    nope weiß i-wie nur dass wenn man kaputte sachen kauft erstmal dem geschäft die chance geben muss die sachen zu reparieren
    xD Nein ich benutze nicht zu viele Smiley

  6. #6
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    ... oder auszutauschen ...
    .



  7. #7
    cartridge_case
    Gast

    AW: Rückgaberecht

    Zitat Zitat von Coookiemonster Beitrag anzeigen
    nope weiß i-wie nur dass wenn man kaputte sachen kauft erstmal dem geschäft die chance geben muss die sachen zu reparieren
    dann erzähl keine unwahrheiten... mein gott wie kann man das nich kennen

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    07.07.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    9.761
    Danke verteilt
    23
    Danke erhalten
    18 (in 14 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    hachja...der käufer hat erstmal das vorrangige recht auf nacherfüllung. hier kann er zwischen nachbesserung und neulieferung wählen.
    wenn der käufer dies z.b. verweigert oder 2 nacherfüllungsversuche fehlgeschlagen sind, hat der käufer die nachrangigen rechte: rücktritt vom vertrag, minderung des kaufpreises, schadenersatz und ersatz vergeblicher aufwendungen.
    Spock ‎(23:23):
    jessi..
    du bist eins der wenigen mädchen vor denen ich ab und zu angst hab ._.

    *RIP Spock*

  9. #9
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    21.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    35
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    Hmm...
    Ich wundere mich gerade so ein bißchen, wieso keine einen Kassenbon in Betracht bezieht?
    Braucht man heutzutage nicht für jede kleinste Kleinigkeit einen Kassenbon, um etwas zu reklamieren?
    Ich meine mit einem Kassenbon ist alles möglich, sofern man kein bestimmtes Zeitlimit oder so überschreitet.
    Also wenn man das irgendwie nachweisen kann, dass man die Ware dort gekauft hat und das Zeitlimit bzw. die Garantie nicht überschritten hat, so sollte es eigt. machbar sein, yo.


    °~ Creat1ve ~°

  10. #10
    cartridge_case
    Gast

    AW: Rückgaberecht

    Zitat Zitat von Creat1ve Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich gerade so ein bißchen, wieso keine einen Kassenbon in Betracht bezieht?
    weil man online meist ne rechnung bekommt
    Zitat Zitat von Creat1ve Beitrag anzeigen
    Braucht man heutzutage nicht für jede kleinste Kleinigkeit einen Kassenbon, um etwas zu reklamieren?
    nein
    Zitat Zitat von Creat1ve Beitrag anzeigen
    Ich meine mit einem Kassenbon ist alles möglich, sofern man kein bestimmtes Zeitlimit oder so überschreitet.
    nein
    Zitat Zitat von Creat1ve Beitrag anzeigen
    Also wenn man das irgendwie nachweisen kann, dass man die Ware dort gekauft hat und das Zeitlimit bzw. die Garantie nicht überschritten hat, so sollte es eigt. machbar sein
    blah blah, blah blah nein

  11. #11
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    57
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Rückgaberecht

    oK dann weiss ich Bescheid .Ich habe dort angerufen und die Patronen zurückgeschickt. 4 Tage später bekam ich neue

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60